Autor Thema: Felicia, die junge Elfe  (Gelesen 2769 mal)

Nicole

  • Gast
Felicia, die junge Elfe
« am: 06. Dezember 2007, 11:55:53 »
Felicia stand nun zum dritten mal vor dem Tor. Als sie das erste mal dieses Tor sah, da erwartete sie dahinter ein wunderliches Abenteuer mit noch wunderlicheren Gestalten. Beim zweiten Mal verlangte sie zwar Einlass, aber die Wache war noch jung und kannte die Elfe noch nicht. So musste sie unverichteter Dinge wieder abziehen. Aber der Drang, in diese Stadt zurückzukehren, wurde letzte Woche so stark, dass sie sich entschloss wieder zurückzukehren. Und so machte sie sich mit ihren treuen Pferd auf und stand nun vor diesem Tor. Sie warf noch einen gedankenverlorenen Blick auf die Zinnen und trat dann vor um am Tor anzuklopfen. "Wer da?". Man hörte sofort, dass der Wächter um diese Zeit mit niemanden rechnet und misstrauisch ist. "Felicia, ich bin eine Elfe aus den Wäldern, die von einer Hexe aus den fernen Sümpfen zur Kampfmagierin ausgebildet wurde." "Was wollt ihr in unserer Stadt?" Diese neugierigen Menschen, dachte Felicia ärgerlich, aber geduldig gab sie ihre Antwort: "Ich bin noch jung und suche eine Magiergilde, der ich mich anschließen kann und von der ich lernen kann.". Die Wache überlegte kurz. "Ich werde euer Anliegen vortragen. Bitte wartet hier". Felicia stöhnte auf, den Satz kannte sie zu Genüge. "Ja, wie ihr wünscht".

Offline Kiriru

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • Be different, express yourself like everyone else!
Re: Felicia, die junge Elfe
« Antwort #1 am: 08. Dezember 2007, 19:24:15 »
Nachdem die Wache einige Akten eingesehen und ihren Vorgesetzten befragt hatte, kehrte sie schließlich zum Stadttor zurück und öffnete der jungen Elfin das Tor.

"Ich konnte dem Archiv entnehmen, dass Ihr bereits in unserer Stadt gewesen seid. Wieso habt Ihr davon nichts erzählt? Dies hätte meine Arbeit erheblich erleichtert! Von meinem Vorgesetzten erfuhr ich, dass Ihr uns damals einen großen Dienst erwiesen habt, was Euch zu einem willkommenen Gast macht. Bitte tretet ein. Ich bin sicher Ihr werdet eine Gilde finden, die euren Erwartungen entspricht.", sagte die Wache.

Mit der ihrer Hand deutete die Wache einladend Richtung Stadt und wartete darauf, dass die Magierin eintrat.
« Letzte Änderung: 08. Dezember 2007, 19:48:11 von Kiriru »

Nicole

  • Gast
Re: Felicia, die junge Elfe
« Antwort #2 am: 09. Dezember 2007, 13:33:13 »
Felicia ehrlich überascht, dass sie nicht vor dem Tor übernachten musste, freute sich, dass sie ihrem Ziel näher gekommen ist. "Lieben Dank. Erlaubt mir noch eine Frage. Ich habe kaum Gold, aber benötige eine Bleibe. An wen muss ich mich da wenden?"

Offline Kiriru

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • Be different, express yourself like everyone else!
Re: Felicia, die junge Elfe
« Antwort #3 am: 16. Dezember 2007, 19:51:19 »
"Abhängig davon, wie viel Gold Ihr ausgeben oder in welchem Luxus ihr übernachten möchtet werdet ihr sicherlich eine Herberge im Wohnviertel finden, die euch anspricht. Es gibt auch viele Gaststuben, in denen ihr mit Arbeit bezahlen könnt bzw. euch mit etwas Gold für die nächsten Tage eindecken könnt."

Nicole

  • Gast
Re: Felicia, die junge Elfe
« Antwort #4 am: 16. Dezember 2007, 20:26:10 »
"Danke sehr für die Auskunft". So ging Felicia in die Stadt um weitere Abenteuer zu erleben.