Autor Thema: Hörgewohnheiten  (Gelesen 5522 mal)

Offline Penthesilea

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 686
  • Luna Draconis
Hörgewohnheiten
« am: 23. November 2010, 10:22:05 »
Mich würden mal eure Hörgewohnheiten interessieren.

1. Hört ihr am meisten Radio/Webradio/"vorgefertigte" CDs (Alben)/ selbst zusammengestellte Musik (mp3, Mixtapes)?
2. An die Radiohörer: Hört ihr am liebsten Rockpopwellen/Schlager und Volksmusik/aktuelle Nachrichten und Hintergrundberichte/Kulturprogramme/anderes?
3. An die Hörer von Kulturprogrammen: Hört ihr da am liebsten Klassische Musik/Jazz und andere nicht so geläufige Musik/Hörspiele/Features
    /Wissenschaftssendungen/Politik und Gesellschaft/Literatursendungen/anderes?
4. Verratet ihr mir euer Alter? (FREIWILLIG)

Vielen Dank im Voraus!
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Problem.

Offline Philon

  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 509
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #1 am: 23. November 2010, 12:39:47 »
1. Je nach Tageszeit/Betätigung, unterwegs MP3, zuhause zum so hören CD´s und beim Kochen/Essen Radio

2. Deutschlandfunk höre ich, zur Mittagszeit sind da dann Nachrichten, Abends eher Hintergrund bzw. Kultur

3. Das ist dann wie gesagt Politk/Gesellschaft/Literatur allermeist

4. 26

5. wozu brauchst du die Infos?^^

Offline Feyan

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 282
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #2 am: 23. November 2010, 13:38:13 »
Nur selbst zusammengestellte Musik (mp3 aufm ipod unterwegs und zu hause per aux-kabel an die Anlage....)
ich höre nie radio....hab nicht mal eins^^ wenn ich trotzdem das bedürfnis dazu verspüren sollte kann ichs ja übers internet hören...

Onkel Edit: Alter ist übrigens 17

Offline Amon Cthong

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Männlich
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #3 am: 23. November 2010, 15:38:20 »
am meisten hör ich meine eigenen original-cds/platten oder komplette diskographien eines künstlers als mp3 auf dem rechner über meinen feinen pioneer-verstärker. an zweiter stelle sind mp3 aufm player für unterwegs, und um neue gute musik zu finden stream ich auch recht viel über myspace/youtube etc.

(deutsches) radio empfinde ich meist als nur schwer erträglich. als ich noch im handwerk gearbeitet hab musste ich die scheisse täglich erdulden, das war schlimm..
wenn überhaupt hör ich mal klassik-radio, und da bevorzuge ich die hörspiele u.ä. wenn grad keine musik plätschert.
[edit]bbc radio 1 fällt mir noch ein, manchmal noch ganz nett[/edit]

ich bin 28.

« Letzte Änderung: 25. November 2010, 21:22:03 von Amon Cthong »

Farmion

  • Gast
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #4 am: 23. November 2010, 19:19:03 »
1.) Selbst zusammengestellte musik auf meinem mp3-Player wenn ich zu Schule fahre, am Laptop Online und im Ordner Eigene musik quer beet :D
2.) rock etwas lauter, um morgens wach zu werden
4.) 17

Dartha

  • Gast
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #5 am: 23. November 2010, 19:33:30 »
1) kommt drauf an:
1.1) da ich quasi 24 / 7 musik höre, kann es vorkommen, dass ich meine musik einfach net mehr abkann => youtube / stöbern in meiner Musik DVD sammlung, inder ich dann sachen finde, die ich seit jahren net mehr gehört habe
1.2) übermäßig jedoch: mp3 - player und youtube mit meinen Playlistes. (unterwegs eben mp3 player oder streaming auf meinen mp3 player, also quasi genauso wie zu hause)

2.1) Webradio Chaos-Radio oder ORR ;)
2.2) "Normales Radio": Rock & Pop

4) 19

gehöre zu den menschen die sich ihre nachrichten von GMX.de / Startseite.de / welt.de holt *duck*

Lg Dartha ;)

Offline adamas

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 620
  • Geschlecht: Männlich
  • Party!
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #6 am: 24. November 2010, 00:28:24 »
1) zum grössten teil selbst zusammengestellte mp3.
2) wenn ich radio höre, dann nachrichten/hintergrundssendungen zum aktuellen geschehen oder wissenschaftssendungen
3) manchmal auch klassik, die restliche musik im radio ertrage ich nur schwer ;)
4) 20

Offline Penthesilea

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 686
  • Luna Draconis
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #7 am: 24. November 2010, 11:18:37 »
@Philon: Ich arbeite beim Radio und wir diskutieren häufig, wer unsere Sendungen überhaupt hört, speziell die Sendungen für Jugendliche im Kulturprogramm. Deshalb meine Idee, einfach mal in der Zielgruppe zu fragen.
@all : Vielen Dank. Eure Aussagen werden nicht weitergegeben!!!!! Ich werde das lediglich zusammenfassen und mit Prozentzahlen versehen bei der nächsten Diskussion zu Gehör bringen.
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Problem.

