Autor Thema: Fehler beim Ausreiten/Handel  (Gelesen 7139 mal)

Offline TanteEmma

  • The Source of Light
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 39
Fehler beim Ausreiten/Handel
« am: 29. August 2011, 21:37:31 »
Mein Rettier ist lvl 5 und ich gehe täglich ausreiten unter anderem auch " Elteran verlassen und die Händler der nächstgelegenen Stadt aufsuchen (Die Reise dauert 10 Minuten) "

Jedes Mal wenn ein Handel mit Erz angeboten wird, tut sich nichts:
"Die hiesigen Händler benötigen unbedingt xx mal Erzklumpen und bezahlen für diese Lieferung insgesamt xx Gold.

Das Angebot akzeptieren."

Ich nehme das Angebot an, doch Anzahl Gold und Anzahl Erz im Invi bleibt gleich. Jeder andere Handel der mit Olganwurz, Sorage-Extrakt, Eiskristall zu tun hatte, hat immer gefunzt. Nur Handel mit Erz hat noch NIE geklappt.

Ein möglicher Bug evtl ?

Gruß, Yazinthi.


Offline Hakuna

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2513
  • Geschlecht: Männlich
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #1 am: 29. August 2011, 22:15:29 »
Die Kombi Feilschen + Reittier ist tatsächlich teilweise verbuggt und teilweise schlecht durchdacht, das ist auch (teilweise^^) bekannt. Da das sowieso irgendwann mal überarbeitet werden sollte, wurde da noch nichts gemacht.

Alle Dunkelheit der Welt, kann nicht das Licht einer einzelnen Kerze löschen.

Offline TanteEmma

  • The Source of Light
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 39
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #2 am: 30. August 2011, 20:34:18 »
"Was nicht ist, kann werden" ... Dann heißt es wohl abwarten! Die Frage ist nur wie lange. Habe das Gefühl bin die Alleinige die das Problem Feilschen+Reittier hat ...

Offline Feonir

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 208
  • Geschlecht: Weiblich
  • Wikileaks von Arthoria
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #3 am: 30. August 2011, 20:39:45 »
ich vermute du bist eine der wenigen die feilschen auf 15+ haben und noch punkte woanders (reittier) investiert haben. die meisten feilscher packen alle ihre punkte aufs feilschen um da möglichst viel rausholen zu können

Offline TanteEmma

  • The Source of Light
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 39
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #4 am: 03. November 2011, 09:46:47 »
Hmmm, wie sieht es denn nun aus, wird hier was gegen gemacht, oder muss ich noch länger warten? :-(
Der Bug nervt echt ganz dolle ...

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3536
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #5 am: 03. November 2011, 18:06:12 »
Hat bei mir problemlos funktioniert, ich konnte Erzklumpen verkaufen.

Bei Fehlermeldungen bitte möglichst genaue Angaben machen. Nicht "erz und gold gleich geblieben, geht nicht", sondern exakt angeben was genau passiert ist. Welcher Text wurde angezeigt?
Wieviel Erz war gefragt? Wieviel ist im Inventar? usw.

Offline TanteEmma

  • The Source of Light
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 39
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #6 am: 04. November 2011, 00:41:48 »
Alles klar, wird gemacht. Danke :-)

Offline TanteEmma

  • The Source of Light
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 39
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #7 am: 15. November 2011, 16:01:41 »
So, der Handel mit Erz hat sich mal wieder gezeigt bei mir und es kam folgender Text dabei raus:


Teil 1: Die hiesigen Händler benötigen unbedingt 8 mal Erzklumpen und bezahlen für diese Lieferung insgesamt 24 Gold.

Das Angebot akzeptieren.

Teil 2: Die hiesigen Händler benötigen unbedingt mal Erzklumpen und bezahlen für diese Lieferung insgesamt 0 Gold.

Der Händler bedankt sich für die Lieferung und gibt dir das Gold.

Erz im Inventar: Erzklumpen (171)
Gold auf der Hand: 5 Gold

Offline Lamenzia

  • Diener des Lichts
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 79
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #8 am: 11. Juli 2012, 21:44:20 »
Teil 1: Die hiesigen Händler benötigen unbedingt 3 mal Moorschlamm und bezahlen für diese Lieferung insgesamt 12 Gold.

Das Angebot akzeptieren.

Teil 2: Die hiesigen Händler benötigen unbedingt mal Moorschlamm und bezahlen für diese Lieferung insgesamt 0 Gold.

Der Händler bedankt sich für die Lieferung und gibt dir das Gold.

Hatte vorher 3 Moorschlamm im Inventar, dort liegen sie immer noch. Beim Antritt der Reise hatte ich 2 Gold auf der Hand. Ebenso +3 Vert erbetet. Zwischendurch hab ich im Gildenchat geschrieben oder bin auch mal in der Markthallte stöbern gewesen.
Letztendlich ist der Deal nicht zustande gekommen.

Offline TanteEmma

  • The Source of Light
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 39
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #9 am: 12. Juli 2012, 08:52:54 »
Irgendwie doof Lamenzia ... aber ehrlich, gut zu wissen dass ich nicht die Einzige in diesem Boot bin. Da bei mir der Handel mit Erz manchmal klappt, und manchmal nicht.

Und ich hoffe dass bald mal was gemacht wird.

Offline Lamenzia

  • Diener des Lichts
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 79
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #10 am: 12. Juli 2012, 10:12:26 »
Das liegt wohl eher daran, dass zu wenige Spieler diese Funktion nutzen und es deswegen verbuggt ist ohne Ende :-)

Hatte mir die Reise in eine andere Stadt auch etwas anders vorgestellt, als nur Sachen zu verkaufen, aber gut. Vielleicht wird da ja mal, wenn Xeri langeweile hat, was geändert.

