Autor Thema: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Elterans Berühmtheiten  (Gelesen 7189 mal)

Offline Mila

  • Globaler Moderator
  • Meister der Magie
  • ****
  • Beiträge: 259
Hier können alle Fragen und Kommentare zum dem Geschichtenwettbewerb rein.

Offline Windninja

  • Diener der Dunkelheit
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 41
Antw:Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Elterans Berühmtheiten
« Antwort #1 am: 12. September 2014, 21:34:59 »
Könnten ein paar Informationen zu den Personen gestellt werden?
Zu mindestens Sachen die bekannt sind, damit man nicht aus eine ganz falsche Spur kommt.

Habe zum Glück vor kurzen das erste mal Markus getroffen und weiß das er eine Frau hat. Wäre doof wenn so was untergehen würde.

Hentaria sagt mir nichts. Die kenne ich noch nicht oder habe ich wieder vergessen wer es ist.

Gruß Windninja

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 583
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Elterans Berühmtheiten
« Antwort #2 am: 12. September 2014, 22:05:59 »
Ein paar Infos bekommst du aus dem Wiki, ein paar Sachen weiß man noch von den Quests und dann gibts ja noch die Bücher in der Bibliothek. Anhand dessen kann man zumindest mal die bekannten Namen abhandeln.

Bei Markus geb ich dir recht, da sind nicht viele Infos, aber dafür hast du mehr Spielraum beim Schreiben. Hentaria ist die, die dir die Antiquitäten in der Taverne andreht. Ob du die schon dort sehen kannst, hängt natürlich von deinem Level ab.




Offline Mila

  • Globaler Moderator
  • Meister der Magie
  • ****
  • Beiträge: 259
Antw:Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Elterans Berühmtheiten
« Antwort #3 am: 13. September 2014, 12:25:58 »
Viele Infos gibt es zu den Personen nicht, weshalb ja auch diese Wettbewerb jetzt veranstaltet wird. Bei den meisten kennen wir - abgesehen vom Namen - bisher nur das Geschlecht und den Beruf oder eine Leidenschaft (oder als was auch immer man Saufen bezeichnen möchte *grins*).

Über Rimund ist tatsächlich etwas mehr bekannt. Da könnte man sich ein paar Questtexte dazu durchlesen, an die man aber sicher (auch ohne Lösung) kommen kann, wenn man mal nett per PN rumfragt.

Ansonsten sind eurer Fantasie da nicht viele Grenzen gesetzt.

Offline Mila

  • Globaler Moderator
  • Meister der Magie
  • ****
  • Beiträge: 259
Antw:Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Elterans Berühmtheiten
« Antwort #4 am: 14. September 2014, 12:11:33 »
Änderungen an den Geschichten sind bis zum 3.10. 23:59:59 Uhr erlaubt.

Offline Thermo

  • Polarlichter
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 780
Antw:Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Elterans Berühmtheiten
« Antwort #5 am: 16. September 2014, 21:30:04 »
Es wäre sicherlich sinnvoll wenn ihr doch die wenigen texte in denen die betreffenden personen vorkommen (ja auch questtexte) irgendwo einsehbar machen könntet. Auch wenn der Fantasie keine grenzen gesetzt werden sollen sollten die Personen wenigstens einigermaßen stimmig sein. Und idr hilft es auch beim schreiben wenn man schon einen ansatz hat, sonst kommt meist nur wild zusammengewürfelte effekthascherei heraus.
"VERSTÄNDNISFRAGEN", OFFTOPIC ETC WERDEN AB SOFORT IN MEINEN THEMEN / NACH MEINEN POSTS KONSEQUENT IGNORIERT! STATTDESSEN WERDE ICH EINFACH NOCH EINMAL DARUNTER MEINEN VORLÄUFERPOST KOPIEREN. SOLLTE ES TATSÄCHLICH NOCH ECHTE NACHFRAGEN GEBEN, WENDET EUCH BITTE PER PN AN MICH.

Offline Hakuna

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2513
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Elterans Berühmtheiten
« Antwort #6 am: 17. September 2014, 22:00:03 »
Das ist aus meiner Sicht nur sehr schwierig zu realisieren und würde meiner Meinung nach auch nicht viel bringen. Zu den allermeisten Charakteren hier in Arthoria ist einfach nicht so viel bekannt, dass man dem irgendwie in die Quere kommen kann. Selbst bei Telan - der ja nun wirklich fast in jedem 2. Quest vorkommt - ist nicht viel bekannt, weil er meist nur in Erscheinung tritt um einen Auftrag zu erteilen.

Ich denke also, in den meisten Fällen reicht es aus, eine grobe Idee vom Charakter zu haben. Ob die Haare von Selaya nun blond oder braun sind, kann man dann auch immer noch ändern (oder ein fehlgeschlagenes Experiment hat die Haarfarbe geändert). Außerdem verändern sich Menschen ja auch... vielleicht war Alron früher ein ruheloser Weiberheld und steht jetzt aber nur noch aus seinem Sessel auf, um sich einen Tee zu machen. ;-)

Einen kurzen Überblick bietet da auch das Wiki: Wichtige Einwohner Elterans.

