Autor Thema: Kosten erhöhen bei "Erfahrungssache"  (Gelesen 208 mal)

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 272
  • Geschlecht: Männlich
Kosten erhöhen bei "Erfahrungssache"
« am: 28. März 2018, 10:26:37 »
5 Gold für "Erfahrungssache" sind ein Witz.

Die Kosten sollten stufenabhängig sein - für einen Magier der Stufe 25 würde dann der Auftrag 25 Gold kosten, für einen Magier der Stufe 50 entsprechend 50 Gold usw.

Schön wäre es auch, wenn der Modifikator ebenfalls eine Rolle spielen würde. Pro Modifikatorbonus / Malus sollten ebenfalls die Kosten um ein Gold steigen. Ein Magier der Stufe 25 mit einem Bonus von 35% sollte täglich 60 Gold zahlen um den Erfahrungsbonus / Malus weiterhin erhalten zu dürfen, ein Magier der Stufe 60 mit einem Bonus von 35% sollte 95 Gold zahlen.
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.

Offline Mobby

  • Diener der Dunkelheit
  • Gelehrter
  • ****
  • Beiträge: 85
Antw:Kosten erhöhen bei "Erfahrungssache"
« Antwort #1 am: 28. März 2018, 17:04:56 »
Da wäre ich tatsächlich dafür :) Habe mich wirklich gewundert, dass das nicht steigt.