Autor Thema: Feedback-Thread: Übermächtig-Auftrag und weitere Änderungen vom 23. März  (Gelesen 1024 mal)

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3579
Zitat
Aktuelles:
- Event: Das Casino von Elteran (bis inkl. 31. März)

Neuerungen:
- Dauerhafter Auftrag in der Taverne ab Stufe 29: Übermächtig
- Neue Tauschoptionen bei der Antiquitätenhändlerin Hentaria:
   Silberkette des Metabolismus (ab Stufe 40)
   Amulett der Lebenskraft (ab Stufe 48)
   Goldkette des Metabolismus (ab Stufe 50)
   Amulett der Vitalität (ab Stufe 58)
   Mithrilkette des Metabolismus (ab Stufe 60)
- FAQ mit allgemeinen Informationen zum Spiel

Änderungen:
- Stein des Wohlstands kommt nicht mehr als Hauptpreis bei der Lotterie vor.
- Spruchrolle: Goldregen (stark) ist als Hauptpreis für die Lotterie möglich.
- Gildenrolle: Wasser zu Wein ist als Hauptpreis für die Lotterie möglich.

Bugfixes:
- Fehler bei der Anzeige von Tipps für neue Spieler

Offline MadianOvidas

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 638
  • Geschlecht: Männlich
kann der Auftrag "Übermächtig" auch in der Premiumliste auftauchen? :) dankeschön!

Offline Wara

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 248
kann sone metamithrilkette nicht  wenigstens bissi konsti haben? ist  n lvl 60 item auf den wir seit der yenjakraftkette (lvl36) seit 30 lvln warten ;-) klar - vitalkette gabs auch noch neu dazu aber ... ;-)


Offline Annomaster

  • Diener der Dunkelheit
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 47
kann sone metamithrilkette nicht  wenigstens bissi konsti haben? ist  n lvl 60 item auf den wir seit der yenjakraftkette (lvl36) seit 30 lvln warten ;-) klar - vitalkette gabs auch noch neu dazu aber ... ;-)

Ist halt die Entscheidung entweder mehr Lebenspunkte oder eben schneller Reggen.

Offline Mobby

  • Diener der Dunkelheit
  • Gelehrter
  • ****
  • Beiträge: 112
Es gibt neue Amulette zum schneller reggen und welche für mehr Konsti. Wer beides will, muss im Gruka die Traumwandler bzw. -fänger finden. Wenn die Metaketten auch noch Konsti hätten, würde das die Traumwandler und -fänger abwerten. Da man da nur sehr schwer herankommt, finde ich die Entscheidung, wie es jetzt gelaufen ist, vollkommen richtig.

Offline xerox

  • Diener der Dunkelheit
  • Novize
  • *
  • Beiträge: 6
Feedback zu "Übermächtig"

Kampf gegen:
- Steinschlange
- Speikobra
- Messerschlange
- Drachenpython

Meine Aufwände waren:
- 10 FH Rollen
- ~ 30 Heiltränke
- ~ 5 Elixiere der Heilung
- 2 Elixiere der Steinhaut
- 1 Starke Reg
- ~ 3 Elixiere der Neutralität (hätte ich aber gegen die Rollen tauschen können, also mein Fehler)

Der Kampf hat mir etwa 1200 EP gegeben bei 145% Erfahrungsmodifaktor und (ich glaube) einem aktiven Zauberzeichen der Erfahrung.

Ich fand den Kampf sehr unterhaltsam, jedoch die Kombi aus jede Runde viel Schaden + Gefahr der Versteinung (Steinschlange) und dem ständigen halbieren der LP (Drachenpython) hat den Kampf für meinen Geschmack schon zu schwer gemacht, für die EP und das wenige Gold das man hinterher bekommt. Ein starker Gildenmob braucht für mich meistens weniger Material als dieser Kampf und gibt mir etwa gleich viele EP und ist dazu noch ausgelegt um den in einer Gruppe zu bekämpfen. Wenn solche Kämpfe die Regel für "Übermächtig" sein sollten, wäre das nach meinem Geschmack schon zu schwer, oder sollte sich zumindest EP-technisch mehr lohnen als ein Gildenmob wenn es so einen grossen Einsatz einfordert.

