Autor Thema: Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014  (Gelesen 5979 mal)

Offline Hakuna

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2513
  • Geschlecht: Männlich
Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« am: 07. Juni 2014, 17:35:59 »
Neuerungen:
- Mehrere Neuerungen, die es zu entdecken gilt. Unter anderem auch Zwischenereignisse, eine Pergamentpresse und neue Spruchrollen.
- Auftrag ab Stufe 37: Lass uns mit gebranntem Lehm spielen!

Änderungen:
- Anpassung einiger Dropraten in den zuletzt eingeführten Kampfgebieten
- Die goldene Sphäre erscheint nun nicht mehr im Schlangennest
- Es ist nicht mehr möglich mit dem Kelch des Vampirs mehr als 200% der maximalen Lebenspunkte zu erhalten.
- Einige Formulierungen in den Chatregeln wurden verändert

Hier ist wieder Platz für eure Fragen, Anregungen und eure Kritik zu diesem Update :-)

Alle Dunkelheit der Welt, kann nicht das Licht einer einzelnen Kerze löschen.

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Nicht gemeckert ist genug gelobt!
« Antwort #1 am: 09. Juni 2014, 16:52:43 »
Bin ich der Erste? Ich bin tatsächlich der Erste!


Nicht gemeckert ist genug gelobt? Jungs und Mädels (und es ist nicht der Betreiber gemeint), das könnt ihr doch besser!


In diesem Zeiten - und im Vergleich mit vielen anderen Browsergames, großen und kleinen Dienstleistern - ist es sehr ungewöhnlich, wenn ein Patch fehlerfrei innerhalb weniger Minuten eingespielt wird.


Damit es mal gesagt wird: Ich bin glücklich und zufrieden - weiter so!


Es stimmt übrigens (hoffentlich) nicht, dass man an der Schwelle zum Wahnsinn kratzt, sobald man in einem kurzen Text mehr als zwei Ausrufezeichen verwendet ... :)







Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 596
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« Antwort #2 am: 09. Juni 2014, 18:50:41 »
Also ich kann mich gut daran erinnern, daß es früher mal jeden Mittwoch so ein Mini-Update gab... viel mehr kann ich nicht sagen.

Und was ich bisher so im Wiki über die Pergamentpresse lese (was im ersten Moment so das Interessanteste war), denke ich es wird auch wieder nur ein weiteres Item, welches die überfüllten Goldsäckel eines Highlevlers weiter anschwellen lassen wird (außer ein Kleiner hat mal Glück und kann das Buch für einige 100k Gold verkaufen... allein die 500 Mana zu finden dürfte für ihn selbst nämlich schwer werden).

Ich seh Ecken und Enden wo es eher hapert und die auch mittlerweile oft genug von den Leuten thematisiert wurden.

Aber ja, wenigstens mal wieder ein Update... ist auch besser wie gar nichts.^^




Tarni

  • Gast
Antw:Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« Antwort #3 am: 10. Juni 2014, 00:09:30 »
Ich habe zwar das Zwischenereignis bis jetzt noch nicht wirklich verstanden (wurde das auf Blondinen-Tauglichkeit überprüft?!), aber die Idee ist super und passt ins Kampfgebiet :)

Klar ist die Pegramentpresse ein teurer Gegenstand@MP, aber wieso sollte jeder Spieler alles haben? Das wäre auf Dauer langweilig!

Soweit ich gesehen habe, sind die Spruchrollen nicht schlecht. Weiter so!

Zu den Dropraten kann und möchte ich nichts sagen.

Die Änderung am KdV war dringend notwendig. Ein guter Schritt in die richtige Richtung!

Die Chatregeln sind nun exakter geworden. Jedoch wäre unter Regel 4 wünschenswert auch FHs neben den TEs zu erlauben. Das ist ja der Sinn an beiden Spruchrollen: jemand anderes soll dir helfen. Dafür gibt es ja die. Wenn jetzt jemand einen schwierigen Kampf hat und mehr als 1 mal in 30 Minuten nach einer FH fragt, ist das in meinen Augen zu verkraften, außer es würde zu Spam ausarten. Es ist eher so, dass jemand weniger oft in 30 Minuten stirbt, als er eine oder zwei FHs braucht ... Daher meine Bitte dies nochmal zu besprechen :)

Ich verstehe leider nicht die Kritik an Xeri, dass zu wenig gemacht wird.
Er hat auch ein reales Leben - verbunden mit privatem Stress: Da ist es völlig in Ordnung, dass mal mehrere Wochen oder Monate wenig bis nichts passiert. Selbst wenn der Stress nachlässt, hat man nicht immer sofort Lust etwas zu arbeiten. Neue Ideen entstehen auch nicht über Nacht!

