Autor Thema: Der Schreinkampf …  (Gelesen 5681 mal)

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Der Schreinkampf …
« am: 25. März 2013, 12:33:44 »
… findet leider nicht mehr auf Augenhöhe statt. Die Schergen Curulums werden niedergemäht, denn wie man hier sieht, gibt es mehr Diener von Teraja, die zudem auch noch im Durchschnitt stufenmäßig höher sind (24,3 zu 21,2).

 Da alle Mitglieder des siegreichen Bündnisses einen Aktionspunkt pro Tag zusätzlich bis zum nächsten Schreinkampf erhalten, wird dieser Vorsprung, weil regelmäßig die Anhänger Terajas den Schreinkampf gewinnen, nur noch weiter ausgebaut.


Zweifelsfrei empfindet dies die Mehrheit der Bewohner Arthorias´ als gerecht, jedoch wird sich in absehbarer Zeit sicherlich der Überdruss in den Bündnissen breit machen. Ein Gewinn ohne Risiko ist nicht wirklich spannend und die Vermutung, dass es Spaß machen würde gegen einen übermächtigen Gegner anzutreten und eine erwartbare Niederlage erdulden zu müssen, ist falsch.


Es wird zwar der Nachwuchs mit sanftem Druck in eine Richtung geleitet um langfristig ausgeglichenere Schlachten zu ermöglichen, doch werden sich dennoch frühestens in einem Jahr (eher viel später) erste Ergebnisse abzeichnen.

So werde ich jetzt schon mit bitterem Lächeln den Jüngern Terajas zu ihren nächsten unausweichlichen, aber unverdienten, Siegen gratulieren.
« Letzte Änderung: 25. März 2013, 12:36:15 von Alastrobis »
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.

Offline Fussl

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 706
  • Geschlecht: Männlich
  • Leidhammel
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #1 am: 25. März 2013, 18:11:42 »
Danke.
Danke für die Aufmerksamkeit.

Offline Wara

  • Diener des Lichts
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 224
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #2 am: 25. März 2013, 18:39:42 »
als ich hier neu war haben immer nur die darkis den SK gewonnen   ::)

dann gabs ne gegenbewegung im licht + die hatten ne weile die nase vorn  :-)

dann wieder die darkis + nu wieder die lichtis...

alles ne frage der orga + der motivation?

(ich wunder mich seit wochen/seit fast monaten dass der frust-lvl der darkis keine gegenwehr auslöst)


Offline Philon

  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 509
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #3 am: 25. März 2013, 18:59:40 »
Wer ne größere Spielerbasis hat, hat es auch leichter mehr Kämpfer zu rekrutieren, wie wäre es, die LP der Wächter abhängig zu machen vom Prozentualen Anteil der Mitglieder eines Bündnisses, die beim letzten mal mitgekämpft haben?! Selbst wenn 200 Lichties gegen 200 Darkies kämpfen würden ist das bei der kleineren Menge an Darkies immer noch ein höherer Aufwand weil prozentual mehr Spieler motiviert werden mussten...

Damit bleibts auch weiterhin ne Frage der Orga und Motivation, nur so zu tun als würde es allein daran liegen ist dann vielleicht doch etwas viel des Guten...

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #4 am: 25. März 2013, 19:09:59 »
Ich wusste, dass man nur etwas warten müsste und dann würde dieses Scheinargument rausgepult werden, sogar hübsch mit einem Fragezeichen versehen:
Zitat
alles ne frage der orga + der motivation?

Ich habe auf zwei Aspekte hingewiesen:
  • die Spieleranzahl auf Lichtiseite ist erheblich höher
  • die durchschnittliche Stufe eines Lichtis beträgt 24,3 während die durchschnittliche Stufe auf Darkiseite mehr als 3 Stufen darunter (bei 21,2) liegt.
Ich führe diese globalen Gegebenheiten noch einmal explizit an, denn so sollte die Absurdität des oben genannten Argumentes deutlich werden.

Im Einzelfall wird es immer Überraschungen geben mögen, aber die Wahrscheinlichkeit, dass eine solche Überraschung nicht nur ein Ausnahmeerlebnis bleibt, ist sehr gering.
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.

