Autor Thema: Arthoriatreffen NRW  (Gelesen 25483 mal)

Offline Voltan

  • Diener der Dunkelheit
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Männlich
Arthoriatreffen NRW
« am: 27. November 2012, 21:42:02 »
// Nächstes Treffen:

--- noch kein neuer Termin angesetzt ---

---------------------------
--------------------------------

Letzte Treffen:

Wann?: Sonntag, 02.10.16, 13 Uhr
Wo?: "New Orleans", Feilenstraße 31, Bielefeld

Wann?: 28.11.15 (abgesagt)
Wo?: "Zum Schlüssel", Bolkerstr. 41-47, Düsseldorf

Wann?: 24.05.2015
Wo?: Mülheim an der Ruhr, Pfingstspektakulum

Wann?: 14.12.2014
Wo?: Mülheim an der Ruhr, Weihnachtsmarkt

Wann?: 08.06.2014
Wo?: Mülheim an der Ruhr, Pfingstspektakulum

Wann?: 14.12.2013
Wo?: Mülheim an der Ruhr, Weihnachtsmarkt

Wann?: 19.05.2013
Wo?: Mülheim an der Ruhr,Pfingstspektakulum

Wann?: 15.12.12
Wo?: Mülheim an der Ruhr, Weihnachtsmarkt

------------------------------------------------------------
------------------------------------------------------------

Originalposting:
Da ich mich als Exilthüringer etwas mehr mit den Örtlichkeiten des feinen Bundeslandes Nordrhein-Westfalen beschäftigen möchte und doch ein erheblicher Teil der Spielerschaft in dessen Weiten wohnt, kam mir die Idee eines kleinen Treffens irgendwo in NRW.
Besonders zur Weihnachtszeit gibt es viele Weihnachtsmärkte, die sehr einladend wirken und bei denen man vielleicht sein Glück versuchen könnte, ein Treffen zustande zu bekommen.

Um die Grundresonanz zu testen: Wer hätte denn an einem der nächsten Wochenenden Zeit, Lust und kennt einen schönen Weihnachtsmarkt, auf dem man sowas mal machen könnte?
« Letzte Änderung: 11. Dezember 2016, 20:13:10 von Voltan »

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #1 am: 28. November 2012, 10:52:41 »
Lust wäre vorhanden. :-D
Zeit ist schon schwieriger  :|
Aber ein schöner Weihnachtsmarkt?  :o

Foslarin

  • Gast
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #2 am: 28. November 2012, 11:01:04 »
Gibt da den mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Siegburg, so als Exil NRWler;) Und Voltan, sag doch einfach mal ne Ortsangabe woran sich die Leute aus NRW orientieren können.

Offline Voltan

  • Diener der Dunkelheit
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Männlich
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #3 am: 28. November 2012, 11:19:14 »
Ihr wollt doch nur wissen, wo ich wohne :D

ich würde das eher daran festmachen, wo die meisten Leute herkommen bzw. nen Punkt irgendwo in der Mitte von allen finden. Mir is das zumindest Hupe, da ich mitm Semesterticket so ziemlich überall hin komme.
Mittelalterweihnachtsmärkte werden - denk ich mal - von Arthorianern favorisiert  :-)
Hab mal kurz Google angeschmissen:
http://www.nrw-tourismusmagazin.de/special/78/mittelalterliche-weihnachtsmaerkte-in-nrw
Ansonsten auch die "traditionellen" Weihnachtsmärkte wie Aachen etc.

Wegen der zentralen Lage würden sich vllt. die in Mühlheim an der Ruhr oder Altena anbieten.
Je nachdem, woher die Interessenten kommen, kann man das auch dementsprechend örtlich verlagern. Es macht ja keinen Sinn, dass, wenn alle ausm Osten NRWs kommen, alle nach Aachen fahren oder so^^
« Letzte Änderung: 28. November 2012, 11:41:37 von Voltan »

Offline kleinerFellball

  • Luna Sanguinis Gilden
  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 9
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #4 am: 28. November 2012, 18:27:18 »
ich als nrwler würde auch fürs ruhrgebiet plädiren und zwar aus folgenden gründen :
1. zentral
2. vermutlich leben da die meisten arthorianer da und
3. die verkehrsanbindungen sind da einfach ziemlich gut

