Autor Thema: [abgelehnt] variable Resetzeit für AP  (Gelesen 2835 mal)

Offline Schnuckwurz

  • Schattenfänger
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 500
[abgelehnt] variable Resetzeit für AP
« am: 03. Juni 2010, 10:50:48 »
Moin.

Es wäre nett, die Resetzeit für AP (Immo @ Mitternacht) für jeden Spieler frei einstellen zu können.
Das hätte keine negativen Folgen fürs Spiel, brächte das balancing nicht durcheinander aber würde vielen Spielern einige Vorteile bringen.
Z.B.: SdE nicht nur um Mitternacht, AP alle 2 Tage "bündeln" (Interessant für Spieler mit knapper oder schwer planbarer RL-Zeit), bessere Verteilung der Serverauslastung, u.v.m.

Dabei wäre es (mir) egal, ob mit der Zeit auch der Reset der anderen features (Stadtauftrag, Forschung und Co) verschoben würde oder nicht. Hier würde ich den minimalen Programmieraufwand in den Vordergrund stellen. Die AP sind ja doch irgendwie das Wichtigste hier  :-D.

Und gleich für alle Kritiker nochmal die Motivation: Es geht auch so, wie's jetzt ist, und es gibt viiiele Spieler, die nachts Zeit haben. Aber es soll tatsächlich auch arbeitende Bevölkerung geben.  ;) Wäre schön, dem Vorschlag ne faire Chance zu geben ......

Gruß,
Schnuckwurz.

p.s.: Falls es den Vorschlag schonmal gab => verschieben oder close ....
« Letzte Änderung: 03. Juni 2010, 10:58:54 von Schnuckwurz »

Offline Valdar

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 1106
    • Dandron Löser
Re: variable Resetzeit für AP
« Antwort #1 am: 03. Juni 2010, 11:43:34 »
An sich dafür! Allerdings sollte man die Zeit nur auf später verschieben können, um Exploits zu vermeiden ( z.B. dass man die AP aller 23h bekommt oder dass man mit nem SdE die AP von 3 Tagen erwischt, indem man die AP erst um 23h später schiebt und länger wartet und sie dann - während des SdE - wieder um 23h "ranholt" )

Zumindest beim Stadtauftrag wärs günstig, wenn er mit den AP wieder freigegeben werden würde, da man ihn dafür ja oft welche braucht^^
"So make sure you love like you've never been hurt
and when you dance, dance like there's no one watching you" - Alexisonfire (get fighted)

Offline Fussl

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 706
  • Geschlecht: Männlich
  • Leidhammel
Re: variable Resetzeit für AP
« Antwort #2 am: 03. Juni 2010, 13:07:08 »
Da gäbs keinen "Exploit", weil jeder die gleichen Möglichkeiten hätt.
Danke für die Aufmerksamkeit.

Offline Samuel

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2350
  • Frei und Unabhängig
Re: variable Resetzeit für AP
« Antwort #3 am: 03. Juni 2010, 13:51:31 »
Ich glaube das gibt mehr Probleme als es löst..
Was ist mit so zusatz-APs wie +1 AP bei gewonnenem SK oder wenn mal eine Gildenrolle: Ausdauer gezündet wird; wird dann der AP evtl überschrieben wenn man schlechtes Timing hat?

Ich sehe ausserdem keinen wirklichen Vorteil dafür dass da wohl ein erheblicher Programmieraufwand hineinfliessen wird.
Wer die Zeit in das Spiel investiert um den maximalen Effekt eines SdE auszunutzen für den sollte es auch kein Problem sein sich dafür mal einen abend um die Ohren zu schlagen.
Abgesehen davon dass man durch Regenbogenritter und Auftragszertifikate in dieser Hinsicht eh schon mehr Flexibilität hat.
"I am chaos. I am the substance from which your artists and scientists build rhythms.
I am the spirit with which your children and clowns laugh in happy anarchy.
I am chaos. I am alive, and tell you that you are free"
- Eris, Goddess Of Chaos, Discord & Confusion

Offline Schnuckwurz

  • Schattenfänger
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 500
Re: variable Resetzeit für AP
« Antwort #4 am: 03. Juni 2010, 14:22:13 »
Nur weil Du keinen Vorteil siehst, Sam, heißt das nicht, dass es keinen gibt. Bissl weiter oben hab ich sogar Vorteile aufgezählt ^^

Offline Samuel

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2350
  • Frei und Unabhängig
Re: variable Resetzeit für AP
« Antwort #5 am: 03. Juni 2010, 18:55:00 »
Joa dass jemand der keine Zeit hat für das Spiel effektiv nur noch alle 2 Tage on kommen muss ^^

Glaubst du wenn das gewollt wäre könnte man nicht schon längst 24h Kräutern einstellen?

