Autor Thema: Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021  (Gelesen 5692 mal)

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3570
Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« am: 03. Februar 2021, 15:28:30 »
Lange ist es her, heute gibt es mal wieder etwas für die Veteranen im Spiel:

Zitat
Neuerungen:
   - 2 neue Zwischenereignisse
   - 12 neue Zauber: Elementarspeere (8 Versionen, ab Stufe 58), Schatten- / Lichtumhang (ab Stufe 60), Chaos- / Prismasturm (ab Stufe 61)
   - 2 neue Kampfgebiete: Trollschlucht (ab Stufe 56) und Pfad der Verdammnis (ab Stufe 58)
   - Neue Ausrüstung ( 8 Ringe, 2 Stäbe, 2 Roben, Helm, Schuhe, Handschuhe )
   - Neue Tavernenaufträge: Die Große Jagd (4 Teile auf Stufe 56)
   - Neue Tavernenaufträge: Unheimliche Pfade (Stufen 57, 58, 59, 60)
   - Arcana - Händlering der Elemente (dauerhaft, ab Stufe 56)

Bugfixes:
   - Diverse kleinere Bugfixes
   - Einige Rechtschreibfehler korrigiert

Offline Mobby

  • Diener der Dunkelheit
  • Gelehrter
  • ****
  • Beiträge: 109
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #1 am: 03. Februar 2021, 16:27:53 »
Ohne jetzt schon die neuen Inhalte genau gesehen zu haben, freue ich mich riesig, dass es neue KGs für "uns hier oben" gibt. Vielen Dank dafür. Es klingt alle sehr interessant und man wird eine ganze Weile brauchen, alles erkundet und gefunden zu haben.

Offline Avalona

  • Diener des Lichts
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 50
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #2 am: 03. Februar 2021, 16:55:29 »
Ich schließe mich Mobby an. Ganz dickes Danke

Offline GhostRider

  • Light Souls
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 239
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #3 am: 03. Februar 2021, 18:09:10 »
2 neue Kampfgebiete mit jeweils sehr schönen BIldern dazu (erinnert mich an jeweils eine schöneres Bild der KGs Goblinwald und  Insel der Medusa ^^)

viele neue Gegenstände und Zauber

passt super, da sind wir nun wieder die nächsten Monate beschäftigt  :-D

Offline GhostRider

  • Light Souls
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 239
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #4 am: 03. Februar 2021, 18:58:07 »
Arcana - Händlerin der Elemente

hihi, genial - was man da alles an Gegenstände für die jeweiligen Manifeste eintauschen kann
ist gut, dann werden sehr viele Gegenstände wieder mehr gefragt und mehr wert

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 289
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #5 am: 04. Februar 2021, 13:36:16 »
Ich finde auch, dass das ein schönes Update ist - es hat jedoch einen Wermutstropfen:

Die meisten Magierinnen und Magier, die jetzt Stufe 58 oder höher sind - insgesamt deutlich über 50 Personen - sind nun gezwungen (mit Premiumtickets) umzuskillen. Das hätte man mit deutlich weniger Konfliktpotential lösen können.
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 662
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #6 am: 04. Februar 2021, 14:25:54 »
Ich kann zwar aktiv nichts vom Update testen, aber der Umfang scheint sehr gut zu sein und auch sehr interessant. Einzige Kritik, die mir auf den ersten Blick ins Auge fällt... für den Lichtumhang braucht man wohl einen Phasenumhang. Es gibt aber Gilden, die das Phasentor und den dazugehörigen Content aus guten Gründen nicht gebaut haben und nicht nutzen - mit diesem Zauber wird es aber mehr oder weniger zum Zwang, wenn man nicht unbedingt auswärts teuer einkaufen will. Wäre da vielleicht eine Alternative wie die Geisterrobe möglich? An die käme jeder im KG ran.
« Letzte Änderung: 04. Februar 2021, 14:34:00 von MajinPiccolo »




Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3570
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #7 am: 04. Februar 2021, 15:16:56 »
Zitat von: MajinPiccolo
für den Lichtumhang braucht man wohl einen Phasenumhang.
Das ist korrekt. Das gleiche gilt übrigens natürlich auch für den Schattenumhang.