Offline Lamenzia

  • Diener des Lichts
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 79
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #11 am: 20. Juli 2012, 10:33:08 »
Die hieisgen Händler benötigen unbedingt 7 mal Erzklumpen und bezahlen für diese Lieferung 21 Gold.

Das Angebot akzeptieren.

Die hiesigen Händler benötigen unbedingt mal Erzklumpen und bezahlen für diese Lieferung insgesamt 0 Gold.

10:27 Bin ich in der Stadt angekommen und bin auf den Tausch eingegangen.
In meinem Inventar liegen 73 Erzklumpen, mein Goldstand liegt bei 91 Gold.
Erzklumpen sind nicht weniger geworden, Goldstand hat sich nicht erhöht.
50 Minuten Ausritt für nichts!

Hatte keine Boni wirken, war beim Ausreiten nicht in Arthoria unterwegs, habe also keine Klicks in Status/Markthalle etc gemacht.

Bitte überarbeiten! Ich hab mir das Pferd geholt, damit der Spaßfaktor wieder erhöht wird. Derzeit frustriert es mich einfach mehr, weil ich als Feilscher nicht mal beim Händler außerhalb der Stadt kaufen bzw. verkaufen kann.

"Ist Feilschen mindestens auf 15 kann mit Hilfe des Reittiers eine entfernte Stadt besucht werden. Die Händler dieser Stadt benötigten oftmals bestimmte Gegenstände, für die sie gut zahlen, oder haben besondere Angebote."
Derzeit sehe ich nur, dass die Händler einen x-beliebigen Gegenstand brauchen, angeboten haben sie mir bisher nichts.
Ich finde man sollte die Auswahl erweitern. Und wenn es nur 3-8 Gegenstände sind, ruhig geringe Werte, die man kaufen bzw. verkaufen kann, um den Spaßfaktor zu erhöhen und damit der Weg nicht fürn Ars... ist....

Der Händler bedankt sich für die Lieferung und gibt dir das Gold.

Offline TanteEmma

  • The Source of Light
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 39
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #12 am: 21. August 2012, 13:53:41 »
13:20 Yazinthi: Huhu Xeri. Hast du irgendwann mal Zeit dich um Handel mit Erz ausserhalb der Stadt zu kümmern? Bei mir klappt es noch immer nicht :-(
13:21 [Xeridar]: Eher nicht Yazinthi... das nutzt kaum jemand und ich konnte schonmal keinen Fehler finden, weil bei mir alles funktioniert.

Keine aufmunternden Worte ... :-(

Ich würde gerne wissen ob es noch jemanden gib der dieses Problem hat ...?

Mfg, Yazi :-)

Offline Lamenzia

  • Diener des Lichts
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 79
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #13 am: 28. August 2012, 13:10:43 »
Witz komm raus....du bist umzingelt!
Hatte 20 Moorschlamm im Inventar und es ist mal wieder nichts passiert! Immer noch 20 Moorschlamm im Inventar und immer noch gleiches Gold auf der Hand!

Die hieisgen Händler benötigen unbedingt 12 mal Moorschlamm und bezahlen für diese Lieferung 84 Gold.

Die hiesigen Händler benötigen unbedingt mal Moorschlamm und bezahlen für diese Lieferung insgesamt 0 Gold.

Der Händler bedankt sich für die Lieferung und gibt dir das Gold.

Wenn Xeri in dem Punkt nichts ändern will, finde ich es wenigstens fair, wenn er diesen Bereich für "tot" erklärt, dass ich den Punkt in Abrichten zurück bekomme!!! Bin mehr als verärgert!

Offline Lamenzia

  • Diener des Lichts
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 79
Re: Fehler beim Ausreiten/Handel
« Antwort #14 am: 29. August 2012, 10:37:10 »
Zitat
Ist Feilschen mindestens auf 15 kann mit Hilfe des Reittiers eine entfernte Stadt besucht werden. Die Händler dieser Stadt benötigten oftmals bestimmte Gegenstände, für die sie gut zahlen, oder haben besondere Angebote.
Die Reise dauert (60 - 10*Stufe Reittier) Minuten.

Es kann doch nicht sein, dass hier dem Spieler etwas versprochen wird, was überhaupt nicht der Realität entspricht. Ich reite höchstens 50 Minuten in die ferne Stadt (das sind 10mal beten) und bekomme dafür nichts und wieder nichts.
Die Händler wollte immer Kleinkram von mir und hatten schlechtere Preise als wenn ich es über Maha verkaufen würde.

Nur weil dieser Bereich wenig genutzt wird, sollte man den Spieler nicht täuschen. Manche arbeiten nämlich direkt daraufhin hin, dass sie in fremden Städten handeln können und als Resultat erhalte ich für 50 Minuten reiten 1 Angebot, was für die Katz ist und nicht vom Server berechnet wird.

Da sollte es klare Veränderungen geben.
Entweder das System etwas ausbauen. Mehr Angebote vom Händler (auch mal ein paar Gegenstände mit höherem Wert) oder man kann den Text bzw für die Option Feilschen+Abrichten was anderes machen oder es gleich löschen.

Nur weil viele Glück haben und am rennen teilnehmen oder PK und noch schneller bzw mit Zeitreduktion an Kräutern kommen, finde ich dass der Feilscher mal wieder zu kurz kommt.
Die Rede ist immer von Balancing...davon sehe ich zumindest beim Feilschen + Abrichten überhaupt nichts.

Wer in die ferne Stadt reist, weil er endlich mal was anderes als Elteran sehen will, ist selber Schuld. Das kann NICHT Bestandteil des Feilscherbonus sein!