Offline Samuel

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2350
  • Frei und Unabhängig
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #8 am: 26. November 2010, 18:30:27 »
Also ich höre schon zuweilen Radio, meist morgens zum wachwerden, manchmal (seltener) tagsüber als Hintergrundmusik und auch wenn ich mit dem Auto unterwegs bin (da vor allem wegen Verkehrsfunk).

Musikrichtung: Rock & Pop, gerne mal schönen Metal dabei. Was ich aber gar nicht abkann (und durchaus Grund ist den Sender zu wechseln) ist wenn die Moderatoren zuviel sinnloses Zeug rumlabern statt Musik zu bringen ^^
Ach ja und ich hasse Volksmusik bzw. diese 80er Jahre Deutschpop-Schlager. Also bitte nicht in einen Topf mit Rock/Pop werfen.

« Letzte Änderung: 26. November 2010, 18:34:17 von Samuel »
"I am chaos. I am the substance from which your artists and scientists build rhythms.
I am the spirit with which your children and clowns laugh in happy anarchy.
I am chaos. I am alive, and tell you that you are free"
- Eris, Goddess Of Chaos, Discord & Confusion

Timala

  • Gast
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #9 am: 27. November 2010, 09:32:36 »
Also ich höre schon zuweilen Radio, meist morgens zum wachwerden (...) und auch wenn ich mit dem Auto unterwegs bin (da vor allem wegen Verkehrsfunk).

Musikrichtung: Rock & Pop, gerne mal schönen Metal dabei. Was ich aber gar nicht abkann (und durchaus Grund ist den Sender zu wechseln) ist wenn die Moderatoren zuviel sinnloses Zeug rumlabern statt Musik zu bringen ^^
Ach ja und ich hasse Volksmusik bzw. diese 80er Jahre Deutschpop-Schlager. Also bitte nicht in einen Topf mit Rock/Pop werfen.

Same here. Abends hör ich manchmal auch Radio. Ich hasse Radiosender, die immer betonen müssen, dass sie iwelche Hits von gestern bis heute spielen müssen. Dann kann man in 3 stunden Hören mindestens jeden Song 2 mal hören -.-.

Wenn meine Sklaventätigkeit für die Uni mal keine Denkleistung erfordert, hör ich selbstzusammengestellte MP3s.

Faron de Gratia

  • Gast
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #10 am: 30. September 2011, 23:33:35 »
Im Moment geniesse ich die Mannigfaltigkeit meiner Mediathek, habe so ziemlich alle meine Alben in mp3 in höchster möglicher Datenraten konvertiert (ist halt praktischer).

Zur Zeit höre ich recht alten Kram, Metal überwiegend. Radio hör ich auch, aber nur einen Sender hier in HH, alster Radio, da kommt wenigstens mal was "Rockiges" anstatt den üblichen Chartsmüll.

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #11 am: 21. Januar 2013, 14:13:01 »
Ich höre neben Klassiksendern Radio Europa.
Meine MP3-Sammlung ist ziemlich Jazz-lastig...

Foslarin

  • Gast
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #12 am: 21. Januar 2013, 15:51:29 »
Seid dem ich jetzt diverse Radio Apps aus meinem Rechner habe, kann ich auch mal meine alten lokalen Radiosender hören.

Ansonsten läuft bei mir doch mehr rockige und metallische Musik...je nachdem wie die Laune ist.

Offline Alexa

  • Die Erleuchteten
  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 11
  • Geschlecht: Weiblich
    • Fanfiktion - Profil
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #13 am: 30. Januar 2013, 20:39:09 »
Wenn man es so sagt, höre ich gerne Radio. Aber wenn ich alleine mit dem Auto unterwegs bin, dann höre ich am liebsten eine CD (USB-Stick Anschluss haben wir im Auto leider nicht). Bin ich mit den Öffentlichen unterwegs, dann MP3. Und daheim, je nachdem was ich Lust hab. Meistens läuft das Radio im Hintergrund, aber seit Gestern höre ich meine Musik die ich auf dem PC hab.

Und was ich gerne hör: momentan PUR, dann Rosenstolz, Adoro, Unheilig, Subway to Sally, Silbermond, Peter Maffay, Hildegard Knef

Offline ThirdEye

  • Diener des Lichts
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 68
Re: Hörgewohnheiten
« Antwort #14 am: 31. Mai 2013, 09:10:09 »
1. daheim größtenteils mp3/flac-dateien über meine monitorboxen.. hin und wieder schmeiß ich auch noch den guten alten turm an und leg ne platte auf.. unterwegs ersteres und (japjap..) ich benutze manchmal tatsächlich noch einen walkman.. auch wenn das heutzutage schrecklich hipstermäßig aussieht..

2./3. mit den (populären) öffentlichen radiosendern ist das hier (nrw) so eine sache.. de gustibus non est disputandum - aber ich kann mir das nicht lange zumuten.. ausnahmen sind wdr 3&5 wo halt viel klassik und auch ab und an mal ein hörbarer krimi zur abendstunde läuft..
wer es nicht kennt, dem kann ich an dieser stelle nur last.fm empfehlen. da kann man zu jedem interpreten ein eigenes "radioprogramm" aus ähnlichen künstlern hören (auf tags basierend..)

4. 27