Autor Thema: Frage zur Taverne...  (Gelesen 1389 mal)

Offline Altus

  • Novize
  • *
  • Beiträge: 3
Frage zur Taverne...
« am: 28. August 2016, 17:00:42 »
Hallo, ich bin noch relativ neu in dem Spiel, und blicke irgendwie nicht durch....

In der Taverne heist es, Leute auf ein Bier einladen, um Aufträge zu bekommen, doch wie finde ich heraus, wer außer mir noch in der Taverne ist? Muss ja ein Name eingegeben werden...

Desweiteren hatte ich vor kurzem - im Zuge einer Aufgabe - einen Kampf mit einem Bossmonster....hinterher in der Taverne hies es, ein Barde oder so könne meinen Ruhm besingen, doch wo bekomme ich den Beerenwein her?

Irgendwie ist in dem Spiel vieles auf Try and Error aufgebaut....was jedoch auf kurz oder lang die Motivation in den Keller fallen läßt. Bei höheren Leveln ist das ja ok, aber ab level 4 nur noch im Regen stehen?

Offline kaefer

  • Globaler Moderator
  • Großmeister der Magie
  • ****
  • Beiträge: 390
    • Arthoria++ - Erweitert das Browsergame "Arthoria"
Antw:Frage zur Taverne...
« Antwort #1 am: 28. August 2016, 18:09:50 »
* die Getränke in der Taverne an andere Spieler sind just for fun und bringen dir nichts. Die Aufträge bekommst du unabhängig davon.

* der guljak Wein wird von Winzern (Berufsgruppe... Ab lvlup -16 kannsr du einen erlernen) hergestellt und du könntest in der Markthalle einen kaufen..

* try and error stimmt.. Aber dafür gibt's das Wiki, forum und nicht zuletzt auch den chat im Spiel wo dir (fast)  alle Fragen beantwortet werden.
Arthoria++

Eine kleine (ok - mittlerweile größere) Erweiterung für Arthoria, die nützliche Quicklinks einbaut. Hier wird alles haarklein erklärt:

http://arthoria-plus.bplaced.net

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 601
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Frage zur Taverne...
« Antwort #2 am: 28. August 2016, 18:59:57 »
Zitat
Außerdem ist die Taverne auch eine gute Anlaufstelle, um Informationen zu erhalten. Viele der Besucher werden durchaus gesprächig, wenn man ihnen das ein oder andere Bier ausgibt...

Nur um den Irrtum auszuschließen: Wenn du in der Taverne den NPCs etwas ausgibst, bekommst du keine neuen Aufträge. Neue Aufträge gibt es bei jedem Stufenanstieg in der Taverne. Das Einladen der NPCs auf ein Getränk bringt dir nur ein paar hilfreiche Infos für später.
Und dem Wirt einen Guljakwein ausgeben ist wiederrum nur hilfreich, wenn du darauf aus bist ein paar anspruchsvollen Bossmonstern in den verschiedenen Kampfgebieten zu begegnen. Dann steigt nämlich die Wahrscheinlichkeit auf so ein Treffen.




Offline Altus

  • Novize
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Frage zur Taverne...
« Antwort #3 am: 28. August 2016, 19:13:49 »
Danke für die Antworten, Leute.
Da stellt sich aber gleich die nächste Frage: wie lade ich einen NPC ein? Da ist ja nur ein Feld, um einen Namen einzutragen, ..und z.B. "Wirt" wurde nicht angenommen...

Gibt es so etwas wie eine NPC Liste, aus der man die Namen erfahren kann?

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 601
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Frage zur Taverne...
« Antwort #4 am: 28. August 2016, 19:40:41 »
*g* Nein, das ist einfacher als du denkst. Das was du meinst ist das Just for fun-Getränke ausgeben an andere Spieler. Das kannst du machen, wenn du mal nicht weißt wohin mit deinem Gold oder einem deiner Mitspieler eine kleine Freude in Form von RP machen willst. Da kommt dann einfach der Spielername rein.

Einem NPC ein Bier auszugeben ist einfacher. Du musst einfach nur auf die fettgedruckte Schrift in der Taverne drücken. Da wo du das tun musst steht folgender Satz:

Zitat
Einem Besucher der Taverne ein Bier ausgeben (kostet 3 Gold)




Offline Lucario

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 347
  • Geschlecht: Männlich
  • Drache der Finsternis
Antw:Frage zur Taverne...
« Antwort #5 am: 29. August 2016, 14:02:43 »
Desweiteren hatte ich vor kurzem - im Zuge einer Aufgabe - einen Kampf mit einem Bossmonster....hinterher in der Taverne hies es, ein Barde oder so könne meinen Ruhm besingen, doch wo bekomme ich den Beerenwein her?

Noch als Tipp dazu: Es braucht hier nicht viel Ruhm, bis man damit alle Voraussetzungen erfüllt hat - auf lange Sicht ist er eher ein Element fürs Rollenspiel. Es lohnt sich vor allem zu Beginn nicht, den Barden für sich singen zu lassen. Zwei Weine sind einfach zu teuer dafür.