Autor Thema: Ein neues Abenteuer  (Gelesen 2031 mal)

Offline Samuel

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2350
  • Frei und Unabhängig
Ein neues Abenteuer
« am: 13. August 2014, 22:02:16 »
Samuel brauchte nicht lange, um die größte Taverne in diesem Teil der Stadt zu finden.
Ein goldenes Schild schwankte leicht in der späten Abendbrise. Der Name unterhalb des detailreichen Piktogramms eines feuerspeienden Drachen, der gerade irgendein armes Tier röstete, las "Zum giftgrünen Drachen".
Wie passend. Hier würde er mit Sicherheit Leute finden, die seine Interessen teilten.

Auf den ersten Blick fiel innen auf, daß die Taverne für sehr viel mehr Gäste ausgelegt war, als sich offensichtlich derzeit darin aufhielten. Samuel ignorierte die paar Gestalten, die zusammengesunken an einzelnen Tischen saßen, legte seinen knochenbleichen, mit magischen Edelsteinen verzierten Stab und seinen Umhang in die dafür vorgesehene Garderobe und setzte sich an einen großen, nicht zu übersehenden Stammtisch mitten im Raum.
Der Wirtsraum war durchaus geschmackvoll, wenn auch rustikal, eingerichtet. Vielleicht hatte das Mobiliar schon bessere Zeiten gesehen, aber es war weit entfernt von dem billigen Schund, welches man sich in anderen Tavernen (nicht) vorstellen könnte.
Samuel fühlte sich gleich wie zu Hause. Mit seiner hochwertigen, eleganten, jedoch funktionalen Straßenkleidung aus robustem schwarzem Stoff hatte er das Gefühl, hier durchaus her zu passen.

"He, Wirt," rief er der Figur hinter dem Tresen zu, "bitte eine Flasche Guljakweißwein und einen Krug Wasser. Aber gut gekühlt!" Nach kurzem Nachdenken fügte er hinzu: "Beides."
Samuel konnte schließlich nicht davon ausgehen, daß das, was er für selbstverständlich hielt, hier genauso galt.

Dann holte Samuel - als sei es die natürlichste Sache der Welt - einen Lederbeutel hervor und leerte ihn auf dem Tisch aus. Eine Anzahl verschiedenartigster Würfel purzelte daraus hervor. Beinahe alle Farben und Formen waren vertreten. Von pyramidenförmigen, vierseitigen Gebilden bis hin zu fast runden Ikosaedern war alles dabei.
Samuel suchte drei sechsseitige Würfel heraus.

"klickklickklapper"
"klickklickklapper"
"Klickklickklapper"


Und wartete.


« Letzte Änderung: 13. August 2014, 22:04:32 von Samuel »
"I am chaos. I am the substance from which your artists and scientists build rhythms.
I am the spirit with which your children and clowns laugh in happy anarchy.
I am chaos. I am alive, and tell you that you are free"
- Eris, Goddess Of Chaos, Discord & Confusion

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Antw:Ein neues Abenteuer
« Antwort #1 am: 15. August 2014, 19:18:04 »
Schnaufend näherte sich der Wirt dem Tisch und stellte das Bestellte vor dem Gast auf.

"Damit wollt Ihr aber nicht zahlen? Anschreiben geht nämlich garnicht."

Ungefragt setzte er sich dem Gast gegenüber.

"Es gibt übrigens verschiedene Legenden, warum diese Taverne 'Zum Grünen Drachen' heißt. Eine besagt, dass sich an dieser Stelle einmal ein Lindwurm erbrochen hätte." Der Wirt hielt sich kurz die Nase zu. "Eine andere, dass einer meiner Vorgänger eine alte, grausame Hexe hereingelockt habe, um sie dort zu vergiften und Elteran von dieser Last zu befreien - davor soll sie 'Zum Stinkstiefel' geheißen haben." Diese Geschichte wurde mit Stichbewegungen begleitet. "Sucht euch die aus, die Euch am besten gefällt."

Offline Samuel

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2350
  • Frei und Unabhängig
Antw:Ein neues Abenteuer
« Antwort #2 am: 18. August 2014, 14:13:18 »
Samuel schaute den Wirt einen Moment lang überrascht an. War hier doch so wenig los daß der Wirt selber der beste Kunde dieses Gasthauses war?

