Autor Thema: Die ohne Namen  (Gelesen 674 mal)

Theana

  • Gast
Die ohne Namen
« am: 10. Juni 2007, 22:23:40 »
Langsam ging die Schlacksige Gestalt auf die Torwächter zu, der weiße Stab aus Ebon in ihrer Hand verlieh ihr ein aussehen das jedem Landstreicher gespottet hätte, das weite gewand flackerte bei jedem Schritt, ein Wind lies ihr Haar flattern als sie die Wachen sah. Der Wächter schien von der Mittagssonne bereits hochgeheizt zu sein, er saß da sein Kopf auf der Hand aufgestüzt und ein Glaß Wasser immer wieder zum Mund führend der Windstoß der die Wanderin umspielte lies den Wächter hochschrecken, sein bleiches Gesicht sah in das der Frau."Stop!Dies sind die Stadttore von Eltran fremden ist der Zutritt verwehrt es sei den ihr habt ein begehr oder aber eine Einladung von einem Bürger unserer Wohlfeinen Stadt!" "Wisst ihr" entgenete die Frau kühl,"euere jämmerliche Wache sollte mir besser nicht den Weg versperren und hier dumm rumlamentieren- euer Kopf wäre nur ein weiteres Beutestück meiner Sammelung ich bin die Kampfmagierin ohne Namen, aber ich bin so gütig euch zu verraten was ich hier suche. Im Ostteil der Stadt ist eine Arena, euer Bürgermeister hat mich ersucht dort einige Spiele auszutragen um die Moral der Leute zu stärken und nun tretet zur Seite!" Langsam wich der Wächter zurück-sollte er Hilfe rufen oder sprach die Frau die Wahrheit?