Grundsätzlich können wir aber natürlich auch anbieten, an Spieler, die noch nicht so lange in Arthoria sind und sich vielleicht noch nicht so gut auskennen, aber einen Charakter grundsätzlich spannend fänden, dann nach Möglichkeit einen tieferen Eindruck zu geben oder eben auch schon vorhandene Texte rauszugeben - das dann aber privat. Dafür kann man sich dann gerne an Mila oder mich wenden (am besten ingame).
« Letzte Änderung: 17. September 2014, 22:01:47 von Hakuna »

Alle Dunkelheit der Welt, kann nicht das Licht einer einzelnen Kerze löschen.

Offline Mila

  • Globaler Moderator
  • Meister der Magie
  • ****
  • Beiträge: 259
Antw:Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Elterans Berühmtheiten
« Antwort #7 am: 30. September 2014, 21:10:45 »
Die Abgabefrist wurde um 2 Tage auf den 5.10. 23:59:59 verschoben. Nutzt die Zeit und noch viel Erfolg beim Schreiben! ;)

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 583
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Elterans Berühmtheiten
« Antwort #8 am: 04. Oktober 2014, 06:08:31 »
Ein kleines Statement und ein paar Gedankengänge zu meinen Beiträgen:

  • Die Orlin-Biographie konnte ich wie schon erwähnt aufgrund der maximalen Zeichenlänge nicht mehr mit dem zweiten Beitrag als Anhang bzw. kleines Schmankerl versehen. Die Entscheidung, ob ihr es mit in den Beitrag aufnehmen möchtet, bleibt euch überlassen. Ich finde es ergänzt ein paar nette Dinge über ihn. Kann aber auch gerne außer Konkurrenz laufen. Zudem fand ich persönlich, grade bei Orlin, den biographischen Aspekt wichtig.
  • Die Rimund-Biographie soll ihn keinesfalls als Charakter verunstalten, aber ich finde es muss auch nicht jeder eine blütenweiße Weste haben.^^ Ich habe dort absichtlich ein offenes Ende gelassen, damit man nun rätseln kann, ob er auf dem Weg der Besserung ist oder uns noch mit seinem alten Verhalten überraschen wird.
  • Die Markus-Biographie hab ich noch kurzfristig gemacht. Eigentlich wollte ich ursprünglich nur für Orlin schreiben, dann kam noch nichts zu Rimund und ich dachte ich schreib noch etwas und bei Markus schwebte mir von Anfang an etwas Heiteres vor (wobei ich das nur schreiben wollte, wenn noch etwas Zeitpuffer da wäre, was ja durch die Verschiebung der Frist dann eintrat) um auch die Liebe seiner Ehefrau glaubwürdig zu begründen.^^

Fazit: Das Schreiben hat echt Spass gemacht. Vor allem war ich diesmal sehr darauf aus, einen jeweils anderen Schreibstil für jeden einzelnen Charakter auszuprobieren. Ich hoffe es ist unterhaltsam und kurzweilig!^^


Ein kleines Statement zu den anderen Beiträgen:

Ich bin mal gespannt, ob noch welche dazukommen. Was ich bisher von den anderen gelesen habe ist sowohl vom Ideenreichtum wie auch dessen Umsetzung 1A. Großes Lob schonmal dafür. Besonders bei Hentaria gefallen mir die beiden völlig entgegengesetzten Ansätze von Fussl und Penthe, was mir da eine Wahl schwer macht. Aber mal schauen, ob noch etwas kommt!
« Letzte Änderung: 06. Oktober 2014, 05:46:34 von MajinPiccolo »




Offline Windninja

  • Diener der Dunkelheit
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 41
Antw:Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Elterans Berühmtheiten
« Antwort #9 am: 05. Oktober 2014, 16:55:40 »
So meine 5 Geschichten sind nun Fertig. Zum Glück gab es die Verlängerung. Ich konnte eigentlich nur jetzt an verlängerten Wochenende schreiben, zu viel zu tun auf Arbeit, und danach keine Lust mehr auf schreiben gehabt nach der Arbeit.
Zuerst wollte ich mich als "Reporter" auftreten und ein Interview mit den Berümtheiten von Arthoria machen. Wuste aber nicht ob das gut ankommt und habe es dann als Selbsterzählung geschrieben.

Die Geschichten dürfen gerne abgeändert werden wenn die Familiären Beziehungen nicht mit Anderen Geschichten zusammen passen.

Meine angedeuteten Erweiterungen Zwergen-Miene, Amazonen oder mein Lieblings Schieberätsel (von Lufia-1993) dürfen gerne als Anregung für neue Gebiete oder Rätsel dienen.