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 596
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« Antwort #4 am: 10. Juni 2014, 02:39:55 »
Es geht nur indirekt um den Preis für die Presse. In erster Linie ist es ein Item, was sich (selbst wenn es ein Kleiner findet) nur die Highlevel, die mit Gold wie mit Klopapier um sich werfen können, leisten können. Es mag ein superseltener Gegenstand sein, was ich toll finde, aber Gold daran verdienen werden wieder nur diejenigen, die davon schon bis oben voll sind. Es ist kein Gegenstand der für jeden Nutzen hat. Aber das basiert auch nur auf dem Wissen, welches bisher gesammelt wurde. Vielleicht ist es ja auch was für die Gilde und man kann dann zusammenlegen, damit alle davon profitieren. Daran richtete sich meine Kritik. ;-)

Spruchrollen sind ein netter Bonus zum Update, wobei ich das Update als das Heilbuch eingeführt wurde in der Hinsicht umfangreicher und interessanter fand.

Und ich hab hier nirgendwo gelesen, dass jemand Xeri und sein Privatleben kritisiert. Er arbeitet für gewöhnlich auch nicht allein an der Ideenausarbeitung. Aber es ist ja nicht umsonst ein Feedback-Thread... und das ist mein Feedback. Von Feedback leben ja auch neue Ideen...

Und apropos Feedback. Hat zuletzt mal ein Verantwortlicher die Spielgrafiken sondiert? Ohne Feedback wird es da wohl bald keine Freiwilligen mehr geben oder das Ganze irgendwo im Forum versumpfen.^^




Offline Philon

  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 509
Antw:Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« Antwort #5 am: 10. Juni 2014, 10:50:02 »
Der Preis für die Presse dürfte wohl so hoch sein, damit Gold aus dem Spiel gezogen wird (was auch die gerade für kleine Spieler ärgerliche Inflationsgefahr senkt) und nicht noch mehr verdient wird. Halbsinniges (wobei man den genauen Sinn ja noch nicht kennt^^) für wahnsinnig teuer ist für da sicher ein probates Mittel, mit dem Ding wären meine nutzlosen Goldreserven schon ziemlich aufgebraucht :)

Wäre schon gewesen, die neuen Sachen wären auch gleich im Wikihread dringewesen, so kenne ich die neuen Spruchrollen immer noch nicht^^

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3438
Antw:Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« Antwort #6 am: 10. Juni 2014, 11:50:40 »
Zitat
...wenn ein Patch fehlerfrei innerhalb weniger Minuten eingespielt wird
Dabei war das Update nicht mal fehlerfrei, ich hab die Fehler nur in den folgenden 1-2 Stunden alle (?) selbst gefunden behoben, bevor ihr sie gefunden habt ;)

Zitat
Vielleicht ist es ja auch was für die Gilde und man kann dann zusammenlegen, damit alle davon profitieren
Die Pergamentpresse ist von der Idee her durchaus als "Gildenitem" konzipiert (sie kann auch eingelagert werden).


Zitat
Also ich kann mich gut daran erinnern, daß es früher mal jeden Mittwoch so ein Mini-Update gab
Und ich kann mich gut daran erinnern, dass ich früher nicht Vollzeit gearbeitet habe.
Aber davon abgesehen ist das Update eigentlich nicht mal wirklich klein, da steckt einiges drin, was man wohl als Spieler nicht so direkt sieht. Die höherstufigen Spieler werden sicherlich früher oder später bestätigen, dass das ZE in der Bibliothek nicht das einzige neue Gebiets-ZE ist. Davon abgesehen gibt es weitere KI-Funktionen (zum Teil ja in dem neuen Auftrag demonstriert) und wer die Itemliste mal durchsucht wird sogar neue Artefakte finden. Und es gibt auch Neuerungen, von denen ich vermute, dass sie in den nächsten paar Wochen niemand überhaupt finden wird.