"..Das ist ja hochinteressant!", sagte Samuel schließlich.
Lächelnd fügte er hinzu: "Natürlich hatte ich nicht vor, Euch mit Würfeln zu bezahlen. Einige von denen würde ich auch nichtmal gegen Gold hergeben!"
Samuel grinste und zwinkerte dem Wirt zu. Dann machte er eine ausladende Handbewegung, welche den gesamten Schankraum einschloß.
"Wie lange existiert dieses Gasthaus denn schon wenn sich so viele Geschichten darum ranken?", fragte er.
« Letzte Änderung: 18. August 2014, 14:15:07 von Samuel »
"I am chaos. I am the substance from which your artists and scientists build rhythms.
I am the spirit with which your children and clowns laugh in happy anarchy.
I am chaos. I am alive, and tell you that you are free"
- Eris, Goddess Of Chaos, Discord & Confusion

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Antw:Ein neues Abenteuer
« Antwort #3 am: 19. August 2014, 19:43:00 »
Erfreut über das dankbare Publikum rief der Wirt etwas, und eine Magd nahm seinen alten Platz hinter dem Tresen ein.

"Nun, genau kann ich es Euch nicht sagen, vielleicht kann Euch Telan etwas in der Bibliothek heraussuchen, oder Galveen kann in seiner Familienchronik nachsehen. Aber ich habe ein altes Gästebuch," fügte er stolz hinzu, "in dem sich Milenius verewigt hat. Leider sind ist das das älteste vorhandene Exemplar, und der Eintrag ist ziemlich zu Anfang."

Nachdenklich betrachtete er die Würfel. "Sind die vielleicht magisch, weil sie so wertvoll sind?"

Offline Samuel

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2350
  • Frei und Unabhängig
Antw:Ein neues Abenteuer
« Antwort #4 am: 20. August 2014, 14:19:16 »
Samuel schaute auf seine Würfel.
"Nicht wirklich..", antwortete er. "Ich würde sie einfach aus sentimentalen Gründen nicht weg geben wollen."

Samuel beugte sich vor und sah seinem Gegenüber verschwörerisch in die Augen.
"Seht ihr, ich pflege seit vielen Jahren eine Leidenschaft! Ich tauche im Geiste ein in andere Welten!"
Er füllte seinen Becher mit dem Guljakweißwein, den der Wirt gebracht hatte, und erzählte weiter.
"In diesen Welten spielt man einen Helden, eine Spielfigur, mit der man mit anderen Figuren, die von Freunden gespielt werden, Abenteuer erlebt. Da es langweilig werden würde wenn jedem Spieler immer nur alles gelingen würde, lässt man Würfel über Erfolg oder Misserfolg der Figur entscheiden."
Dann lehnte er sich mit seinem Becher zurück und betrachtete den Wirt.
"Natürlich muss sich jemand diese Abenteuer auch ausdenken und sie erzählen. Das ist die Aufgabe des Spielleiters."

Samuel seufzte und schaute wieder auf seine Würfel.
"Einige dieser Würfel erinnern mich einfach an meine Jugend, wo ich mit längst verflossenen Freunden gemeinsam wunderbare Abenteuer erlebt und erdacht habe. Sogar noch bevor ich hier nach Elteran kam!"
"Eigentlich würde ich gerne diese alten Zeiten wieder aufleben lassen."

Samuel nahm einen Probeschluck von dem Weißwein und nickte mit anerkennender Mine dem Wirt zu.
"Ihr kennt nicht zufällig jemanden, der Interesse daran hätte, mit mir eine Reise in diese Welten zu unternehmen?", fragte er.
"I am chaos. I am the substance from which your artists and scientists build rhythms.
I am the spirit with which your children and clowns laugh in happy anarchy.
I am chaos. I am alive, and tell you that you are free"
- Eris, Goddess Of Chaos, Discord & Confusion

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Antw:Ein neues Abenteuer
« Antwort #5 am: 22. August 2014, 11:25:14 »
Der Wirt kratzte sich am Kopf. "Fremde Welten, sagt ihr?" Er schaute zu einer Tür. "Und das ist ein Spiel?"

Er schien zu einem Entschluß zu kommen. "Hinter jener Tür wurde früher viel Tamoa gespielt, ich konnte sogar Turniere abhalten. Aber jetzt..." Er seufzte. "Für mich spricht nichts dagegen, wenn Ihr mit Euren Würfeln dort einzieht. Vielleicht kommen dann auch wieder ein paar mehr neue Gesichter vorbei."

Er gestikulierte zu der Schankmagd, die einen Beerensturm für den Fremden brachte. "Bitte sehr, der geht aufs Haus!"