Offline Sylvandra

  • Diener der Dunkelheit
  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 13
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #5 am: 28. November 2012, 18:45:36 »
Ich würde auch, wenn ich irgendwie Zeit hab, zu dem Treffen kommen.
Ich komme aus dem Kölner Raum. Ruhrgebiet ist aber noch recht gut erreichbar.
Auf den Weihnachtsmarkt in Siegburg wollte ich dieses Jahr sowieso wieder.
Dass Altena zentral liegt, seh ich jetzt noch nicht so. Dahin ist man aus der Kölner Ecke sicher 1,5 Stunden unterwegs, wenn man mit dem Auto fährt. Und mit dem ÖNV wirds sicher nicht schneller.
Ich hab auch noch einen abwegigen Vorschlag auf Lager:
http://www.larp.net/taverne/termine/
Wir könnten uns in Köln in der LARP-Taverne Treffen. Hätte den Vorteil, dass uns keiner dumm anguckt, wenn wir von Zaubern, Stäben, Gold usw. anfangen zu reden.
Der Nachteil wäre, dass sich jeder mal eine Robe oder so besorgen müsste, um passend gekleidet zu sein.^^

Offline Voltan

  • Diener der Dunkelheit
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Männlich
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #6 am: 28. November 2012, 19:58:01 »
Von meinem Standort OWL aus brauch ich per ÖVN bis z.B. Altena auch mindestens 2h, nach Siegburg bin ich gute 3,5h Unterwegs. Gute Bücher hab ich ja da, ich würde da aber Mühlheim oder Altena eben vorziehen, aber wenn die Masse woanders hin will, wär mir das auch schnuppe.

Ich glaub kaum, dass wir, besonders beim Besuch von Mittelaltermärkten, in irgendeiner Weise schief angesehen werden würden. Das kümmert sowieso kein Schwein :D
Aber abgesehen von der Anschaffung von Roben, die wohl eher der kleinste Teil der Arthorianer im Kleiderschrank hat, klingt der Vorschlag gut.

Offline Cubitus

  • Diener der Dunkelheit
  • Novize
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #7 am: 28. November 2012, 20:37:31 »
Soo, ich komm auch aus NRW und wäre genau im Pott daheim, was auch ein grund ist, warum ich zu ihm tendieren würde, allerdings hab ich laut WDR einen der schönsten weihnachtsmärkte NRWs im Angebot, der ist wirklich schön, geh da jedes Jahr hin und man kann im Anschluss sich noch die Kante geben, da wir in Mülheim auch noch eine Taverne nich weit entfernt vom HBF haben, man kann alles ohne Probleme zu Fuss erreichen, ich setz mal hier links rein:
Weihnachtsmarkt: http://www.weihnachtsmarkt-deutschland.de/broicher-schloss-weihnacht-muelheim.html
Noch mal genau zur Seite des Marktes: http://www.broicher-schlossweihnacht.de/
Und hier die Taverne: http://www.taverne-zum-spiessgesellen.de/
weiss nich, ob den noch wer anders kennt oder so ;-)
grüsse cubi

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #8 am: 28. November 2012, 21:24:52 »
Hm, Broich hört sich gut an. Bei mir sind nur wegen http://klangkraft.de/projekte/keine-panik/ die Wochenenden bis einschließlich 2. Advent geblockt...

Offline Voltan

  • Diener der Dunkelheit
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 502
  • Geschlecht: Männlich
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #9 am: 29. November 2012, 07:46:04 »
Würde mir zumindest auch so gehen. Bei mir wäre nur 14.-16. sowie 21-22. möglich.

Offline Project

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 181
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #10 am: 29. November 2012, 21:00:36 »
Düssel Düssel Düssel Düsseldorf.
Da kann mann schön in der Zille krummelanke trinken, naja könnte man. Wenn nicht ja wenn nicht :(

Aber den Jannes gibt es noch.
Leider kann ich ja an Wocheenden nicht, sonnst würde ich als Würtemberger da sogar auch kommen. XD

Offline Cubitus

  • Diener der Dunkelheit
  • Novize
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #11 am: 29. November 2012, 21:18:29 »
Ich würd sagen, denn wär das Datum ja schonma stark eingeschränkt, was wär euch lieber, letzte WE vor Weihnachten oder das WE vom 3. Advent?
mir ist es egal, hab an beiden WEs zeit ^^

Offline kleinerFellball

  • Luna Sanguinis Gilden
  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 9
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #12 am: 29. November 2012, 21:56:19 »
bei mir würde sich grundsätzlich jedes we machen lassen im moment, bin da also flexibel....

Offline Feonir

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 199
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wikileaks von Arthoria
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #13 am: 30. November 2012, 13:35:10 »
also ich hätte im prinzip auch interesse an einem treffen^^ ich könnte allerdings nur am wochenende des 3ten advents ;) (aber wenn sich die mehrheit für den 4ten ausspricht is das auch ok).
wäre flexibel was den ort des treffens betrifft...

Offline Cubitus

  • Diener der Dunkelheit
  • Novize
  • *
  • Beiträge: 3
Re: Arthoriatreffen NRW
« Antwort #14 am: 30. November 2012, 14:43:37 »
Also vom Ort her würde ich Mülheim wie gesagt bevorzugen, was haltet ihr davon?
Und vom Zeitpunkt her eher das WE vom 3. Advent, wegen feo, weiss nich in wie weit das bei euch passt ^^