------

Kampf gegen:
- 3x Murlmurl

der Kampf war mir zu einfach, im Vergleich zu den Schlangen. Hier brauchte es gerade mal eine Starke Reg, eine Steinhaut und eine handvoll Heiltränke. Wenn das die Regel sein sollte, dann sollten eigentlich auch die gewonnen EP reduziert werden :)
« Letzte Änderung: 21. April 2022, 14:26:40 von xerox »

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 666
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Bei den Schlangen schließe ich mich an, wobei es mich noch übler erwischt hat. Anstatt der Steinschlange hatte ich das "Glück" eine Hypnonatter zu haben. Nach etwas mehr wie 15 Runden schon mehr als die Hälfte der LP weg und immer mit starken Heilis versucht aus der Situation rauszukommen. Doch dann ne Lücke für die Hypnonatter - zack - keine Chance mehr zu agieren und die gesamten LP in 4 Runden weg und tot. Es passt zwar zum Titel der Quest, aber ich habe das Gefühl, dass man hier das Balancing nicht getestet hat. Schlimmer finde ich aber noch, dass neben den verbrauchten Mats auch die Quest erledigt ist und man dann keine Chance hat den Kampf zu wiederholen, sondern wieder 2 Wochen in der Warteschleife hängt... Mats weg, Quest weg, Möglichkeit EP zu bekommen weg...

Davor auch drei Murlmurls und einmal einen Palinu-Wächter gehabt. War zwar zäh, aber noch machbar. Die Schlangen gingen aber gar nicht.




Offline Grotol

  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 9
Mal hat man Glück und mal Pech, auf 26 Kämpfe im Jahr gesehen und im Laufe der Stufen gleicht sich das hoffentlich entsprechend aus.

Es ist eine Abwägung ob es sich lohnen könnte und das zeigt sich realtiv schnell. Mal ist der Spieler "übermächtig" und mal das Monster.

Unterschlagen sollte man auch nicht den Glücksbuff, der auch erhalten bleibt bei einer Flucht.  ;-)

Offline Annomaster

  • Diener der Dunkelheit
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 47
So wird es wohl eine eigene Entscheidung bleiben. Versuche ich den Kampf und ziehe ich ihn durch, ignoriere die Quest oder hol dir den Buff und flieh.
Ich denke mal so einige Monster können noch entschärft werden jedoch baut die Quest ja auf vorhandenes auf. Ein Monster was schon immer stark war bleibt auch in übermächtig stark und ein schwaches wird nie zur ernsthaften Gefahr. Ich werde auch demnächst sehen ob jeder Kampf sinnvoll ist oder nicht.

Offline xerox

  • Diener der Dunkelheit
  • Novize
  • *
  • Beiträge: 6
Kampf gegen 2x Palinu-Zeremonienmeister.

Kampf sehr leicht, Einsatz nur ein paar heiltränke und Buffs. Für 1600 EP finde ich zu einfach =)

Offline xerox

  • Diener der Dunkelheit
  • Novize
  • *
  • Beiträge: 6
Kampf gegen 1x Höhlentroll

Ziemlich gut gebalanced, mit guter Vorbereitung (über's Wiki) war der Kampf weder zu schwer, noch zu leicht.

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 666
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
1x Palinu-König (Boss)

War für mich auf Level 57 (Palinu-König Level 58) eine angenehme Sache. Es reichten ein Steini und eine Reg für 1870 EP. Hat sich nur in die Länge gezogen, weil der Palinu über 6.400 LP hatte, ansonsten kaum ein Unterschied zum Boss aus dem KG.