Zitat von: MajinPiccolo
Es gibt aber Gilden, die das Phasentor und den dazugehörigen Content aus guten Gründen nicht gebaut haben und nicht nutzen - mit diesem Zauber wird es aber mehr oder weniger zum Zwang, wenn man nicht unbedingt auswärts teuer einkaufen will. Wäre da vielleicht eine Alternative wie die Geisterrobe möglich? An die käme jeder im KG ran.
Das war uns durchaus bekannt und das haben wir umfangreich diskutiert. Wir sind zu dem Schluss gekommen, dass wir das durchaus einmalig in einem "Highlevel"-Zauber vertreten können. Einerseits mit der Hoffnung, dass sich vielleicht doch ein paar mehr Spieler mal mit dieser besonderen (und anspruchsvollen) Spielfunktion beschäftigen und andererseits hast du ja selbst erwähnt, dass es durchaus möglich wäre da auf einen Handel mit entsprechenden Gilden hinzuarbeiten, wenn man das absolut nicht möchte.

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 662
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #8 am: 04. Februar 2021, 15:40:08 »
Zitat
Antw:Die Eröffnung des Phasenportals
« Antwort #3 am: 01. März 2016, 19:52:56 »
Ich spreche jetzt für meine Gilde, aber ich kann mir gut vorstellen es gibt da noch einige andere Gilden, denen es ähnlich geht:

Es ist schon ziemlich schwierig einen geeigneten Termin für alle beim Kloppen von Gildenmonstern zu finden, ohne dass ein paar Leute einfach wegen Job, Studium, Schule nicht können. Damit hatte ich bisher auch kein Problem. Wir haben immer einen Termin gefunden, wo es möglich war das Monster zu kloppen. Jedoch waren das meist 5-6 Leute... 8 Leute gleichzeitig zusammenzubekommen um überhaupt eine Chance gegen das Vieh zu haben ist etwas utopisch. Das ist vielleicht für die richtig großen Gilden mit 90% Mitgliederaktivität möglich.

Jetzt kann man natürlich sagen, dass ich dann Leute im Chat aus anderen Gilden fragen soll, aber dann frage ich mich, ob das Phasenportal als Gildengebäude überhaupt Sinn macht und nicht woanders Platz finden sollte. Als Teil einer Gilde würde ich auch schon gerne das Vergnügen haben es exklusiv nur mit meinen Leuten bekämpfen zu können ohne dass es an eine Teilnehmerzahl geknüpft ist unter der es ansonsten unmöglich scheint jemals einen Sieg gegen das Vieh zu erringen. Dann jedesmal mindestens drei Gildenfremde anzuwerben, die natürlich auch Anspruch auf die gedroppte Beute erheben werden... das beißt sich in meinen Augen mit dem Konzept einer Gilde.

Im Moment riecht es stark danach, dass es ein Konzept exklusiv für die Gilden ist, die eine hohe Mitgliederaktivität besitzen. Kleine Gilden, neue Gilden (anhand der Erfahrung kommen die sowieso erst später in Frage) und Gilden mit weniger bzw. unterschiedlicher Aktivität seh ich hier klar im Nachteil jemals was davon zu haben ohne "Söldner" anzuheuern.

Da packe ich gerne mal eine alte Befürchtung von mir aus, die genau so zugetroffen ist. Der Phasendrache ist eben nur für die ganz großen aktiven Gilden. Bei kleineren oder weniger aktiven Gilden ist es verdammt schwer passende Termine bzw. überhaupt die Anzahl an Leuten zusammen zu bekommen. Das ist schon bei den normalen GiMobs immer ein Act.

