Autor Thema: Bitte um Computer-Hilfe: Ordner in mp3 player lassen sich nicht löschen  (Gelesen 887 mal)

Offline Penthesilea

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 688
  • Luna Draconis
Nachdem ich mir einen mp3 Player mit mehr Platz zugelegt habe, wollte ich sämtliche Musik aus dem kleinen löschen und etwas anderes einspielen. Die Einzeltitel ließen sich alle problemlos am PC löschen, die Album- und Interpretenordner jedoch, die beim Einspielen automatisch generiert wurden, blieben (leer) stehen. Das kostet zwar nicht viel Speicherplatz, nervt aber bezüglich der Übersichtlichkeit. Was kann ich tun, um sie loszuwerden?
Der Player ist von Sony, eingespielt wurde mit Windows Media Player (Win 7). Die Ordner sind warum auch immer automatisch schreibgeschützt und unter Eigenschaften ist das Häkchen "Schreibschutz" grau und lässt sich nicht entfernen. Beim Löschen über den Mediaplayer verschwinden die Ordner, sind aber  beim Aufrufen des mp3 Players über den Explorer wieder/noch da.
Hat jemand eine Idee?
Löscht die Software "Unlocker" (wurde mir bereits empfohlen) wirklich auch schreibgeschützte Ordner oder kann ich mir den Download sparen?
Danke schon mal im Voraus für eventuelle Antworten. Ich werde dann berichten, ob ich damit Erfolg habe oder nicht.
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Problem.

Offline Elandion

  • Diener der Dunkelheit
  • Gelehrter
  • ****
  • Beiträge: 114
Wie meldet sich dein Player denn im Windows?

Als richtiges Laufwerk mit einem Laufwerkbuchstaben?

oder so wie hier?
Ein Freund ist jemand der dich mag, obwohl er dich kennt

Offline Penthesilea

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 688
  • Luna Draconis


So sieht das bei mir aus. Das Gerät nennt sich hier "Walkman".
« Letzte Änderung: 18. August 2016, 11:33:22 von Penthesilea »
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Problem.

Offline Penthesilea

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 688
  • Luna Draconis
Ich sage an dieser Stelle Dankeschön. Ich habe ingame einen hilfreichen Tipp geflüstert bekommen, und nun ist der Ordner wieder jungfräulich leer. Ich sag's ja immer wieder: Ihr seid die Besten!
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Problem.