Foslarin

  • Gast
Antw:Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« Antwort #7 am: 10. Juni 2014, 12:01:51 »
Xeri, sei mir nicht böse, aber uns da so im Dunklen zu lassen ist irgendwo auch doof. Schön und gut, man muss uns nicht jedes Detail vorkauen, aber ein wenig mehr Info zum Update wäre eine Maßnahme deinerseits. Ansonsten kann ich zum Updaten ausser dem neuen ZE in der Bibliothek eh nix sagen...wie sich das ausgeht wird man noch sehen.

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3438
Antw:Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« Antwort #8 am: 10. Juni 2014, 12:13:10 »
Mir ist durchaus bewusst, dass viele Spieler das Verlangen verspüren möglichst sofort alles im Detail zu wissen, um ihre Spielweise optimieren zu können. Und meistens passiert ja auch genau das - viele Neuerungen sind sehr schnell im Detail bekannt.

An einigen Stellen in diesem Update bot es sich an das nicht ganz so offensichtlich zu gestalten und eine gewisse Experimentierfreudigkeit zu fordern. Bei einem Spiel, das mittlerweile seit vielen Jahren läuft, halte ich es auch durchaus mal für angemessen und interessant einige Details etwas zu verstecken. Schon alleine aus dem Gedanken heraus den langjährigen Spielern vielleicht in ein paar Tagen oder Wochen mal wieder eine Situation bieten zu können, die sie so nicht direkt erwartet haben.

Offline Penthesilea

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 686
  • Luna Draconis
Antw:Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« Antwort #9 am: 10. Juni 2014, 13:22:53 »
An anderer Stelle haben sich einige Highlevelspieler einmal beschwert, dass es für sie nichts Neues oder Spannendes mehr zu erleben und entdecken gibt. Nun, ich denke, hier ist so etwas Neues. Klar ist es teuer und benötigt eine Menge Mats, aber hey, jetzt habt ihr wieder ein Ziel und etwas zum Sparen und Sammeln.
Was die übrigen neuen Dinge betrifft, bin ich natürlich auch neugierig und gespannt, was es damit auf sich hat. Aber müssen wir immer sofort alles bis ins Detail kennen? Lasst euch doch einfach mal darauf ein und haltet die Spannung des nicht immer sofort alles Wissens einmal ein Weilchen aus. Solche Ungewissheiten verstärken doch auch den Zusammenhalt der Community, indem jeder dabei helfen kann, das nötige Wissen zusammenzutragen. Es wäre das erste Mal, dass wir es nicht schaffen, die Rätsel Arthorias gemeinsam zu lösen.
Ich finde es spannend so, wie es ist.
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Problem.

Offline Lucario

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 347
  • Geschlecht: Männlich
  • Drache der Finsternis
Antw:Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« Antwort #10 am: 10. Juni 2014, 13:34:25 »
Ich finde es gerade interessant, mal nicht alles vorwegzunehmen. So erfüllt man auch den Entdeckerdrang einiger Spieler und sorgt eher für Langzeitmotivation. Klar, man kann jetzt noch nicht über so viel davon diskutieren und auch seinen Spielstil nicht sofort optimieren, aber das sollte hinnehmbar sein. ;)

Dass man neue große Dinge wie eben die Presse besonders teuer macht, ist doch gerade sinnvoll. Einerseits zieht man viel Gold aus dem Spiel und andererseits motiviert man Gilden, mal wieder gemeinsam etwas zu finanzieren, wenn schon alle relevanten Gebäude stehen. Und zum Thema: Kleine hätten nix davon... sie können das Rezept einerseits SEHR teuer verkaufen oder einfach selbst lernen und gegen gute Gebühr für andere herstellen.

Für mich also soweit erstmal sehr gelungen. Vor allem bin ich schon gespannt auf die neuen Artefakte (mich reizt der Lavastein schon, bevor ich die genaue Wirkung kenne^^) und vor allem die neuen KI-Funktionen. Mal sehen, was sich da so alles verbirgt.

