Autor Thema: Feedback-Thread: Phasenportal  (Gelesen 11517 mal)

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3505
Feedback-Thread: Phasenportal
« am: 06. März 2016, 17:07:05 »
Zitat
Das Phasenportal kann ab sofort in der Gilde gebaut werden!

Um möglichst vielen die Möglichkeit zu bieten, den Kampf gegen den Phasendrachen selbst zu entdecken,  fallen für mindestens 2 Monate alle Spoiler zum Kampfverlauf unter Chatregel 3. Dies gilt ebenso für das Forum. Wenn diese Regelung gelockert wird, wird dies im Forum angekündigt werden.

Informationen zum Phasenportal: http://arthoria.de/phasenportal.html
Der Bau des Phasenportals benötigt 16 Zirkelsteine, 10000 Gildenerfahrung und 100000 Gold.


Besonderheiten nach dem Update:

Ein Grund für die lange Entwicklungszeit liegt in der Komplexität des Kampfes gegen den Phasendrachen. Ich habe sehr viel Zeit damit verbracht einzelne Komponenten und Fertigkeiten schrittweise auf ihre Funktion zu testen und den Kampf sorgfältig zusammenzusetzen. Da der Kampf jedoch stark auf das Zusammenspiel mehrerer Spieler setzt, ist es absolut unmöglich den vollständigen Kampf gegen den Phasendrachen alleine zu bewältigen - auch für einen Adminaccount. Ich habe mich außerdem dazu entschlossen keine Gruppe von Spielern so sehr in die Funktionsweise des Drachen einzuweisen wie es nötig gewesen wäre, um den vollständigen Kampf im Live-Betrieb zu testen.

Ich würde gerne bei den ersten Gilden, die sich an den Phasendrachen wagen, dabei sein und den Ablauf beobachten, um mögliche Fehler oder Probleme erkennen zu können. Wenn eine Gilde dies erlaubt, dann bitte ich darum mich rechtzeitig zu informieren wann der Kampf geplant ist und ich werde versuchen dann anwesend zu sein. Ich weise explizit darauf hin, dass der Kampf gegen den Phasendrachen auf eigene Gefahr erfolgt!

Sofern ich die Möglichkeit zur Beobachtung habe, werde folgende Regelungen anwenden, falls es zu unerwarteten Problemen kommt:
1. Sollte es Fehler geben, die es unmöglich machen den Kampf zu bestehen und die ich nicht kurzfristig beheben kann, dann erstatte ich der Gilde den eingesetzten Phasenkristall +10 sowie die 10 Manakristalle zur Aktivierung. Im Kampf eingesetzte Gegenstände usw. werden NICHT erstattet.
2. Sollte es Fehler geben, die den Kampf sehr viel einfacher machen als geplant und es gelingt der Gilde aus diesem Grund den Drachen zu töten, dann kann die Gilde die erbeuteten Phasengegenstände behalten. Einzige Ausnahme: Sollte es zu Fehlern bei der Dropgenerierung kommen und beispielsweise viel zu viele Gegenstände erbeutet werden (höchst unwahrscheinlich), dann behalte ich mir das Recht vor die Beute an das geplante Niveau anzupassen.

Offline Soulfire

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 337
  • Geschlecht: Weiblich
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #1 am: 06. März 2016, 20:35:21 »
An und für sich gefällt mir das Portal bisher.
Ich dachte Anfangs das Rätsel wäre zu einfach, aber da einige aus der Gilde halb verzweifelt sind, ist es das wohl nicht  lol

Allerdings sehe ich einen Nachteil, nämlich die Zeit.
Arthoria ist in den letzten Jahren sowieso immer Zeitintensiver geworden und ich kenne eine Menge Leute, die aufgehört haben, weil es eben zu zeitintensiv geworden ist.
Jetzt hat man quasi nochmal 10 Aktionen(Kämpfe) zusätzlich und ein weiteres Rätsel.
Und wenn man sagt, nö ist mir zuviel Arbeit, bremst man damit die ganze Gilde aus.

edit: ein Link zum Portal auf der Statusseite wäre nicht schlecht...  ;)
« Letzte Änderung: 06. März 2016, 20:49:55 von Soulfire »
*Kerze anzünd* in stiller Trauer um das alte Forum :(

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3505
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #2 am: 07. März 2016, 12:03:07 »
Über den Zeitaufwand habe ich auch nachgedacht.
Ich denke es ist nicht so schlimm wie es anfangs erscheint:
- Das Rätsel kann während einer laufenden Beschäftigung gelöst werden
- Wenn man das Rätsel vollständig ignoriert UND die minimalen zwei Woche Sammelzeit für den Drachen ansetzt, dann erhalten 8 Teilnehmer bereits genug Kristalle für die Stabilisierung bei 5 der einfachsten Kämpfe täglich
- Alternativ kann in der gleichen Zeit bei 8 Teilnehmern knapp die Hälfe alleine durch das Rätsel gesammelt werden
- bei regelmäßiger Nutzung gibt es (vgl. Forschung) Kristalle automatisch bei der Verwendung der Rüstungen

