Autor Thema: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen  (Gelesen 5298 mal)

Lowina

  • Gast
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #15 am: 19. Mai 2007, 19:59:17 »
a es gibt tauschen zwichen Gildenkollegen für seltene Pflanzen Gildenlager
b was wollt ihr den tauschen bitte schön das ist nichts anderes als handel nur das ihr das Gold nicht aufbringen wollt das es kostet

Ich bin strikt gegen Tauschen außer was bis jetzt möglich ist

Schmerz und Pein

Lowina

donnerfeuer

  • Gast
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #16 am: 19. Mai 2007, 20:00:37 »
zwischen gildenkollegen...ich finde das ist nicht ausreichend, weil sonst kannste ja gleich jeglichen kontakt zwischen allen ausser den gildenkollegen verbieten *roll*

Lowina

  • Gast
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #17 am: 19. Mai 2007, 20:05:08 »
was möchtest du den tauschen bitte 2 Pilze gegen eine Wurzel?
wofür gibt es einen Markt und old?. Tauschen wäre nur eine andere Form von Handel.

Offline Kiriru

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • Be different, express yourself like everyone else!
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #18 am: 19. Mai 2007, 20:23:27 »
Und sobald Gold im Handel landet würde dann bestimmt auch wieder eine Steuer aufkommen.

donnerfeuer

  • Gast
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #19 am: 19. Mai 2007, 21:06:02 »
dagegen ist ja nichts einzuwenden, also beim tausch, steuer auf gold
aber keine gebühr für nen marktstand der mir gehört

Offline Kiriru

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • Be different, express yourself like everyone else!
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #20 am: 19. Mai 2007, 21:42:25 »
Okay. So gesehen machen eure Proteste Sinn. Vielleicht gibt es ja irgendwann einmal ein Tausch, oder das Lager wird allgemein für Gegenstände geöffnet.

Lowina

  • Gast
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #21 am: 19. Mai 2007, 21:53:59 »
Doch es amcht sinn es soll Gold vernichtet werden wenn man Gold von a nach b verschiebt(ibflation bekämpfen) das beugt der Inflation vor und sorgt dafür das nicht leichtfertig alles hin und her gechoben wird.

donnerfeuer

  • Gast
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #22 am: 19. Mai 2007, 21:56:29 »
wieso inflation? es geht doch anauernd geld für gebäude verloren...und wieso sollte es mehr geld werden wenn ich geld von a nach b verschiebe? es fidne gar keine inflation statt, bei so nem tausch

Offline Kiriru

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • Be different, express yourself like everyone else!
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #23 am: 19. Mai 2007, 21:57:12 »
Ich sage nicht, dass die Steuer unsinnig ist, sondern nur, dass ich ihren Standpunkt verstanden habe. ;)

Lowina

  • Gast
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #24 am: 19. Mai 2007, 22:07:21 »
es soll aber möglichst immer(auch beim Handel) Gold aus dem Spiel genommen werden damit die Goldmenge nicht steigt und steigt und steigt. Sie steigt sowieso schon an(habe heute noch einen Gegenstand für 1500 Gold gekauft. 45 Gold hat der Verkäufer nicht bekommen dank variabler Kosten), das hätte ich mit niedriger Stufe nicht gezahlt. Die Preise für seltene Güter steigen eher als das Sie fallen. Am internen AMrkt wären nur 30 Gold verloren gegangen also rechnet sich die investition auf lange sicht

Schmerz und Pein

donnerfeuer

  • Gast
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #25 am: 19. Mai 2007, 22:10:07 »
ja, aber der interene markt ist eigentum der gilde,  und kein mietplatz in der maha
gegen eine steuer auf gold beim tausch ist nichts einzuwenden, solange sie nich so wuchert...

icsius

  • Gast
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #26 am: 20. Mai 2007, 11:33:04 »
pushing is normal in all communities. when we are a team, we help each other. mostly, the strong help the weak grow, because this way the entire team grows. aren't guilds about communuty and team spirit?
besides, i don't understand why players have to spend lots of money for nothing. what is this, finanzamt 101?!? you keep talking about inflation, keep suggesting even the loot should decrease by the lvl, but it's you again who get the upgrades extremely expensive, lvl after lvl.
what's wrong in having a guild market for free? it doesn't make any sense, we pay for the right to exchange things with our teammates, then we pay for every transaction even though it's a team thing. and we're told we shouldn't help each other, that fraternity is bad and team spirit should have a price. man, this sucks!

Lowina

  • Gast
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #27 am: 20. Mai 2007, 12:24:20 »
If you make this every thing will be saled from the person with the highest Feilschen. So it make only for one Person sense to skill Feilschen. This is not the purpose of the game. If you don't think ist make no sense to buy it then don't buy it. At the long run to buy make sense so it's ok. If you have a person with the spezail marketskill(level11) evvery  sale to external customer will be made bay this person. A market for free is no advantage for the game.

ache and pain
Lowina

icsius

  • Gast
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #28 am: 20. Mai 2007, 12:56:12 »
naja, lowina, das waere nett. aber 11 feilschen heisst null andere fehigkeiten, also... niemand hat so 'was. plus... feilschen ist gueltig nur am haendler, aber auf der markt hilft es gar nicht. und meisten sonderdinge verkauft man nicht dem haendler, oder...?
und dies verbot, frei auszutauschen zwischen gildenmitglieder, ist auch ilogisch. und noch etwas: fuer 1 trank braucht man viele zutaten. 5-10 zutaten x 4g pro ding + prozentsteuer + ... hallo! es kostet doch eine menge, "frei" einen trank am alchimist zu brauen!
"willst nicht, spielst nicht", dass ist keine loesung. wir alle wollen diesen spiel verbessenr, spass haben und so. darum sind wir hier und darum (weil es uns interessiert) stellen wir diese komentare rein.

Offline Kiriru

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • Be different, express yourself like everyone else!
Re: Balancing / Erweiterung der Gildenfunktionen
« Antwort #29 am: 20. Mai 2007, 12:59:47 »
Für Alchemisten haben wir ja das Gildenlager. Wir müssen Xeri nur noch dazu zwingen es für 'ordinäre' Pflanzen freizugeben. ;)

Why are you all speaking goddamn English?