Offline Wara

  • Diener des Lichts
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 224
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #5 am: 25. März 2013, 19:24:57 »
ich erinner mich  nur dass darkis lange kaum bezwingbar schienen (bis bei lichtis ne k***grenze erreicht wurde)

geht anderrum bestimmt auch wieder :-)

Offline Sharien

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 338
  • Geschlecht: Männlich
  • a disturbed one
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #6 am: 25. März 2013, 19:32:02 »
Wenn hier schon mit Statistiken argumentiert wird:

Wieviele Darkies machen denn beim Sk mit? ... bei den Lichtis sind es um die 12%
Wie ist denn die Durchschnittsstufe der teilnehmenden Darkies?
Wieviele % der High-LvL binden sich durch WS-Einsatz?
Warum machen nicht mehr mit?
und: wie wird denn bei den Darkies mit WS umgegangen?  (nein darauf will ich gar keine Antwort)

Vllt sollte man da mal ansetzen, denn kein Mensch kann mir erzählen, dass die Darkies es nicht schaffen die teilnehmenden Lichtis in Anzahl und LvL zu übertreffen, so sie denn wollen...


too weird to live, too rare to die

Offline Voltan

  • Diener der Dunkelheit
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #7 am: 25. März 2013, 20:00:13 »
Wieviele Darkies machen denn beim Sk mit? ... bei den Lichtis sind es um die 12%
Wie ist denn die Durchschnittsstufe der teilnehmenden Darkies?

1.) Seit ich Angefangen habe, ein Auge drauf zu werfen, existierte meist ein wert von 1,4-1,6 Lichtis auf 1 Darki.
Als ich vor 3 oder 4 wochen mal nachgesehen habe, waren ~170 Lichtis und knapp unter 100 Darkis (97 oder 98) on. bei aktuellen Zahlen von 894 und 837 Mitgliedern würde das ~19% bzw. 12% entsprechen. Und hier redet man nur von Leuten, die gerade online sind.

2.) Ich hab nur ne Messung von vor 2 Monaten da. Kann auch 3 Monate sein, da ich da nen Ordner neu synchronisieren musste.. 102 Darkies, im Schnitt Stufe 26,4.


Offline Sharien

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 338
  • Geschlecht: Männlich
  • a disturbed one
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #8 am: 25. März 2013, 20:03:52 »
Sieht mir nach Zahlen aus den ersten 20 Minuten des SKs aus, in dem alle ihren Ruhm sammlen. Stimmt aber in etwa. Natürlich abzüglich derjenigen die online sind und nicht mitmachen, aber die gibt es auf beiden Seiten...


too weird to live, too rare to die

Offline Philon

  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 509
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #9 am: 25. März 2013, 20:13:44 »
"kein Mensch kann mir erzählen, dass die Darkies es nicht schaffen die teilnehmenden Lichtis in Anzahl und LvL zu übertreffen, so sie denn wollen..."

Das geht exakt dann nicht solange die Lichties (annähernd) gleich motiviert sind. Es ist einfach objektiv der Fall dass für die gleiche Anzahl an Kämpfern/Kämpfenden Leveln die Darkies mehr aufbieten müssen als die Lichties. Wenn bei uns 12% ausreichen müssen es für die gleiche Leistung drüben mehr sein, das ist einfach evident ungerecht, und zumindest wenn ich Darki wäre und Sonntags Zeit hätte würd ich auch genau desswegen den Schreinkampf boykottieren...

Auch wenn man bei den anderen Faktoren wie Schutzketten etc. genausogut wäre, bei gleicher Rekrutierung bliebe einfach eine  geringere Anzahl an Kämpfern/Heilern. Das ist ja so als sollten beim 100m Sprint Männer und Frauen im gleichen Rennen starten... Gibt natürlich Frauen, die genug Männer schlagen, nur solange beide etwa gleich Trainiert sind, werden Männer einfach deutlich öfter gewinnen...

Immerhin hat Xeri da ja unten beim Nachwuchs gegengesteuert (sieht also, dass hier ein Problem besteht!), nur mittelfristig ändert das ja erstmal kaum etwas...

