Autor Thema: Tonscherbenklopfen  (Gelesen 12227 mal)

Grummel

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #90 am: 31. Januar 2009, 09:39:18 »
Ich kann Sams Vermutung bestaetigen. Ich weiss genau, wieviel Schaden die bisher gemacht haben und es ist bei mir definitiv deutlich mehr geworden.

Khalim

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #91 am: 31. Januar 2009, 09:59:47 »
Ja, es wurde tatsächlich mehr.
um 2 oder so.
Finde ich aber ehrlich gesagt gar nicht so schlecht, weil man davor den Schaden mit Hilfsmittel wieder leicht auf ein Minimum von 1-3 reduzieren konnte. Das dürfte jetzt wieder schwerer fallen. Wäre aber nicht schlecht, wenns dafür auch wieder mehr Scherben gibt^^

Anti

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #92 am: 31. Januar 2009, 10:08:42 »
also ich bekomme auch in den normalen kg wie den quellen deutlich mehr schaden

gehe zur zeit in die quellen. in die variablen habe ich mich heute noch gar nicht getraut.

Offline Soulfire

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 337
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #93 am: 31. Januar 2009, 10:14:40 »
Das mit den Tonscherben kann ich bestätigen.
Bisher haben die (auch nach dem Update) immer 1-2 Schaden mir bei angerichtet, heute waren es 3-4.
*Kerze anzünd* in stiller Trauer um das alte Forum :(

Khalim

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #94 am: 31. Januar 2009, 10:16:59 »
1-2 kann nicht sein, denn das minimum ist 1-3, würde ich mal meinen...

Aber 3-4 ist eh ziemlich wenig. Du scheinst ja viel V zu haben. Welches Stufe hast du denn?

In den normalen KGs merke ich keinen Unterschied. Glaube das war einfach nur Pech, weil sie dir stärker vorkommen.

Grummel

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #95 am: 31. Januar 2009, 10:27:41 »
Ja, es wurde tatsächlich mehr.
um 2 oder so.
Finde ich aber ehrlich gesagt gar nicht so schlecht, weil man davor den Schaden mit Hilfsmittel wieder leicht auf ein Minimum von 1-3 reduzieren konnte. Das dürfte jetzt wieder schwerer fallen. Wäre aber nicht schlecht, wenns dafür auch wieder mehr Scherben gibt^^
Auf unserer Stufe wurden es 3 mehr.

Ich find das eher nicht so gut. So wie es jetzt ist, kann jemand mit verstaerkten Ruestungen ein vielfaches an Scherben bekommen, ist das wirklich der Sinn der Sache? Dann doch lieber hoehere Rea/Konz-Werte, wenn immer noch zu viele Scherben gesammelt werden.

Offline Soulfire

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 337
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #96 am: 31. Januar 2009, 10:49:15 »
Also bei mir haben die tatsächlich nur 1-2 Schaden gemacht. Kann man auf Seite 4 nachlesen^^
Ich bin auf Lvl 12  Verteidigung 9  :-D
*Kerze anzünd* in stiller Trauer um das alte Forum :(

Khalim

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #97 am: 31. Januar 2009, 10:51:20 »
Hmm, ich finde schon, dass gute Ausrüstung etwas bringen sollte, aber in dem Bereich wirkt sich 1V doch noch ziemlich stark aus.

macht der Gegner zb5-7, also im Schnitt 6 Schaden, dann reduziert 1V den schaden schon um ~14% dh kann jemand, der einen SdV besietzt 14% mehr scherben sammeln.

Wer es schafft den Schaden von 5-7 auf 1-3 zu reduzieren, bekommt dann sogar 3 mal so viele Scherben! Und noch dazu wird der Kelch dabei aufgewertet, weil 1LP dann viel mehr wert ist.

Mein Faszit:
V bringt zu viel in Tenar, aber V soll auch etwas bewirken nur nicht so stark. Naja, wenigstens ist es jetzt nicht mehr so leicht den Schaden auf ein Minimum zu reduzieren. Wer Hilfsmittel wie zB Eiswein verwendet, soll auch belohnt werden.

Edit: Habs jetzt selbst getestet mit Vollen LP in Tenar und man merkt einen GEWALTIGEN UNTERSCHIED!

Also wenn ich es schaffe den Schaden auf 1-3 zu reduzieren, dann müsste ich ca 10 mal so viele Kämpfe schaffen... Ob das balanced ist?
Das macht dann ja die SdV Besitzer zu Über-Spielern Oo
Vor allem da jetzt noch viel weniger Scherben gesammelt werden können und deren Wert dadurch weiter steigt(ist aber auch von der nächsten Auffüllung abhängig)
« Letzte Änderung: 31. Januar 2009, 10:55:33 von Khalim »

Andarius

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #98 am: 10. Februar 2009, 10:37:22 »
ich muss auch mal mein senf dazu geben, das scherben klopfen ist etwas ungerecht kalquliert, ich bin lvl4 und nehr mit 4 rüstungspunkten nur ein schadenspunkt pro atacke, ist ja gut und schön, dann hab ich die spieluhr geöffnet, wo man ja 5 verteidigungspunkte dazu bekommt.
da dachte ich schön, eine halbe stunde ohne schaden scherben klopfen!! nix da, bei 5 verteidigungspunkten mehr nehme ich auf einmal 3 schadenspunkte pro atacke. das kann und darf nicht sein, wenn ein verbesserungsboni die kampfsituation verschlechtert^^

sowas macht nich sauer^^

Khalim

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #99 am: 10. Februar 2009, 10:44:13 »
ach, sollen Leute mit wegen extrem viel Gold mit etlichen Steinen der Verteidigung(~15000 Gold) ausgerüstet sind permanent Tonscherben sammeln können? Oo

Oder soll der Eiswein dazu führen, dass man in 90 Minuten 6000 Scherben sammelt, die dann mindestens 3000 Gold wert sind bei kosten die gerade mal 80-90 betragen?

Absolut daneben, davon auszugehen, dass man mit genug V unendlich Scherben sammeln kann...

Allerdings sollte es wirklich nicht so sein, dass man durch +V schwächer wird, da hast du recht
« Letzte Änderung: 10. Februar 2009, 10:45:46 von Khalim »

Grummel

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #100 am: 10. Februar 2009, 11:21:00 »
Adrianus: Wenn du bisher immer nur 1 Schadenpunkte bekommen hast, war das schlicht Glueck. Egal wieviel Verteidigung du hast, Monsterangriffe machen immer mindestens 1-3 Schaden (nicht nur in Tenar).

Khalim

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #101 am: 10. Februar 2009, 11:54:07 »
genauso ist es@Grummel

Was ich aber bei mir seltsam finde:

Habe ich 18 V machen die Tonkrüge 1-3 Schaden, aber 2 und 3 Schaden kommt wensentlich häufiger vor

Wenn ich aber 19+V habe, dann erleidete icha auch 1-3 Schaden, nur gleichverteilit(der 1er kommt viel öfters vor)
« Letzte Änderung: 10. Februar 2009, 12:26:24 von Khalim »