Autor Thema: Der taktische Kubus in Elteran  (Gelesen 1655 mal)

Offline SevenOfNine

  • Diener des Lichts
  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 9
Der taktische Kubus in Elteran
« am: 05. Mai 2015, 21:19:52 »
SevenOfNine verlässt ihren kleinen Mini-Kubus im Gildenanwesen und betrachtet ihn von außen:
das typische grün-silberne Metall stellt einen starken Kontrast zur restlichen Umgebung dar. Es führen überall Verbindungen zu ihm hin und weg. Mit etwas Phantasie könnte man es wie einen Kokon sehen.
Zugegeben: Es ist ja kein richtiger Kubus. Viel mehr ein Alkoven zur Regeneration ihrer biologischen Komponenten, ein riesiger Hauptrechner mit diversen Datenbanken und ein Labor. Im Labor kann SevenOfNine unter anderen Medikamente, Nano-Sonden und Waffen herstellen.
Hier lebt es sich aber sehr vorzüglich.

Natürlich braucht sich die Borg um ihre Sicherheit keine Sorgen machen: Mitten im Gildenanwesen, umzingelt von der Fallenmanifaktur und ihren Gilden-Mitgliedern traut sich fast niemand zu ihr.
Im Ernstfall kann sie natürlich ein Schutzschild errichten und ihren Kubus verriegeln ...