Aber bitte sammelt eure Erfahrungen diesbezüglich mal hier im Thread.
Wenn sich herausstellt, dass das doch zu einem beachtlichen Zeitaufwand führt, dann lässt sich da sicher auch noch etwas machen.
« Letzte Änderung: 07. März 2016, 12:21:18 von Xeridar »

Offline TheLightPrince

  • WG - Schreiberlinge
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 455
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #3 am: 07. März 2016, 13:56:59 »
Auf meinem Lvl (43) gar kein Problem. 10 kämpfe in ein paar minuten. habe bei den kleinen noch 2/3 lp, bei den großen zwischen 1/4 und 1/2 (ohne mats einsatz). Ich weiß aber auch, dass auf kleineren, aber auch größeren Leveln hier mehr Probleme bestehen. Eine einzelne Person kann mit etwas Glück an Zwei Tagen einen K+6 sammeln. Also hat ein Team von 8 Leuten den K+10 recht schnell zusammen (Wenn die Aufwert-Wahrscheinlichkeiten nicht drastisch ansteigen). Ich glaube es ist für eine Abschätzung noch zu früh. Man wird es in ner Woche besser abschätzen können.

Lg TLP
WINGED GODS

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3505
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #4 am: 07. März 2016, 15:01:57 »
Die Aufwertwahrscheinlichkeiten sinken mit steigendem + schon ein wenig ab, das lässt sich über Energiesplitter kompensieren bzw. lässt sich mit den Splitter der Erfolg ja sogar garantieren.
Die Idee hier ist, dass man ein bisschen Gold sparen kann, wenn man risikofreudiger an die Sache herangeht (mit dem Risiko evtl. mehr Kristalle sammeln zu müssen).

Offline Chevalie

  • Das aufgehende Licht
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 150
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #5 am: 07. März 2016, 16:28:10 »
Zitat
schon ein wenig ab
Ist das gleichzusetzen mit "einen Stab auf +11 verbessern ist möglich"? :D
Hier könnte Ihre Werbung stehen.

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3505
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #6 am: 07. März 2016, 16:46:42 »
Nein, die Erfolgswahrscheinlichkeit von +9 auf +10 ist auch ohne Energiesplitter noch ziemlich hoch (45%). Der Einsatz von Energiesplittern empfiehlt sich da natürlich trotzdem, weil da dann einfach schon viele Resourcen drinstecken.
« Letzte Änderung: 07. März 2016, 16:50:10 von Xeridar »

Offline Thermo

  • Polarlichter
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 780
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #7 am: 07. März 2016, 17:21:56 »
Ich fand die schweren Kämpfe für mich sehr gelungen, nur selten einen mat gebraucht. Unterschied liegt wohl daran dass ich auf Brokat/Verteidigung gesetzt habe, was bei den Kämpfen ja nix bringt. Hab ansonsten dasselbe gehört wie TLP und kann das auch rechnerisch nachvollziehen. Die Leute auf höchstem Level nehmen aufgrund fehlender Stäbe/Zauber etc. im Vergleich zu ihren MaxLP bis zu ca 50 % mehr Schaden, da die Phasenmonster anscheinend eine hohe Verteidigung haben.

Wird sie aber vermutlich nicht umbringen, dennoch bedeutet das natürlich einen erheblich höheren Mataufwand. GGF können diese Spieler später diese Kämpfe leichter mit modifizierten Phasengegenständen bestreiten, da diese ja einen hohen Intelligenzbonus bieten.

Ich würde aber vorschlagen die "einfachen" Kämpfe noch etwas zu vereinfachen, insbesondere im Hinblick auch auf kleine Spieler die wohl anscheinend teilweise untergehn.

Zu wenig Kristalle scheint es zumindest aus meiner Perspektive nicht zu geben.

