Autor Thema: gartenernte  (Gelesen 6627 mal)

vampslayer

  • Gast
gartenernte
« am: 11. Mai 2009, 13:58:44 »
moin,
ich weiß ja das pk zum finden beim kräutern hilft und die abstände der ernte im garten zuständig ist.
weiß einer von euch vlt zu wieviel sich des pk aufn garten auswirkt?
nach meiner theorie würde ich mal so schätzen alle 4 punkte 1,5 stunden, kommt das vlt bei euch auch hin?


ich hab nämlich gestern so gegen 20uhr (wars so ungefähr) geerntet und jetz grade kann ich schonwieder

Offline Samuel

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2350
  • Frei und Unabhängig
Re: gartenernte
« Antwort #1 am: 11. Mai 2009, 16:53:34 »
Pro Gartenstufe (nach der ersten) minus 2 Stunden, pro punkt PK (wieder nach dem ersten) minus 1 Stunde. Start ist 36 h. Kannst es dir ausrechnen ;)
Es liegt aber bei beiden irgendwo ein Cap, weil man kann nicht unter 18 h kommen
"I am chaos. I am the substance from which your artists and scientists build rhythms.
I am the spirit with which your children and clowns laugh in happy anarchy.
I am chaos. I am alive, and tell you that you are free"
- Eris, Goddess Of Chaos, Discord & Confusion

Offline Hakuna

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2513
  • Geschlecht: Männlich
Re: gartenernte
« Antwort #2 am: 11. Mai 2009, 17:26:18 »
bei 17h ;)

Alle Dunkelheit der Welt, kann nicht das Licht einer einzelnen Kerze löschen.

vampslayer

  • Gast
Re: gartenernte
« Antwort #3 am: 12. Mai 2009, 04:49:07 »
ok denn mal herzlichen dank^^

edit: is aber schon irgentwie blöd das die grenze schon bei 17h gesetzt wurde....
« Letzte Änderung: 12. Mai 2009, 12:37:46 von vampslayer »

Killerkarl

  • Gast
Re: gartenernte
« Antwort #4 am: 19. Mai 2009, 14:52:51 »
Hab da auch mal eine Frage zu der Ernte

Seit mein Garten über der Stufe 7 ist wurde die Erntezeit nicht mehr schneller aber mit allen 17 Std ernten komm ich gut hin was mich nur ärgert das ich weniger Kräuter bekomme wie vor Stufe 8

Hab Pflanzenkunde 9 falls das auch eine Rolle Spielt und mein Garten ist Stufe 10 nur statt besser zu werden wird er schlechter mit Stufe 7 hatte ich ernten dabei mit 6 Tolwar und bis zu 38 Guljakbeeren ich bin mal froh mit der Stufe 10 wenn ich 18 Guljaks finde

Wo liegt da jetzt das Problem hab ich das Gold umsonst ausgegeben hät ich meinen Garten nicht weiter wie Stufe 7 ausbauen sollen?

Offline Hakuna

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2513
  • Geschlecht: Männlich
Re: gartenernte
« Antwort #5 am: 19. Mai 2009, 15:03:41 »
Du hattest bei einem Garten Stufe 7 bei einer Ernte 38 Guljakbeeren?? Das kann wohl nicht sein ... und wenn doch ist da der Fehler^^

Alle Dunkelheit der Welt, kann nicht das Licht einer einzelnen Kerze löschen.

Killerkarl

  • Gast
Re: gartenernte
« Antwort #6 am: 19. Mai 2009, 16:39:42 »
Es war über einen längeren zeitraum so und endete damit das ich meinen Garten auf Stufe 8 ausbaute es waren nicht immer 38 das schlechteste waren 25 und seitdem er mehr wie sieben ist bekomm ich nicht mal die mehr raus tolwar bekomm ich mal 4 oder kurag damals hab ich 6 bekommen

Lord Bane

  • Gast
Re: gartenernte
« Antwort #7 am: 20. Mai 2009, 14:47:30 »
da hast du aber mal schwein gehabt, ich hab nen garten mit stufe 6 und hab immer so um die 6-7 kräuter drin, seltene wie tairan nur 5 mal. 20er ernten halte ich für einen bug in dieser gartenstufe, oder nicht?

Offline Kiriru

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • Be different, express yourself like everyone else!
Re: gartenernte
« Antwort #8 am: 20. Mai 2009, 17:37:33 »
Hast du evtl. die Lvl 11 Fertigkeit mit dem Garten? Ansonsten hattest du sehr viel Glück mit so hohen ernten. ;)

Faultier

  • Gast
Re: gartenernte
« Antwort #9 am: 21. Mai 2009, 02:08:08 »
Auch mit der Fähigkeit halte ich das für zuviel. Hab sie selber und einen ähnlichen Garten 30er Ergebnisse gabs noch niemals. An die 20 ist höchst selten. Selbst wenn es ein äußerst guter "Roll" ist, halte ich 38 nicht für möglich bei der Gartenstufe bzw. überhaupt außer mit Bug.

Offline arargorn

  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
  • Geschlecht: Männlich
Re: gartenernte
« Antwort #10 am: 21. Mai 2009, 09:17:54 »
Ich konnte einmal innerhalb von 5 Minuten kräuter ernten, aber warscheinlich war das ein Bug

Offline Illuminati

  • Diener des Lichts
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 205
  • Geschlecht: Männlich
Re: gartenernte
« Antwort #11 am: 21. Mai 2009, 09:40:04 »
aragorn vielleicht hast du geerntet, dann gebetet und dadurch ne neue Ernte erhalten...
Alles ist sinnvoll...  Nur manchmal mehr und öfters weniger

Offline arargorn

  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
  • Geschlecht: Männlich
Re: gartenernte
« Antwort #12 am: 21. Mai 2009, 11:59:54 »
kann sein.

Khalim

  • Gast
Re: gartenernte
« Antwort #13 am: 21. Mai 2009, 12:10:51 »
Das mit dem Garten funktioniert in etwa so bei Guljak und Joruga:

Mindestanzahl bleibt ziemlich gleich, steigt nur sehr langsam.

Maximalanzahl ist in etwa die Stufe des Gartens(+-2)
Also wer einen Garten Stufe 8 hat, bekommt  ~1-8 Jorugas
Durch Gartenbau wird der Maximalwert verdoppelt, das bedeutet also +50% auf den Ertrag.

Also wer sonst zB 2-9 Jorugas erntet, kann danach 2-18 Jorugas ernten. Wahrscheinlich wird der Minimalwert auch verdoppelt, was dann 4-18 wären.

So in etwa funktioniert das.

Der Unterschied bei den Pflanzen besteht glaub ich darin, dass bei den häufigen Pflanzen pro Stufe der maximale Wert um 1 steigt und bei den seltenen um 0,5 *vermut

Offline AjihadIstalri

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
  • Geschlecht: Männlich
Re: gartenernte
« Antwort #14 am: 25. Mai 2009, 06:44:28 »
Also das mit dem Mindestwert find ich ein wenig komisch, ich hatte nämlich sehr lange meinen Garten auf Stufe 4 und habe auch immer 4 Guljak/Joruga bekommen, es gab nur seeeehr wenige ausnahmen, jetzt wo ich den garten auf 6 habe bekomme ich zwischen 5-7. So in etwa verhält sich das bei mir.