Offline arargorn

  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #10 am: 25. März 2013, 23:36:14 »
Es gibt schon den gratis SdE für alle die Darkies werden, was soll man da sonst noch tun?

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #11 am: 26. März 2013, 10:44:40 »
Ich glaube nicht daran, dass es das Allheilmittel geben wird.
Wenn insgesamt auf einer Seite weniger Leute kämpfen und andererseits diese Leutchen auch noch (stufenmäßig) schlechter ausgestattet sind, dann wird es immer ein Problem bleiben, das Problem wird zudem noch durch die Belohnung verstärkt werden. Langfristig wird es sogar wieder kippen - der jetzige Nachwuchs der dunklen Seite wird irgendwann den mittleren bzw. höheren Stufenbereich erreicht haben und ab diesem Zeitpunkt kann die Gegenpartei die schiere Masse nicht mehr kompensieren. Wir wissen alle, dass das viel Zeit in Anspruch nehmen wird, aber es ist unaufhaltbar und wir stehen dann dem gleichen Problem, nur mit umgekehrten Vorzeichen, gegenüber. (Ein Bildchen dazu habe ich nun hier eingefügt, man sieht dort sehr schön die "Welle", die auf die Lichtis zukommt.)

Wenn man den Schreinkampf in seiner jetzigen Form beibehalten wollen würde, sollte man bei den künftigen Schreinkämpfen
  • die Schreinkampfwächter der stärkeren Partei schwächen, oder die der schwächeren Partei stärken;
  • die Lebenspunkte der teilnehmenden Kämpfer der stärkeren Partei verringern und/oder die Lebenspunkte der teilnehmenden Kämpfer der schwächeren Partei erhöhen;
  • die Schadenswirkungen der teilnehmenden Kämpfer der stärkeren Partei verringern und/oder die Schadenswirkungen der teilnehmenden Kämpfer der schwächeren Partei erhöhen.
Wenn man diese Veränderungen den globalen tatsächlichen Mitgliederzahlen anpasst wäre es wahrscheinlich schon eine große Hilfe und dies ist auch recht einfach machbar. Dass es ebenfalls eine stufenmäßige Anpassung geben müsste werden die meisten bestimmt auch abnicken - diese Anpassung wäre jedoch mit erheblichen Herausforderungen verbunden.

Insgesamt sollte man darüber nachdenken eine unterstützende Kompensation mit viel Augenmaß zu implementieren. Ein kleiner Stups, eine helfende Hand unter dem Po - das wird sicherlich auch den Dienern Terajas langfristig nicht verkehrt vorkommen.
« Letzte Änderung: 26. März 2013, 10:47:49 von Alastrobis »
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.

Offline Jigsaw

  • Diener des Lichts
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 35
  • Geschlecht: Männlich
  • Western Lights
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #12 am: 26. März 2013, 12:17:50 »
es gab mal eine göttliche hilfe duch xeri die euch bevorteilt ht und selbst da habt ihr nicht gewonnen also liegt es nicht an euren kleinen durchschnitt sondern eher an der sk leitung der darkies

Offline Oshun

  • Bananengöttin
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 2285
  • Geschlecht: Weiblich
  • /away
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #13 am: 26. März 2013, 12:42:15 »
Du meinst diesen seltsamen Drachen 2007?

Offline ThirdEye

  • Diener des Lichts
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 68
Re: Der Schreinkampf …
« Antwort #14 am: 26. März 2013, 12:52:11 »
ich denke er meint diese seltsame aktion kurz bevor der gebundene sde eingeführt worden ist, als plötzlich alle schreine dunkel & geschützt waren.. oder so ähnlich..? kann mich nicht genau erinnern..

zum thema kann ich nicht viel neues sagen.. wie wara schon meinte.. ich kann mich auch noch an zeiten erinnern als die darkis ständig gewonnen haben.. und soweit ich weiß haben wir da nicht groß rumgeheult sondern versucht irgendwie taktisch dagegenzuhalten..

allerdings kann man das wohl auch nicht wirklich mit der heutigen situation vergleichen. siehe diverse oben angeführte entwicklungen etc..