Autor Thema: Der Neue Mann  (Gelesen 2396 mal)

Offline maximus

  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 11
Der Neue Mann
« am: 02. September 2013, 12:21:00 »
Der Mann im Grauen Mantel schritt aus der Taverne mit seiner Urkunde in der Hand und machte sich auf den Weg ins Wohnviertel und suchte nach dem Haus und dem Grundstück

"Wo ist es nur "
Grübelte der Mann .

"Ich kann es nicht finden " dachte der Mann und stellte sich unter ein Hausdach

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Re: Der Neue Mann
« Antwort #1 am: 03. September 2013, 08:52:13 »
Plötzlich öffnete sich die Tür, und eine schroffe Stimme rief: "Sucht Ihr etwas?"

Offline maximus

  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 11
Re: Der Neue Mann
« Antwort #2 am: 03. September 2013, 09:11:20 »
"In der Tat "
"Ich habe eine Urkunde bekommen aber kann das Grundstück nicht finden"
rief der Mann und geht zu der Stimme

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Re: Der Neue Mann
« Antwort #3 am: 03. September 2013, 09:36:31 »
"Na, laßt mal sehen," knurrte die Stimme. Eine gebeugte Gestalt mit schütterem grauem Haar schälte sich aus den Schatten des Hausflurs.

Offline maximus

  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 11
Re: Der Neue Mann
« Antwort #4 am: 03. September 2013, 11:03:50 »
"Wisst ihr wo es liegt ?"

sagte der Mann und zeigte ihm die Urkunde aber lässt seine dunkelgrünen augen nicht von ihm und der urkunde

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Re: Der Neue Mann
« Antwort #5 am: 03. September 2013, 19:59:57 »
Der Anwohner griff sich die Urkunde und hielt sie ins Sonnenlicht, dann seufzte er und gab die Urkunde zurück.

"Am besten ist es, ich führe Euch. Wartet einen Moment."

Die Tür wurde zugeschlagen, und kurze Zeit später kam der Alte wieder hervor, diesmal selbst mit Mantel und Stock: "Kommt Ihr?"

Offline maximus

  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 11
Re: Der Neue Mann
« Antwort #6 am: 04. September 2013, 09:08:36 »
DerMann nickt und geht mit dem alten Mann

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Re: Der Neue Mann
« Antwort #7 am: 04. September 2013, 11:17:52 »
Der Führer schritt mit raschem Schritt voran und bog mal links, mal rechts ab. An einer Kreuzung blieb er plötzlich stehen und zeigte in eine Richtung: "Seht Ihr da den Tempel? Und " er zeigte in eine andere Richtung "da den Schrein? Und da" er zeigte in eine dritte Richtung "könnt Ihr die Stadtmauer sehen. Merkt Euch diese Kreuzung, und Ihr findet Euer Heim wieder!"

Offline ThirdEye

  • Diener des Lichts
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 68
Re: Der Neue Mann
« Antwort #8 am: 07. September 2013, 22:06:29 »
Die beiden stehen noch einige Momente an einer Ecke der Kreuzung als sie plötzlich eine vermummte Person direkt neben sich bemerken. "hm.. Ranthoron. Vielleicht solltet ihr ihn auch über die Situation in der Nacht aufklären.."
Der Vermummte blickt zu maximus und murmelt "nunja.. unsere Stadt ist ein wenig.. besonders. Ihr solltet euch nicht nur auf eure Augen verlassen" bevor er um die eckt schlendert und hinter einem Baum verschwindet.

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Re: Der Neue Mann
« Antwort #9 am: 08. September 2013, 08:58:35 »
"Hm, typisch ThirdEye - Ratschläge geben, aber keine Kapsel der Zeitenwende für eine Demonstration dalassen" grummelte der Führer.
"Jedenfalls werden an dem Schrein nachts Kerzen entzündet, die Fenster des Tempels werden auch von innen beleuchtet, und die Wachen stolpern so laut über den Wehrgang, daß man um ihre Gesundheit fürchtet."

"Können wir dann?"