Autor Thema: Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren  (Gelesen 3470 mal)

Offline Hawklan

  • Diener des Lichts
  • Gelehrter
  • ****
  • Beiträge: 88
  • Geschlecht: Männlich
  • Gib mir ein staarkes Zwergnbierr
Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« am: 02. August 2020, 19:38:57 »
Aus gegeben Anlass, und da WS an andere Personen gegeben werden können erbitte ich die Sperrung der WS für Markthalle und Auktionshaus.

Es sollte sich keiner an Sabotage - Versuchen bereichern können. (Meine Meinung)
Abenteuergruppe im Nachtlager bei strömenden Regen:
"Mist, jetzt weiß ich, warum diese Decken und Zelte aus dem
Zwergendorf so preiswert waren !"

Offline undernet

  • Polarlichter
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 148
  • Geschlecht: Männlich
  • Männlich Dein Erleuchter
    • undernets BLOG
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #1 am: 02. August 2020, 21:01:39 »
welcher gegebene Anlass?
undernets Blog - Schaut hinein: RP Ereignisse und Ingame news, Updates & Events >>20€ Gutschein für OnePlus Zusatzinhalte!<<

Offline GhostRider

  • Light Souls
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 204
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #2 am: 03. August 2020, 08:04:11 »
es gibt eine bestimmte Person, welche die wertvollen WS immer wieder in der MAHA / BÜMA und auch Auktion zu Gold machen will (hängt wohl weniger mit Bereicherung zusammen, als mit tiefen Zerwürfnis mit seinem Bündnis [will diese Person dem Bündnis was schlechtes tun??]).

Bin für eine Sperre dieses Gegenstandes in den Markhallen und bei der Auktion.

Galar

  • Gast
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #3 am: 03. August 2020, 10:31:13 »
Ich frage mich ohnehin, wieso das noch nicht gesperrt ist. Wächtersteine gehören dem Bündnis. Niemand soll sich an Bündnis-Ressourcen bereichern können.
Wer WS ansammelt, hält halt vor allem kleinen Spielern die 1 Aktion/Woche vor.

Offline Alkoholger

  • Diener der Dunkelheit
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 74
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #4 am: 03. August 2020, 13:41:00 »
Die Wächtersteine sollten nach dem SK automatisch in ein Bündnislager überführt werden, auf das die jeweiligen Teams Zugriff haben. Die bisherige Regelung halte ich für freundlich ausgedrückt für völlig daneben.

Offline somm

  • Diener des Lichts
  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 17
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #5 am: 03. August 2020, 13:44:47 »
ich halte eine sperre des verkaufs für sinnvoll.

Offline Annomaster

  • Diener der Dunkelheit
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 41
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #6 am: 03. August 2020, 17:50:04 »
Ich frage mich ohnehin, wieso das noch nicht gesperrt ist. Wächtersteine gehören dem Bündnis.

In aller erster Konsequenz gehören sie dem der den letzten Schlag gemacht hat.
Und somit steht es ihm frei damit machen zu wollen was ihm gefällt.

Das das ganze nicht sehr nett für das restliche Bündnis ist klar.
Ist aber eine bis jetzt legitime Spielfunktion.

Und wenn ihr sie schon sperren wollt dann gleich auch für den Händler den da kann man sie auch verkaufen. ^^

Offline Feonir

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 208
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wikileaks von Arthoria
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #7 am: 04. August 2020, 07:26:19 »
Ich frage mich ohnehin, wieso das noch nicht gesperrt ist. Wächtersteine gehören dem Bündnis. Niemand soll sich an Bündnis-Ressourcen bereichern können.
Wer WS ansammelt, hält halt vor allem kleinen Spielern die 1 Aktion/Woche vor.

dann sind wir bald an dem punkt wo es heißt: keine seltenen items aus dem bnd rausverkaufen (sde, etc pp.) weil das ja einem spieler des bündnisses einen vorteil verschaffen könnte und man ja nix dem feind gönnt. oder keine rüstungsteile, weil dann ja auch ein spieler des anderen bündnisses stärker als die anderen sein könnte und diese z.b. beim Überfall besiegen könnte, oder im SK dadurch einen Vorteil hat...

Offline Okaia

  • Das aufgehende Licht
  • Novize
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #8 am: 04. August 2020, 22:39:38 »
Da der Wächterstein ein direkter Gegenstand des Schreinkampfs ist, sehe ich das deutlich anders als Feonir. Bin für die Idee von Alkoholger, ein zentrales Lager für die Bündnisse zu erschaffen.


Offline Mobby

  • Diener der Dunkelheit
  • Gelehrter
  • ****
  • Beiträge: 105
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #9 am: 05. August 2020, 16:50:11 »
Und wer bekommt dann Zugriff darauf? Und was passiert, wenn derjenige dann das Lager ausräumt? Dann ist das Geschrei auch wieder groß.
Ich bin gegen diesen Vorschlag. Es gehört zum Spiel und wenn man Spieler seines Bündnisses nicht vertrauen kann, sollte eher daran gearbeitet werden, als Spielmechaniken zu ändern, nur weil man nicht 100% des Vorteils nutzen kann.