Gruß Windninja

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 583
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Elterans Berühmtheiten
« Antwort #10 am: 06. Oktober 2014, 18:34:30 »
Werden eigentlich alle Geschichten in die Community-Umfrage einbezogen oder dann nur noch die von der Jury als passend empfundenen, also so eine Vorabauswahl?




Offline Mila

  • Globaler Moderator
  • Meister der Magie
  • ****
  • Beiträge: 259
Antw:Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Elterans Berühmtheiten
« Antwort #11 am: 06. Oktober 2014, 20:26:14 »
Für die Community werden alle Beiträge zur Auswahl stehen.

Offline Philon

  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 509
Antw:Abstimmung zu Elterans Berühmtheiten (Teil1)
« Antwort #12 am: 14. Oktober 2014, 13:04:28 »
Die Frage ist jetzt eher aus Transparenzgründen gestellt, aber ich nehme mal stark an, die Jurymitglieder sollen hier nicht nochmal abstimmen, oder?^^

Offline Mila

  • Globaler Moderator
  • Meister der Magie
  • ****
  • Beiträge: 259
Antw:Antw:Abstimmung zu Elterans Berühmtheiten (Teil1)
« Antwort #13 am: 14. Oktober 2014, 13:07:41 »
Auch wenn der Unterschied wohl vernachlässigbar wäre, wäre es dennoch schön, wenn die Personen nicht noch einmal abstimmen würden.

Offline Thermo

  • Polarlichter
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 780
Antw:Antw:Abstimmung zu Elterans Berühmtheiten (Teil1)
« Antwort #14 am: 14. Oktober 2014, 14:37:45 »
???

Wozu hat die Jury eigentlich getagt wenn es keinerlei Hilfestellungen gibt? Wenns dann doch einfach nur ne stinknormale Abstimmung gibt hätt man die auch parallell laufen lassen können.
3 Tage? Und wenn man in der Zeit keine Zeit hat die Geschichten zu Lesen?
Abgesehen davon dass ich das System komisch finde, wenn man sich entschieden hat dann auch noch rauszufinden welches kästchen man anklicken muss, da klickt man auch leicht das falsche an. Und es erschwert nicht das blinde abstimmen, dann sagt der Schreiberling halt nicht stimm für mich ab sondern kreuz bitte für mich das Kästchen an - erschwert nur denen die Abstimmung, die davor schon alles gelesen haben und sich nun erstmal neu zurechtfinden müssen.

Ich befürchte dass es dadurch bei dieser Abstimmung noch schlimmer als beim letzten mal wird - diejenigen, welche die meisten Leute haben, die blind für sie abstimmen, werden gewinnen. Höchstens 5-10 Leute werden überhaupt mehr als die hälfte der Texte lesen.

Ich hätte mir gewünscht das wenigstens die Dinge, die ein einzelner schwer beurteilen kann, was Stimmigkeit mit der Person und den anderen bereits verfassten Texten angeht, hier erwähnt werden. Auch hätte es nicht geschadet wenn Perspektive, Form und Stil (falls einheitlich) sowie die Menge untypischer Elemente wie "EIN SCHAF" erwähnt würden. So könnte vielleicht derjenige der nicht so viel Zeit mitbringt, entscheiden was er lesen möchte. Jetzt werden wahrscheinlich nur maximal 10 leute abstimmen die wenigstens einen Teil gelesen haben, der Rest sind wieder nur Leute die es machen weil einer der Schreiberlinge sie drum gebeten hat "stimmst für mich beitrag 4/3 ab, bitte". Es sollte der Beitrag gewinnen, der am gelungensten ist, nicht der desjenigen der sich die meisten Stimmen erschleimen kann.

Das ist doch einfach Unsinn so, schreibt einfach für was sich die Jury entschieden hat und lasst die 3 Tage Abstimmung der Spielerschaft weg. So kann da eh kein Ergebnis rauskommen dass irgendwie noch was mit den Texten zu tun hat.

Man kann nicht verhindern dass leute blind abstimmen, man muss versuchen den Leuten Unterstützung zu geben die fair abstimmen möchten und diese motivieren hieran teilzunehmen. Das schafft man nicht indem man keinerlei Hilfestellungen gibt und die Abstimmungszeit extrem kürzt, insbesondere wenn die Texte so lang sind.
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2014, 14:54:48 von Thermo »
"VERSTÄNDNISFRAGEN", OFFTOPIC ETC WERDEN AB SOFORT IN MEINEN THEMEN / NACH MEINEN POSTS KONSEQUENT IGNORIERT! STATTDESSEN WERDE ICH EINFACH NOCH EINMAL DARUNTER MEINEN VORLÄUFERPOST KOPIEREN. SOLLTE ES TATSÄCHLICH NOCH ECHTE NACHFRAGEN GEBEN, WENDET EUCH BITTE PER PN AN MICH.