Autor Thema: Arthoria-Sicherheitszertifikat  (Gelesen 472 mal)

Offline sereda

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 242
Arthoria-Sicherheitszertifikat
« am: 21. November 2021, 13:50:58 »
Arthoria-Sicherheitszertifikat

Die aktuellen Browser verlangen von allen Anwendungen Sicherheitszertifikate, um vor Hackern und Phishing-Attacken warnen zu können.
Diese Sicherheitszertifikate müssen in bestimmten Zeiträumen erneuert werden.
Bei Arthoria muss der Austausch aus technischen Gründen immer genau zum Zeitpunkt durchgeführt werden, wenn das alte Zertifikat ausläuft.

Leider kann bei Arthoria nicht immer sichergestellt werden, dass Xeridar das auf die Minute genau machen kann.

Wenn die Gültigkeit des Zertifikates abgelaufen ist, kommt bei allen Browsern die Sicherheitswarnung, dass das Zertifikat abgelaufen ist. Die Seiten von Arthoria sind deshalb nicht unsicher geworden.
Die Warnung über den Button „Erweitert“ und dann auf den angezeigten Link „weiter zu Arthoria (unsicher)“ ignoriert werden. Man sollte dies aber nur bei Arthoria anwenden (das ist keine allgemeingültige Vorgehensweise und immer mit Vorsicht durchzuführen).

Sobald das neue Zertifikat gültig ist, sollte/muss bei Firefox die Sicherheitsausnahmeregel wieder entfernt werden. Den entsprechenden Link findet man, wenn man auf das kleine Symbol vor https://arthoria.de klickt.
« Letzte Änderung: 21. November 2021, 13:53:29 von sereda »