Offline Muschkute

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
  • Muschkute der ersten Stunde
Antw:Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« Antwort #11 am: 10. Juni 2014, 15:01:50 »
Muschkute erhält 123 Erfahrungspunkte <-- sowas nenn ich auf Stufe 50 für 3 aps einfach ne Frechheit!!! wieso passt man sowas net direkt an wenn man schon neue Mobs in der Arena implementiert?
Die Erleuchteten - Alles fürs Licht

Offline Lucario

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 347
  • Geschlecht: Männlich
  • Drache der Finsternis
Antw:Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« Antwort #12 am: 10. Juni 2014, 15:57:20 »
Vergiss nicht hinzuzufügen, dass du nur ein normales Spiel gespielt hast... dass es vers. Spielmodi für vers. Spielstile gibt, wurde dir ja schon mehrfach im Chat gesagt, von daher fass ich mich kurz: willst du mehr EP, dann spiel Modi, bei denen es die auch gibt. Und zu dem hinzugefügten Monster: mit 82 Basis-EP liegt der definitiv gut im Vergleich zu den normalen Monstern der festen KGs (Käfer: 82 EP, verseuchter Bär: 81 EP, 3 verseuchte Wölfe: 78 EP).

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 596
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« Antwort #13 am: 10. Juni 2014, 16:38:51 »
Wie schon gesagt Xeri, das war keine Kritik an deinem Privatleben. Die Zeiteinteilung trotz Job zu handhaben kenn ich nur zu gut. Es arbeiten aber ein paar mehr Leute daran als du allein, soweit ich weiß. Und es ging mir auch nicht um das Vorwegnehmen von Details zu allen Neuerungen. Ich mag es auch, wenn es mal etwas zu entdecken gibt. Da aber anscheinend weitaus mehr in dem Update steckte als im Thread preisgegeben, entschuldige ich mich auch gerne für missverständliche Kritik. Was ich allgemein zum Ausdruck bringen wollte: Etwas mehr Feedback wäre nicht schlecht. Nicht nur für die Freiwilligen, die hier und da mal mithelfen und nicht wissen, ob ihre Hilfe überhaupt bis ganz nach oben durchgekommen ist, nein, auch ein wenig Info, ob mal an größeren Sachen gearbeitet wird, die mehr Zeit in Anspruch nehmen, wäre gut. Einfach um zu wissen, ob sich überhaupt noch was im Spiel tut, es muss nichts im Detail sein. Denn es ist in meinen Augen immer noch das Topspiel in Sachen BG. :)




Offline Thermo

  • Polarlichter
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 780
Antw:Feedback-Thread: Update vom 7.6.2014
« Antwort #14 am: 10. Juni 2014, 18:17:17 »
Pergamentpresse - ja keine ahnung - wird so viel spekuliert, keiner weiß was die eigentlich können soll.
Aus Hakus äußerung in nem anderen thread schließ ich dass es vermutlich n gildengebäude ist (?). Wäre sinnvoll da große Gilden ansonsten aufgrund der gleichen Gimobdrops etwas benachteiligt sind.

Es gibt neue artefakte? cool :)
Wäre aber nett wenn das irgendwo stünde, ich kann sie nicht beim goldschmied finden und nen hinweis gabs darauf auch net - und die schatztruhe werd ich sicher nicht danach durchsuchen ;)

Wenn ich das richtig sehe kann jetzt nur noch maximal ein Gruppenmonster in der Arena kommen (?) wäre zumindest nen Fortschritt, wenn auch ein minimaler.

Muss jetzt meine gesamte Berechnung neu machen, na danke :D - hätt das update nicht n bisschen früher kommen können *schimpf* voll die schikane hier xD

(Ach so, wenn wir dabei sind, nur zur nachfrage - steinschlange und drachenpython kommen nicht in der arena oder?)

Allgemein find ichs ok wenn ein bisschen geheimniskrämerei betrieben wird, finds diesmal n bisschen too much und das Gefühl das es kalkül ist um dem ersten Begeisterungssturm etwas den Wind zu nehmen. Ich fürchte jedoch, dass es nicht der passende Zeitpunkt für so ein vorgehen ist. Wäre vielleicht mal der Zeitpunkt für ein kleines Event für zwischendurch ;).
"VERSTÄNDNISFRAGEN", OFFTOPIC ETC WERDEN AB SOFORT IN MEINEN THEMEN / NACH MEINEN POSTS KONSEQUENT IGNORIERT! STATTDESSEN WERDE ICH EINFACH NOCH EINMAL DARUNTER MEINEN VORLÄUFERPOST KOPIEREN. SOLLTE ES TATSÄCHLICH NOCH ECHTE NACHFRAGEN GEBEN, WENDET EUCH BITTE PER PN AN MICH.