Einkaufen wäre eine Alternative, aber das Problem hier ist, dass eben nur die großen reichen Gilden ausreichend Phasenumhänge haben und denen dann auch nochmal das Gold nachgeworfen wird. Ich finde das nicht richtig durchdacht und ideal. Dabei ist die Geisterrobe sehr naheliegend als Ersatz-Zutat für das Erlernen des Zaubers, selbst aus RP-Sicht und wirklich JEDER hätte die Chance das selbst zu finden.




Offline Mobby

  • Diener der Dunkelheit
  • Gelehrter
  • ****
  • Beiträge: 109
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #9 am: 04. Februar 2021, 17:41:05 »
Ich musste auch umskillen, da ich natürlich keine Punkte auf Vorrat in Int geskillt habe. Es war aber auch klar, wenn es dann neue Zauber gibt, dass man mehr Int brauchen wird. So haben alle nun teils mehrere Jahre mit den Vorteilen der Skillpunkte in Konz oder Rea spielen können. Seht es auch mal so, dass da ein Vorteil war, der sonst ggf. nicht gewesen wäre. Ich behaupte mal, dass jeder, der 58+ ist, dass Ingamegold für ein Prem aufbringen kann und somit auch noch kleine Spieler unterstützt, die die verkaufen.
Thema Phasenumhang. Wir haben bei den Darkis eine Gruppe, die regelmäßg kloppt. Die Spieler kommen aus mehreren Gilden. Wir wechseln dabei ständig die Gilde, wo gekloppt wird. Hier darf sich jeder auch mal anschließen und es ausprobieren. Ich sehe keinen Zwang selbst ein Portal zu bauen. Es ist auch kein Schadenszauber, der so stark ist, dass man ohne diesen keinen Kampf mehr gewinnen wird.
Folgender Satz ist nun meine ganz persönliche Meinung: Wer auf diesen Leveln wirklich solche Goldprobleme hat, macht irgendwas falsch oder haut das Gold für Sachen auf den Kopf, die nicht unbedingt notwendig sind.

Offline GhostRider

  • Light Souls
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 239
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #10 am: 04. Februar 2021, 18:56:28 »
schließe mich Mobby an, denke auch, das klar war, das es irgendwann neue Zauber geben wird (man kann ja auch vorausdenken und 2 Punkte auf INT und 2x Schriftrollensammlung ausbauen, so das man eine Reserve hat), und Prems sind ja auch recht günstig (zumindest für Level 50+)

Mir ist aber was anderes aufgefallen, die Anforderungen der neuen Level 58 Zauber (die Elementar Speer Zauber) sind bei der kleinen und bei der großen Variante gleich und der Schaden ist bei der starken Variante etwas höher (dafür hat die gr. Variante aber auch viel höhere Material anforderung) - sollte da der Schaden nicht doch ein wenig höher sein??

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 662
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #11 am: 05. Februar 2021, 09:50:04 »
Das habt ihr missverstanden. Hier gehts nicht um falsch gesetzte Skills oder nicht vorhandenes Gold.

Das Phasentor war bisher eigentlich kein Must-Have-Content. Es sind ja auch höchstens 3 große Darkie-Gilden und maximal 2 große Lichti-Gilden, die regelmäßig den Drachen bekämpfen. Eventuell haben sich noch ein paar kleinere Gilden das Phasentor gegönnt, weil sie grad das Gold hatten oder einfach nur die täglichen Kämpfe machen wollten.
Ich geh jetzt mal stark davon aus, dass nicht täglich bei den 10 möglichen Kämpfen jemandem ein Phasenumhang vor die Füße fällt. Somit kann ich damit rechnen, dass die meisten Umhänge sowieso wieder bei den großen Gilden liegen, die den Phasencontent machen. Diese werden aber - was auch völlig normal ist - erstmal an die eigene Gilde weitergegeben, vielleicht dann auch an Mitkämpfer/Söldner, die dazukamen und dann eventuell noch an die eigene Fraktion. Bis also tatsächlich mal was im Öffi landet dauert da nicht nur... man kann dann sicher sein, dass sich das im 100k+ Bereich bewegen wird und das Gold wieder bei denen landet, die es im Überfluss haben.

