Autor Thema: Erklärung Lob und Kritik an Moderatoren  (Gelesen 1980 mal)

Offline Hakuna

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2513
  • Geschlecht: Männlich
Erklärung Lob und Kritik an Moderatoren
« am: 10. Dezember 2013, 00:22:22 »
Dieses Unterboard ist ausschließlich für Lob und Kritik an Chat- oder Forumsmoderatoren reserviert. Dieses Board untersteht speziellen Regeln:

  • Jeder kann hier einen neuen Thread zu einem spezifischen Thema erstellen, das sich direkt an einen oder mehrere Moderatoren richtet und Lob und Kritik zu einer bestimmten Situation thematisiert.
  • Nur der jeweilige Threadersteller und alle Moderatoren können in einem Thread antworten - sofern das erforderlich und sinnvoll ist.
Dazu möchte ich hier noch einmal auf allgemeine Richtlinien diesbezüglich eingehen.
  • Grundsätzlich ist es im Hinblick auf ein angenehmes Klima für alle Seiten zu empfehlen, ein Problem erst direkt mit dem Moderator zu besprechen - oder persönlich einen anderen Moderator zur Hilfe zu ziehen.
  • "Kritik" meint ganz klar Kritik üben, geht also über ein reines kritisieren hinaus. Soll heißen: Kritik soll und muss konstruktiv und - in den meisten Fällen - situationsabhängig sein. Dabei hilft es auch ungemein, wenn man eine Kritik möglichst konkret äußert und sich nicht in mehr oder weniger schwammigen Anschuldigungen verliert.
  • Auch wenn die Moderatoren natürlich immer versuchen, offen für Kritik und Verbesserungsvorschläge zu sein, bleibt es im Grunde aber dem Kritisierten offen, ob er oder sie die Kritik annimmt oder nicht (je konstruktiver und konkreter eine Kritik geäußert wird, desto wahrscheinlicher ist das dann auch, dass sie angenommen wird).
  • Moderatoren freuen sich ab und zu auch über ein Lob ;-)
« Letzte Änderung: 28. März 2014, 12:31:23 von Hakuna »

Alle Dunkelheit der Welt, kann nicht das Licht einer einzelnen Kerze löschen.