Autor Thema: Schreinkampf, Kampfberechnung beim Beschützen wie Überfall?  (Gelesen 197 mal)

Offline BlaceHexenjäger

  • Freudenhaus Elterans
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 34
Hallo Xeri, hallo alle anderen :)

Beim SK kann man ja 5min lang beschützen, bzw. wenn jemand angreift trifft man auf einen Beschützer und bekommt Lebenspunkte abgezogen.
Wie wird dieser Kampf gewertet/berechnet? Wie ein Überfall?

Soweit mir bekannt, können Spieler, die Überfälle machen, eine Liste erstellen, welcher Zauber je nach Runde gewirkt werden soll.
Wäre dies dann beim SK auch so?

Aber Spieler, die unter dem Schutzkristall sind, können nicht auf die Einstellungsliste von den Überfällen zugreifen.
Ich bin seit meinem 5. Level oder so unter dem Schutzkristall. Wäre also echt blöd, wenn ich andere Spieler im Schreinkampf mit meinem Feuerball versuche zu vermöbeln  :-D Geht anderen Schutzkristallspielern dann sicherlich ähnlich :)

Schöne Grüße
der Blace

Offline Alkoholger

  • Diener der Dunkelheit
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 47
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Schreinkampf, Kampfberechnung beim Beschützen wie Überfall?
« Antwort #1 am: 14. April 2019, 22:15:48 »
Also ich habe oft Kämpfe beim SK gegen Schukrispieler und die kämpfen sicher nicht mit dem Feuerball, auch die nicht, die offensichtlich schon sehr lange mit Schukri spielen.