Autor Thema: [umgesetzt] Superschlaftrank  (Gelesen 7053 mal)

Offline Muschkute

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
  • Muschkute der ersten Stunde
Re: Superschlaftrank
« Antwort #15 am: 08. Februar 2009, 13:58:07 »
Arthi für den Tairan gibt es ja schon ne Verbesserung mit dem starken Tairantrank.

Ich könnte es mir so vorstellen:

Muschkute hebt 19 Gold und Rezept: Superschlaftrank und ein Hufeisen auf. ;)

Rezept: Superschlaftrank
Dieser Trank verstärkt die Wirkungsdauer eines normalen Schlaftrankes. Vor der Einnahme des Trankes muss jedoch immer ein normaler Schlaftrank getrunken werden. Unter der Wirkung dieses Trankes verdoppelt sich die Anzahl der Lebenspunkte, die beim nächsten Ausruhen im Anwesen pro Minute regeneriert werden für 3 Stunden.
Laboratorium Stufe: 6
Alte Sprachen: 8
Zutaten zur Herstellung:
2x Schlaftrank
?
?
?
?

ich fände solch einen Trank wirklich eine gute Idee! :)
Die Erleuchteten - Alles fürs Licht

Zuzu

  • Gast
Re: Superschlaftrank
« Antwort #16 am: 08. Februar 2009, 14:31:38 »
Kuragknolle und Tolwarknospe *hust* :D

Farodinae

  • Gast
Re: Superschlaftrank
« Antwort #17 am: 08. Februar 2009, 14:44:48 »
kuragknolle wäre verdammt unlogisch...die ist ja giftig

Offline Muschkute

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
  • Muschkute der ersten Stunde
Re: Superschlaftrank
« Antwort #18 am: 08. Februar 2009, 15:14:10 »
nee wenn dann vielleicht ne Kurelblüte oder so was, man könnte ja auch was aus jedem Beruf nehmen damit jeder davon was hat oder so...
Die Erleuchteten - Alles fürs Licht

Farodinae

  • Gast
Re: Superschlaftrank
« Antwort #19 am: 08. Februar 2009, 15:19:41 »
genau...kurel wäre gut...aber vllt. auch noch Olganpulver?

Grotol

  • Gast
Re: Superschlaftrank
« Antwort #20 am: 08. Februar 2009, 17:19:25 »
genau...kurel wäre gut...aber vllt. auch noch Olganpulver?

wie gesagt, Kosten sind der entscheidende Faktor, sobald der Trank mehr kostet als ein Elixier des Lebens brauch man ihn nicht.
...und Olganpulver alleine kostet schon fast soviel wie ein fertiges Elix des Lebens.

Offline Soulfire

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 335
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Superschlaftrank
« Antwort #21 am: 08. Februar 2009, 17:27:06 »
... sobald der Trank mehr kostet als ein Elixier des Lebens brauch man ihn nicht.

Sehe ich anders. Mit einem Lebensele, kann man sich auch nur einmal heilen.
Also Elixier --> kämpfen --> Elixier --> kämpfen usw.

Beim "Superschlaftrank" wäre das Schlaftrank --> schnell reggen --> kämpfen --> schnell reggen --> usw.

Bei einer Wirkungsdauer von ~3 Stunden könnte der also locker 5-10 Elixiere des Lebens ersetzen, je nach Ausbau des Anwesens.
*Kerze anzünd* in stiller Trauer um das alte Forum :(

Farodinae

  • Gast
Re: Superschlaftrank
« Antwort #22 am: 08. Februar 2009, 17:33:52 »
bin für: sorageextrakt, schlaftrank, olganpulver

Grotol

  • Gast
Re: Superschlaftrank
« Antwort #23 am: 08. Februar 2009, 17:36:41 »
Trollblut und nicht schon wieder den Soragepreis hochtreiben.  ::)
Beim "Superschlaftrank" wäre das Schlaftrank --> schnell reggen --> kämpfen --> schnell reggen --> usw.

Bei einer Wirkungsdauer von ~3 Stunden könnte der also locker 5-10 Elixiere des Lebens ersetzen, je nach Ausbau des Anwesens.

Kämpfen während man superschläfrig ist ? Ist ja nett wenn der 3 Stunden wirkt aber entspräche wohl keiner Logik. ::)
« Letzte Änderung: 08. Februar 2009, 17:43:25 von Grotol »

CreX

  • Gast
Re: Superschlaftrank
« Antwort #24 am: 08. Februar 2009, 17:44:44 »
schlaftrank halte ich hier allerdings eher für unpassend... man wird ja schläfrig davon... ich renne schon andauernd im halbschlaf durch die schule, in arthoria dürfte das fatal werden mal so direkt vor nem schwarm kilaziehs einfach ein zu pennen :P

ich wurde vorschlagen das ding irgendwie Genesungstrank oder so zu nennen....

die wirkungsweise wie ja schon gesagt über einen zeitraum von mehreren stunden...

die stärke der wirkung könnte man hier aber auch unterschiedlich machen, z.B. schwacher trank der genesung: die zeit veringert sich für 3 stunden um 25 % (nich so viele mats), trank der genesung: zeit verringert sich um 50% für 3 stunden (mittelmäßig viele mats), starker trank der genesung: zeit verringert sich um 70% für 3 stunden (sehr hohe kosten)


die tränke sind nur beispiele, keine konkreten vorschläge ^^

Editschiekovsky: Verdammt grotol... du warst mit dem schläfrig sein schneller als ich :P
« Letzte Änderung: 08. Februar 2009, 17:46:20 von CreX »

Offline Muschkute

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
  • Muschkute der ersten Stunde
Re: Superschlaftrank
« Antwort #25 am: 08. Februar 2009, 17:45:23 »
Schließe mich Soulfire an Lebenselexier bringt ja nur 1 Heilung und dann musst du sogar noch länger reggen.

Aber der trank dürfe schon einiges kosten in der Herstellung soll ja auch kein Alltagsprodukt werden.

Vielleicht so etwas in der Art:

2x Schlaftrank
1x Kurelblute
1x Guljakextrakt
1x Adamitsalz
1x Alkohol
1x Heiltrank
Die Erleuchteten - Alles fürs Licht

Landsberger

  • Gast
Re: Superschlaftrank
« Antwort #26 am: 08. Februar 2009, 20:08:36 »
Also ich bin dafür da es ja jetzt Leute gibt die alles auf Konsti geskillt haben (halt soviel wie ging) und die brauchen ja immer einen Schlaftrank wenn sie sich nicht zu Tode reggen wollen... (Bsp.: Auf Lvl 24 hat man mit KOnsti voll durchgezogen um die 450LP wenn ich mihc nicht verlesen hab)

Jerry77

  • Gast
Re: Superschlaftrank
« Antwort #27 am: 13. Februar 2009, 07:12:48 »
Wie wäre es eventuell den Superschlaftrank als Forschungsziel einzubauen, wie das starke Feuerelexir oder Elexir des Trolls?

Jerry77

  • Gast
Re: Superschlaftrank
« Antwort #28 am: 25. Februar 2009, 22:40:35 »
Und wie sieht´s hier aus von Xeri aus gesehen?

Zur Kenntnis genommen?
Abgewiesen?
Schon in Planung?

Jerry77

  • Gast
Re: Superschlaftrank
« Antwort #29 am: 27. Mai 2009, 07:42:34 »
Und wie sieht´s hier aus von Xeri aus gesehen?

Zur Kenntnis genommen?
Abgewiesen?
Schon in Planung?


push