Autor Thema: Feedbackformular  (Gelesen 12594 mal)

Legolas

  • Gast
Re: Feedbackformular
« Antwort #30 am: 22. Juni 2012, 12:33:01 »
Meine Meinug zu Arthoria:

Arthoria bietet allen, die im echten Leben versagt eine wunderbare chance in eine andere Welt zu tauchen und da zu großartigen helden zu werden! Leider hilft es einem aber im normalen leben nicht weiter, da man als computerspiel süchtigen Nerd gilt :(

Offline Thermo

  • Polarlichter
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 780
Re: Feedbackformular
« Antwort #31 am: 22. Juni 2012, 12:55:01 »
I'm trolling in the game, I'm trolling in the game... :-D

PS: Auch wenn ich gebiebert werde, das wars wert  :-D
« Letzte Änderung: 22. Juni 2012, 12:58:23 von Thermo »
"VERSTÄNDNISFRAGEN", OFFTOPIC ETC WERDEN AB SOFORT IN MEINEN THEMEN / NACH MEINEN POSTS KONSEQUENT IGNORIERT! STATTDESSEN WERDE ICH EINFACH NOCH EINMAL DARUNTER MEINEN VORLÄUFERPOST KOPIEREN. SOLLTE ES TATSÄCHLICH NOCH ECHTE NACHFRAGEN GEBEN, WENDET EUCH BITTE PER PN AN MICH.

Tarni

  • Gast
Re: Feedbackformular
« Antwort #32 am: 02. Januar 2013, 23:58:14 »
1.   Gefällt dir das Spiel?  Ja. Bietet einen gewissen Reiz. Weiterhin macht es einfach nur Spaß^^
2.   Tiefe des Spiels? Angemessen. Man könnte meiner Meinung zwar die Gleichgewichtler besser einbinden und mehr bündnisorientierte Zauber anbieten ... Aber es geht
3.   Aufwand des Spielens? Mittel - Hoch (wenn man am Tag nur 20 Minuten Zeit hat, ist es nicht so prickelnd ...)
4.   Forum/Wiki Tipps? Wiki: zu allen wichtigen Themen ein Beitrag: top; Forum: Diskussionen, Tipp, etc: top
5.   Skills? In Ordnung.
6.   Übersicht? Man findet mit Premiumfunktionen alles auf Anhieb... Würde mich ohne Premium schwer tun ... Ansonsten gut.
7.   Kampfgebiete? Gut ausgearbeitet.
8.   Sonstiges: -
9.    Wie biste zum Arthoria gekommen: Dank einer Werbung in einem anderen Spiel ....

Fazit: Das Spiel macht sehr viel Spaß, hat auch eine gewisse Tiefe (man hat nicht das Gefühl, dass dies einfach in einer Stunde gemacht worden ist!). Man kann auch das "Herzblut des Admins" deutlich spüren. Community ist nett und zuvorkommend. Mehr gibt es eigentlich nicht zu sagen - nur: weiter so!

Offline Noctifer

  • Diener der Dunkelheit
  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 11
  • Sed omnes una manet nox et calcanda semel via leti
Re: Feedbackformular
« Antwort #33 am: 26. Juni 2013, 12:06:35 »
1.   Gefällt dir das Spiel? - Klaro, hohe Flexibilität, viele Möglichkeiten zum Zeitpuffern
2.   Tiefe des Spiels ? - Es wird immer tiefer :o
3.   Aufwand des Spielens - steigt ebenfalls mit der Zeit
4.   Forum/Wiki Tipps? - Sehr aufschlussreich
5.   Skills? - Anfangs [fand ich's] bisschen verwirrend, aber dank Beschreibung und Beratung durch Gilde alles Top
6.   Übersicht? - vieles ist verzweigt - gut das es Prem & Anpassungen gibt
7.   Kampfgebiete? Ansprechend; jedoch kaum Unterschiede außer z. B. Tenar (mehr davon oder was neues währe was,
      -> könnte man doch mal n' Thema beginnen)
8.   Sonstiges : Beachtlich das Xeradir das so nebenbei macht, meinen vollsten Respekt. Zudem ein großen Lob an alle die an der stetigen Verbesserung des Spiels mitwirken, sowas gibt's schließlich nicht überall.
9.    Wie biste zum Arthoria gekommen: ~ Google Search : "mmorpg fantasy rollenspiel" ~ (dank an die meta-tag's :D)
Tenebrae sinistram Scripta