Schon bei einer Misserfolgswahrscheinlichkeit von 15 % über alle Aufwertungen verdoppelt sich die Anzahl der benötigten +1 kristalle, bei 45 % ist sie sogar verzehnfacht.
Nur als Anhaltspunkt dafür was man so an Energiesplittern einsetzen will (Maximal 2555 bei 512 +1 Kristallen). Eine Stabiliserung ist aber aufgrund des exponentiellen Schemas erst ab einem bestimmten + Level sinnvoll, wird dann aber quasi sofort auf "100 % Sicherheit" gehen. Das einzige was man da sich mal anschaun muss, ab wann man das dann sinnvollerweise macht, wo man ggf mit 4 splittern auf 95 % oder höher kommt - mit Sicherheit wird man später deutlich risikofreudiger.
« Letzte Änderung: 07. März 2016, 20:32:53 von Thermo »
"VERSTÄNDNISFRAGEN", OFFTOPIC ETC WERDEN AB SOFORT IN MEINEN THEMEN / NACH MEINEN POSTS KONSEQUENT IGNORIERT! STATTDESSEN WERDE ICH EINFACH NOCH EINMAL DARUNTER MEINEN VORLÄUFERPOST KOPIEREN. SOLLTE ES TATSÄCHLICH NOCH ECHTE NACHFRAGEN GEBEN, WENDET EUCH BITTE PER PN AN MICH.

Offline Lukondar

  • The Source of Light
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #8 am: 08. März 2016, 16:56:41 »
Ich möchte auchmal als kleinere hier ein feedback zu den Kämpfen geben.

Für mich (lvl 23) mit relativ guter ausrüstung, ist der leichte kampf meist ohne Mats zu schaffen, der Mittlere jedoch bisher nie ohne mindestens 4 heilis und der Schwere war für mich nahzu garnicht zu schaffen (glaub war bei 2 Fhs und 8-10 Heilis). Ich persöhnlich muss allerdings sagen, dass ich es nicht sehr schlimm finde da xeri ja meinte, dass das Portal eh als High-end Kontent gedacht war... aber Mittel sollte vielleicht schon drinne seien
Ironie und Sarkamus sind die besten Schutzschilde der Menschheit

Offline TheLightPrince

  • WG - Schreiberlinge
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 455
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #9 am: 08. März 2016, 17:00:06 »
Ich möchte auchmal als kleinere hier ein feedback zu den Kämpfen geben.

Für mich (lvl 23) mit relativ guter ausrüstung,[...]
Ausrüstung ist egal. ist ja direkter Schaden ;)

Lg TLP
WINGED GODS

Offline Apur

  • Light Souls
  • Gelehrter
  • ****
  • Beiträge: 100
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #10 am: 08. März 2016, 17:31:00 »
Werden die Manas zum Aktvivieren aus dem Gildenlager entnommen? Falls ja: Kann man jetzt endlich welche in das Gildenlager einzahlen?

Offline Lukondar

  • The Source of Light
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #11 am: 08. März 2016, 17:36:36 »
Ausrüstung ist egal. ist ja direkter Schaden ;)

Lg TLP

Natürlich, aber geht auch mehr um stab und die Bonis der Rüssi, nicht jeder auf dem lvl hat alles an rüstung dafür..
Ironie und Sarkamus sind die besten Schutzschilde der Menschheit

Offline Schnuckwurz

  • Schattenfänger
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 542
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #12 am: 08. März 2016, 22:11:03 »
Die Kämpfe sind genau so schwer, wie man es erwartet. Die kleinen Gegner gehen ohne Mats, auch mal 2 hintereinander. Bei den großen Gegnern wirds ohne Mats echt knapp und reicht auch nicht immer.
Mehr kann ich noch nicht sagen....

Es wäre toll, wenn man Manas jetzt einlagern könnte. Theoretisch gehts auch per Manaproduktion, aber es wird einfach aufwendig, die unterschiedlichen Interessen in der Gilde fair zu gewichten. Manche wollen eher beim Portal mitmachen, manche eher Manas gegen Salz tauschen. Beides zu vereinbaren klappt ist nur mit schlechten oder aufwendigen Kompromisslösungen. Könnte man Manas einlagern, wäre das Problem sofort gelöst!

Schnuckwurz

Offline Penthesilea

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 729
  • Luna Draconis
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #13 am: 09. März 2016, 10:26:47 »
Alternativ zum Einlagern von Manas bietet sich ein weiterer Ausbau der Manasäule an, um die Produktionszeit zu verkürzen.
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Problem.

Offline undernet

  • Polarlichter
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 135
  • Geschlecht: Männlich
  • Männlich Dein Erleuchter
    • undernets BLOG
Antw:Feedback-Thread: Phasenportal
« Antwort #14 am: 09. März 2016, 12:57:53 »
Die alternative Lösung stellt einen Reiz auf für die Zukunft der Gilde vorzusorgen und macht das Konzept des Gildengebäudes nicht kaputt wenn man auf einmal einlagern kann. Sonst würde man nur noch vom Feilscher leben! Bin gegen ein Einlagern.
undernets Blog - Schaut hinein: RP Ereignisse und Ingame news, Updates & Events >>20€ Gutschein für OnePlus Zusatzinhalte!<<