An der ganzen Sache gefällt mir einfach nicht, dass dem Spieler arthoriaunüblich die Möglichkeit genommen wurde sich diese Zutat für den Zauber selbst zu suchen. Wie schon gesagt, an eine Geisterrobe hätte man, da jeder Zugriff auf das KG hat, immer rankommen können. Für den Phasenumhang wird man jetzt genötigt entweder als Gilde das Phasentor zu bauen, weit über dem Wert des Umhangs einzukaufen und auf ein entsprechendes Angebot zu warten oder -noch schlimmer- in die wenigen großen Gilden getrieben zu werden, die das Tor haben. Dünnt man die kleineren Gilden eben noch mehr aus, denn bis man dann selbst einen Umhang gefunden hat, kann man gleich in der anderen Gilde bleiben. :-/

Es wurde ja von Xeri selbst gesagt, dass da lange intern darüber diskutiert wurde. Die Entscheidung, die getroffen wurde erscheint mir eher aus dem Wunsch heraus, dass man einen der wenigen misslungenen Contents im Spiel stärkt, als tatsächlich ordentlich durchdacht.
« Letzte Änderung: 05. Februar 2021, 10:09:51 von MajinPiccolo »




Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3570
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #12 am: 05. Februar 2021, 11:29:30 »
Das Phasentor war bisher eigentlich kein Must-Have-Content.
(...)
An der ganzen Sache gefällt mir einfach nicht, dass dem Spieler arthoriaunüblich die Möglichkeit genommen wurde sich diese Zutat für den Zauber selbst zu suchen.
(...)
Es wurde ja von Xeri selbst gesagt, dass da lange intern darüber diskutiert wurde. Die Entscheidung, die getroffen wurde erscheint mir eher aus dem Wunsch heraus, dass man einen der wenigen misslungenen Contents im Spiel stärkt, als tatsächlich ordentlich durchdacht.

1. "Must-Have-Content" definiert jeder anders. Auch der Zauber ist nicht wirklich Must-Have, weil man das Spiel inkl. der neuen und auch zukünftigen Kampfgebiete komplett ohne diesen Zauber spielen kann.

2. Es ist durchaus "arthoriaüblich" für einige Dinge eine Herausforderung zu stellen, die auch Zusammenspiel erfordert. Ganz simple Beispiele wären die Notwendigkeit von Gruppenrollen für Forschungen oder den ganzen berufsspezifischen Gegenständen.

3. Misslungen definiert auch jeder anders. Es gibt Spieler*innen für die Drachenkämpfe das absolute Highlight sind. Da gibt es regelmäßig sehr viel Spaß im Teamspeak, war ich schon mehrfach als Beobachter dabei. Es steht dir natürlich frei auch den Licht- / Schattenumhang als misslungen zu klassifizieren und darauf zu verzichten (s.o.). Die Einstiegshürden für den Phasendrachen sind recht hoch und es ist nicht einfach da (regelmäßig) erfolgreich rauszugehen. Ein zusätzlicher Anreiz sich diesen Anforderungen zu stellen - und dabei vielleicht eine bisher ignorierte Spielfunktion für sich zu entdecken - ist meiner Meinung nach schon ordentlich durchdacht.
« Letzte Änderung: 05. Februar 2021, 11:31:17 von Xeridar »

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 662
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #13 am: 05. Februar 2021, 11:46:47 »
Okay, dann mal aus Galveens Sicht und kurz und knapp: Wieviele Phasenumhänge sind denn im Spiel?




Offline sereda

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 242
Antw:Feedback-Thread: Content-Update Stufe 56+ Februar 2021
« Antwort #14 am: 05. Februar 2021, 11:49:54 »
Phasenrüstungen sind  nicht handelbar (siehe auch Wiki https://arthoria.fandom.com/wiki/Phasenumhang).