Offline Galar

  • The Source of Light
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 223
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedbackformular
« Antwort #34 am: 20. Juni 2016, 00:48:45 »
1.   Gefällt dir das Spiel? -> absolut! Mir macht es wahnsinnigen Spaß und es motiviert mich immer wieder on zu kommen (auch wenn es dafür keine Belohnungen gibt).
2.   Tiefe des Spiels ? -> Durch die Quests und die Bibliothek (Bücher) erreicht das Spiel eine sehr tiefgründige Weite. Mir gefällt auch die Vernetzung der Bücher und von Quests. Könnte man aber natürlich weiter ausbauen. Aber ansonsten ist die Tiefe gut gelungen. Vor allem das Angebot neben den Aktionen ist wirklich sehr überzeugend! 
3.   Aufwand des Spielens ? -> Kann man wunderbar anpassen! Ich habe zurzeit mehr Freizeit und pflaster das ganz gerne mit Arthoria zu! z.B. gehe ich in die schwersten Kampfgebiete - damit ich auch was an Herausforderung habe, brauche dafür auch länger als andere.
4.   Forum/Wiki Tipps? -> Sehr hilfreich und sehr gut ausgebaut. Alle relevanten Daten kann ich mir vom Wiki holen, oder eben im Spiel selbst (Bibliothek ....).
5.   Skills? -> Man muss schon überlegen welche Skills am besten für einen selbst sind. Aber man wird ja ganz gerne beraten :) Sie sind an sich gut balanced. Jedoch habe ich gehört, dass der "Bonus" durch Ausreiten bei Feilschern immer noch verbugt sein soll. :(
6.   Übersicht? -> ich hab dieses erste Design gehasst! Bis mir ein lieber Mitspieler erklärt hat, dass ich dieses Design auch umstellen kann. So hab ich nun eine ausführliche und gut übersichtliche Liste zur Hand und nicht immer das nervige Rumgesuche in diesen Drop-Down Boxen. Ansonsten ist das Spiel sehr gut gegliedert.
7.   Kampfgebiete ? -> bis auf die manchmal sehr unlogischen EP-Verteilungen: z.B. die Blumenwiese ist mein stärkstes freigeschaltene Kampfgebiet, aber z.B. die Hochebene von Ral gibt deutlich mehr EP. Das ist ein bisschen verwirrend^^ Eigentlich sollte ja das schwerste Kampfgebiet auch mehr EP geben. Gut der Armadillo ist manchmal nicht so nett, aber besonders die Kizahli machen das Kraut fett. Sie geben einfach hammer EP ab (obwohl sehr einfach!).
8.   Sonstiges : ----
9.    Wie biste zum Arthoria gekommen: -> über eine Internet-Werbung :)

Offline Selvin

  • Devils and Dragons
  • Novize
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedbackformular
« Antwort #35 am: 19. März 2018, 05:52:28 »
1.   Gefällt dir das Spiel? : ich bin einfach nur begeistert
2.   Tiefe des Spiels ? : fantastisch
3.   Aufwand des Spielens ? : doch erheblich, doch viel Spielfreude dabei
4.   Forum/Wiki Tipps? : Wiki ist sehr hilfreich, Forum habe ich noch nicht so genau geschaut
5.   Skills? : sehr durchdacht
6.   Übersicht? : ist TOP
7.   Kampfgebiete ? : sehr vielseitig
8.   Sonstiges : einfach nur weiter so
9.    Wie biste zum Arthoria gekommen: durch ein anderes Spiel

Danke für das Spiel.
Gruß Selvin