Autor Thema: Unter den Gassen (Hauptkanäle)  (Gelesen 1556 mal)

Offline Amon Cthong

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 342
  • Geschlecht: Männlich
Unter den Gassen (Hauptkanäle)
« am: 10. Mai 2008, 03:01:05 »
Der lange Schacht führte von der Zisterne in einen Rechteckig gemauerten, begehbaren Kanal in dem der Abfall und die exkremte der reichen Bewohner Elterans langsam und zäh in in westlicher Richtung dahinflossen. Amon fiel auf daß der Kanal kein ausgeglichenes Gefälle besaß und deshalb wohl regelmäßig manuell gesäubert werden musste. Von hier aus musste es irgendwie möglich sein wieder auf die Straßen zu gelangen, doch Amon war immer noch nackt, und es interessierte ihn viel mehr wohin die grauenhaft riechenden Rinnsale führten.

Er befand sich in einem kleinen Netz aus Schächten, Kanälen und Tunneln, die alle mehr oder weniger begehbar waren. Er bemerkte ein paar Ratten die vor ihm in die Dunkelheit flüchteten und beschloss ihnen zu folgen.

Er jagte die Ratten leise kichernd durch die Schächte, und je weiter er kam, umso mehr sah er von ihnen. Irgendwann blieb Amon stehen da er sonst bei jedem Schritt einige der Nager zertreten hätte; es huschten inzwischen hunderte von ihnen zwischen seinen Füßen umher. Er mochte Ratten; man konnte sie essen, Kleidung aus ihnen machen und untote ratten gaben teilweise hervorragende Begleiter ab, Einmal hatte Amon aus langeweile sogar laufende Ratten-Skelette aus den Überresten seines Abendmahls erschaffen.

Es schien fast so als würden sie nicht mehr vor ihm weglaufen, sondern ihn begrüßen und ihn einladen in ihr Reich zu kommen. Langsam folgte Amon der Schar weiter in die Dunkelheit...

http://arthoria.de/forum/index.php?topic=3451.msg32657#msg32657
« Letzte Änderung: 17. Mai 2008, 20:57:00 von Amon Cthong »