Autor Thema: Karlsruhe international  (Gelesen 1042 mal)

Offline Sal_ad_Dim

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 547
  • Geschlecht: Männlich
Karlsruhe international
« am: 28. Oktober 2016, 16:41:36 »
Karlsruhe: Baden-Württemberg
Karlsruhe Gem. Plattenburg: Brandenburg
Karlsruhe Gem. Remscheid : Nordrhein-Westfalen
Carlsruhe Gem. Sohland an der Spree : Sachsen
Carlsruhe Gem. Marlow : Mecklenburg-Vorpommern
Carlsruhe Gem. Zettemin : Mecklenburg-Vorpommern

Warum hab ich diese Städte, bzw. Ortsteile aufgeführt?
Der Grund ist einfach der, daß schon einige gesagt haben "tät ich gern mitmachen, ist aber zuweit weg", wenn ich zu einem Treffen des ATFC (Arthoria Tratsch und Früstücks Club) http://arthoria-forum.de/index.php?topic=2583.0 eingeladen hab.
Meine Idee nun ist die, daß vielleicht einige Arthorianer in der Nähe eines der anderen Karlsruhe wohnen und man sich auf einen Tag einigt an dem sich alle in einem Karlsruhe in ihrer Nähe zum Frühstück treffen und sich so vllt. noch mehr Arthorianer im RL kennenlernen.
Was denkt ihr darüber?
"Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it's too dark to read."--Groucho Marx

Offline Sal_ad_Dim

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 547
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Karlsruhe international
« Antwort #1 am: 05. November 2016, 13:42:24 »
es wäre natürlich auch ein beliebiger anderer ort geeignet, der übers land verteilt ne gewisse anzahl namensvettern hat und die vllt. günstiger liegen (z.b. oberhausen)
schlagt mal was vor.
oder sind die nrw-ler und die ba-wü-ler die einzigen die sich treffen wollen?
"Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it's too dark to read."--Groucho Marx

Offline Moonbreaker

  • DiLämma
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 51
Antw:Karlsruhe international
« Antwort #2 am: 05. November 2016, 14:31:28 »
Als einer der in Ba-Wü sitzt könnte ich abgesehen von Karlsruhe noch vorschlagen:
-Heilbronn
-Sinsheim
-Nürnberg

Was Treffen Allgemein angeht rühren sich leider andernorts kaum Interessierte. Jedenfalls nicht öffentlich erkennbar, auch wenn ich irgendwann mal im öffi auch das interesse im Umkreis von Berlin zu erkennen glaubte.
Aber wenn keiner den Hintern hoch bekommt und/oder einen Treffpunkt vorschlägt wird das natürlich nichts.

Offline Penthesilea

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 686
  • Luna Draconis
Antw:Karlsruhe international
« Antwort #3 am: 05. November 2016, 14:34:48 »
Neustadt gibt's auch ganz viele. Am liebsten das an der Weinstraße.  ;-)
Spaß beiseite: Es gab schon mal einen Thread, wo über ein Großtreffen zum 10jährigen Geburtstag im nächsten Jahr diskutiert wurde. Das lief wie so oft: Zunächst große Begeisterung, dann flachte das ganze ab und geriet in Vergessenheit.
Hier der Link zum Nachlesen: http://arthoria-forum.de/index.php?topic=20105.0
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Problem.

Offline Sal_ad_Dim

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 547
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Karlsruhe international
« Antwort #4 am: 06. November 2016, 17:58:57 »
dehalb war ja mein vorschlag ein ort der viele namensvettern in ganz deutschland hat. wo sich alle am gleichen tag treffen ( wie z.b. bei band aid, wo auch überall auf der welt am gleichen tag was los war) und in jeder gruppe nimmt einer n schleppi mit, so daß alle gruppen via skype sich zuprosten können
"Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it's too dark to read."--Groucho Marx

Offline Auri

  • The Source of Light
  • Novize
  • *
  • Beiträge: 5
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Karlsruhe international
« Antwort #5 am: 21. November 2016, 11:13:15 »
Ich würd ja auch nach Karlsruhe Gemeinde Karlsruhe kommen wenn denn die Anderen ebenfalls mal den Popo hoch bekommen. Kann ja eigentlich nicht so'n Thema sein mal paar Kilometer mit Auto oder Zug zu fahren. Man muss halt nur wollen  ;)
Irgendein Termin ab Februar oder März 2017 ist weit genug in der Zukunft, dass jeder das planen könnte und zur Abwechslung mal echte Menschen anstatt Pixel-Chat hätte doch was...
Die Wahrnehmung liegt im Blickwinkel des Betrachters