Autor Thema: Einführungsquest  (Gelesen 7744 mal)

Landsberger

  • Gast
Re: Einführungsquest
« Antwort #30 am: 14. Januar 2009, 14:11:43 »
Jop und bei dem Runggang ist es auch so wie in anderen wo es dann zu langweilig wird...
Der müsste halt unter Aufträge sein... und man müsste was kleines dafür bekommen. (Weiß nich war das von Anfang an klar das der Freiwillig war oder nich ???)

monkake

  • Gast
Re: Einführungsquest
« Antwort #31 am: 20. Juni 2009, 12:57:17 »
Also ich bring mich einfach mal ein

Bei meinen Einstieg hat mich vor allem verwirrt, dass es so viele Links gibt ohne erklährung, also find ich die Idee von nen Führer gut :)
Zum Anfang würde ich einen Probekampf machen mit Hilfestellung, zb:
Hey, wo kommst du denn her? Ah, du bist ein Neuling, wie ichs mir dachte. Ich begleite dich durch die Stadt und helfe dir, dich zurecht zu finden. Also los gehts! Das hier ist...
Achtung eine Ratte!(oder Goblin, bin ja flexibel  :) )
Ratte (Lv1)

Und dann erstmal ein Kampf nach Einleitung, mit Zauber wirken, Heiltrank wirken usw


Das würde erstmal vorfreude wecken und die Frag ,,Was kann ich hier machen'' und ,,Wie kann ich hier laufen?'' vermeiden ;)

Offline Oshun

  • Bananengöttin
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 2285
  • Geschlecht: Weiblich
  • /away
Re: Einführungsquest
« Antwort #32 am: 20. Juni 2009, 13:58:03 »
Es ist bereits etwas implementiert.
Siehe hier:
http://arthoria.de/forum/index.php?topic=7991.0