Und was die SdE-Geschichte angeht hab ich ja auch schon meine Meinung dazu gesagt
"I am chaos. I am the substance from which your artists and scientists build rhythms.
I am the spirit with which your children and clowns laugh in happy anarchy.
I am chaos. I am alive, and tell you that you are free"
- Eris, Goddess Of Chaos, Discord & Confusion

Offline Schnuckwurz

  • Schattenfänger
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 500
Re: variable Resetzeit für AP
« Antwort #6 am: 03. Juni 2010, 20:13:42 »
Hmm. Was ich glaube, ist eigentlich garnicht so wichtig  ;) Und ja, Deine Meinung kenne ich ..  *grins*

Aber was vor zig Monaten, als das Spiel designed wurde, so gewünscht war, muss ja nicht zwingend mit dem übereinstimmen, was jetzt gewünscht ist oder benötigt wird.... Nebenbei ist das immo nicht anders@nur alle 2 Tage online sein! Bloss liegt die Zeit immo fix auf Mitternacht^^. Und genau darum gehts  :-) Ich denk da an jugendliche Schüler, Berufstätige (keine Studis  :-D), Leute mit Familie, etc., denen ohne Nacheil für andere Spieler ziemlich geholfen werden könnte.
Arthoria sollte keine Spieler verlieren. Und wenns ne einfache Möglichkeit gibt, Spieler, die sich im RL weiterentwickelt haben, dadurch zu halten, dass man ihnen die Zeitplanung vereinfacht, sollte das doch kein Nachteil für die Spieler sein, die immernoch viel Zeit haben. Oder? Im Gegenteil: Das Spiel lebt von der Spielermasse!
« Letzte Änderung: 03. Juni 2010, 20:18:02 von Schnuckwurz »

Zuzu

  • Gast
Re: variable Resetzeit für AP
« Antwort #7 am: 03. Juni 2010, 21:15:23 »
Hmm. Was ich glaube, ist eigentlich garnicht so wichtig  ;) Und ja, Deine Meinung kenne ich ..  *grins*

Aber was vor zig Monaten, als das Spiel designed wurde, so gewünscht war, muss ja nicht zwingend mit dem übereinstimmen, was jetzt gewünscht ist oder benötigt wird.... Nebenbei ist das immo nicht anders@nur alle 2 Tage online sein! Bloss liegt die Zeit immo fix auf Mitternacht^^. Und genau darum gehts  :-) Ich denk da an jugendliche Schüler, Berufstätige (keine Studis  :-D), Leute mit Familie, etc., denen ohne Nacheil für andere Spieler ziemlich geholfen werden könnte.
Arthoria sollte keine Spieler verlieren. Und wenns ne einfache Möglichkeit gibt, Spieler, die sich im RL weiterentwickelt haben, dadurch zu halten, dass man ihnen die Zeitplanung vereinfacht, sollte das doch kein Nachteil für die Spieler sein, die immernoch viel Zeit haben. Oder? Im Gegenteil: Das Spiel lebt von der Spielermasse!

Der Wurz spricht mir aus der Seele. Dafür.

Offline Ronsu

  • Diener des Lichts
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 178
  • Geschlecht: Männlich
Re: variable Resetzeit für AP
« Antwort #8 am: 03. Juni 2010, 23:45:28 »
Habe selber noch zig SdEs in der Truhe liegen, für die ich einfach nicht die Zeit/ Lust habe...

Bin trotzdem dagegen. Das mit den über-nacht-ap-verkloppen haben sich Topspieler ausgedacht, die wirklich ihren SdE perfekt benutzen wollen. Soll m.M.n auch so bleiben: Wer am Limit spielen will, muss nunmal die Nacht durchmachen. Und wem das zu anstrengend ist:
Sde kann man auch mit 2X ap weniger verkloppen! Wie bereits erwähnt, gibt es flexible Methoden zum SdE (Farbtafeln usw)um trotzdem viele Ep rauszuholen.

Zudem: Wenn alle nun ihren SdE an 2 AP-Tagen verwenden können, wäre es einfacher, direkt den EP-Bónus 24h wirken zu lassen. Dann ist man noch flexibler lol
,,Das ist so schrecklich, dass heute jeder Idiot zu allem eine Meinung hat. Ich glaube, das ist damals mit der Demokratie falsch verstanden worden: Man darf in der Demokratie eine Meinung haben, man muss nicht." Dieter Nuhr