Offline undernet

  • Polarlichter
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 148
  • Geschlecht: Männlich
  • Männlich Dein Erleuchter
    • undernets BLOG
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #10 am: 05. August 2020, 21:52:24 »
bin absolut dagegen aus einem Handelsitem, welches so schon schwer zu erhalten ist, ein Sperritem zu machen,
aus sehr verschiedenen Gründen und schließe mich daher Feonirs Meinung an.
undernets Blog - Schaut hinein: RP Ereignisse und Ingame news, Updates & Events >>20€ Gutschein für OnePlus Zusatzinhalte!<<

Offline Okaia

  • Das aufgehende Licht
  • Novize
  • *
  • Beiträge: 7
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #11 am: 05. August 2020, 21:59:15 »
Und wer bekommt dann Zugriff darauf? Und was passiert, wenn derjenige dann das Lager ausräumt? Dann ist das Geschrei auch wieder groß.
Ich bin gegen diesen Vorschlag. Es gehört zum Spiel und wenn man Spieler seines Bündnisses nicht vertrauen kann, sollte eher daran gearbeitet werden, als Spielmechaniken zu ändern, nur weil man nicht 100% des Vorteils nutzen kann.

Zugriff könnten zum Beispiel die Moderatoren des Bündnisses bekommen. Das sollten in der Regel Spieler sein, die vertrauenswürdig genug sind. ;-)

Offline undernet

  • Polarlichter
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 148
  • Geschlecht: Männlich
  • Männlich Dein Erleuchter
    • undernets BLOG
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #12 am: 05. August 2020, 22:15:22 »
ein Moderator hat in der Regel genug andere Dinge zu tun ;)
undernets Blog - Schaut hinein: RP Ereignisse und Ingame news, Updates & Events >>20€ Gutschein für OnePlus Zusatzinhalte!<<

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 639
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #13 am: 06. August 2020, 05:28:27 »
Es gehört zum Spiel und wenn man Spieler seines Bündnisses nicht vertrauen kann, sollte eher daran gearbeitet werden, als Spielmechaniken zu ändern, nur weil man nicht 100% des Vorteils nutzen kann.

Sorry Mobby, aber bei dem Satz kann ich nicht anders als weit auszuholen und an die tollen Darkie-Diskussionen zu erinnern, die vor der letzten SK-Änderung stattfanden. Wir hatten damals immer gesagt, ihr müsst eure Spieler schon dazu motivieren aktiv mitzumachen, ihr wolltet aber immer eine Änderung der Spielmechanik und habt solange drauf rumgeritten, bis die aktuelle Änderung kam. Vermutlich wären wir sonst weiterhin einige Monate am Stück SK-Sieger... solche Aussagen sollte man also vorher überdenken, denn das eigentliche Problem ist ja der Spieler Blessing. Es deutet ja stark an, dass es nur ein Darkie-Zweit-Account ist, was man gut an seinem Levelfortschritt erkennen kann. Zudem ist die Wächterstein-Verkaufsaktion eine gute Ablenkung. Ich will nicht wissen, wieviele Wächtersteine derweil hintenrum zu den Darkies transferiert werden. Uns dann vorzuhalten, wir sollten mit dem Spieler die Dinge klären, wenn dieser Account tatsächlich nur für eine Sache existiert und es der Person dahinter vollkommen egal ist wie oft man ihn darum bittet es zu lassen... mich macht diese Aussage ehrlich gesagt sauer, denn in meinen Augen gab es zumindest bis vor kurzem eine Grenze, die beide Bündnisse still eingehalten haben. Ob der Spieler nun bewusst oder ohne euer Wissen euch zuarbeitet bleibt ein großes Fragezeichen. Aber ich bin mir sicher, einer kassiert bei euch seit Blessings Erscheinen deutlich mehr WS wie sonst. Wenigstens gibt es auch noch genug Leute bei euch, die es genauso aufregt wie uns hier. Aber zurück zum eigentlichen Thema.

Ich bin schon länger dafür die WS unverkäuflich zu machen, was aber das Problem nicht lösen wird, denn dann kann Blessing sich noch ungenierter daran machen die WS einfach zu transferieren. Ein zentrales Lager seh ich aber ebenfalls als problematisch an. In dem Punkt geb ich Mobby wieder recht, denn Spieler können mal verschwinden (wobei Zugriffsrechte dann schnell umverteilt werden können) oder jemand stellt doch mal was Dummes an und dann gibts wieder Geschrei. Das wäre vermutlich auch für die SK-Teams ein zusätzlicher Belastungsfaktor. Eine echte Lösung seh ich hierfür nicht, außer man denkt sich ein völlig neues System aus. Leider...




Offline sereda

  • Diener des Lichts
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 200
Antw:Wächtersteine für Auktionen und Markthalle sperren
« Antwort #14 am: 06. August 2020, 06:37:00 »
nur zur Klarstellung:
Wächtersteine können nur innerhalb eines Bündnisses transferiert werden. Ein Wächterstein kann durch Benutzen nicht an einen Account aus dem anderen Bündnis weitergegeben werden.

Handel ist daher aktuell der einzige Weg, das Wächtersteine das Bündnis wechseln.
« Letzte Änderung: 06. August 2020, 06:40:55 von sereda »