Autor Thema: Balancing bezüglich Regeneration (Reiten+Beten)  (Gelesen 32 mal)

Offline Schnuckwurz

  • Schattenfänger
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 490
Balancing bezüglich Regeneration (Reiten+Beten)
« am: Gestern um 15:31:38 »
Moin.

Mir fiel gerade auf, dass inzwischen die Heilung beim Beten fast eine Strafe ist, weil manche Spieler schneller reggen als in 5 Minuten.
Weiterhin wirken die 6LP/8min beim Reiten inzwischen etwas lächerlich.

Kann man da Abhilfe schaffen? Hier ein paar Vorschläge:
- Beide Effekte levelabhängig machen
- Forschung, die das Reggen beim Reiten zB verfünffacht (weniger lohnt nicht)
- Heilung am Altar bringt LPmax+100, damit es einen Vorteil gegenüber dem Reggen im Anwesen bringt.
- Heilung am Altar koppeln mit +2 auf Reak/Konz für 2 Minuten

Gruß!