Autor Thema: Geht um die heutige Sperre  (Gelesen 2994 mal)

Offline Fussl

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 706
  • Geschlecht: Männlich
  • Leidhammel
Geht um die heutige Sperre
« am: 05. April 2014, 23:29:53 »
Diskussion erwünscht, oder lieber nicht? ;)
Falls ja wären Haku, Mila und ein 3. Mod (wunschweise Holy weil in meinen Augen am ehesten erwachsen und distanziert) sowie der Chatverlauf gut.

edit:
auch 7th, Amon oder Kiri wären ok. Zwecks Alternativen ;)
« Letzte Änderung: 05. April 2014, 23:32:04 von Fussl »
Danke für die Aufmerksamkeit.

Offline Hakuna

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2513
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Geht um die heutige Sperre
« Antwort #1 am: 07. April 2014, 00:10:35 »
Diskussion erwünscht, oder lieber nicht? ;)
Sicherlich, schieß los.

Es liegt jedoch an jedem einzelnen Moderator hierzu zu antworten oder zu schweigen, und richtet sich nicht nach deinen persönlichen Präferenzen.
« Letzte Änderung: 07. April 2014, 00:25:12 von Hakuna »

Alle Dunkelheit der Welt, kann nicht das Licht einer einzelnen Kerze löschen.

Offline Fussl

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 706
  • Geschlecht: Männlich
  • Leidhammel
Antw:Geht um die heutige Sperre
« Antwort #2 am: 07. April 2014, 10:31:59 »
Gebongt.
Was nur sicherlich hilfreich wäre, wenn du den Chatverlauf der zu der Sperre geführt hat hierher kopieren könntest.
Dann hätten wir was vorliegen worauf wir unsere Gründe stützen würden.
Zumindest hilfreicher, als wenn jeder subjektiv aus seiner Erinnerung plaudert.
Danke für die Aufmerksamkeit.

Offline Mila

  • Globaler Moderator
  • Meister der Magie
  • ****
  • Beiträge: 259
Antw:Geht um die heutige Sperre
« Antwort #3 am: 07. April 2014, 11:21:08 »
Den würden wir gern liefern, aber leider kam deine Anfrage zu spät um ihn noch zu kopieren.

Offline Fussl

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 706
  • Geschlecht: Männlich
  • Leidhammel
Antw:Geht um die heutige Sperre
« Antwort #4 am: 07. April 2014, 16:30:38 »
Dann steht jetzt blöderweise meine Behauptung, daß ich ihn keineswegs beleidigt hab recht haltlos da.
Die Sperre von 48h gabs ja wegen Beleidigung/Provokation.

Das mit dem "zu spät" ist auch eine Sache für sich, ich hab ja Haku nicht direkt nach der Sperre per igm gefragt... ;)

Fussl schrieb am 5.4 19:10:
Re: Chatsperre
Provokation=Reaktion. Les dirs mal von Anfang an durch :)
Und Beleidigung bitte wo?
Wenn dann wohl von ihm.

Kurz gesagt, es gab keine. Im Gegensatz von dem anderen Troll, der - obwohl ich mit dem nicht wirklich näher was mit ihm zu tun hatte, ordentlich rausgepfeffert hat. Ging von "ich könne ihm am Arsch lecken" über "Mißgeburt" und noch weiteres.
Zu dem Zeitpunkt waren 2 Mods on als die Show von ihm begann. Mila und Luca. Ich wurde sogar per PN von Mborrak gefragt warum ichs nicht einem der beiden melde. Daraufhin hab ich ihm gesagt, daß ich ungern zu Mods renn. Und wenn sie augenscheinlich als on angezeigt werden (ja, ich weiß. Werd ich auch öfter und bin nicht am Rechner^^) und nichts unternehmen, dann scheinen grad mal ein paar Regeln nicht zu gelten.
Objektiv muss ich mich auch im Nachhinein mal loben, da ich sein getrolle eher amüsiert aufgenommen hab und ihm nicht wirklich Kontra gegeben hab.
Dies habt ihr wahrscheinlich auch aus den Reaktionen der anderen direkt nach der Sperre bemerkt. Stieß auf allgemeines Unverständnis.
Allerdings (wieder mal kurz schultertätschel bei mir selbst) hab ich sogar da deeskalierend über nen Acc den ich sitte kurz im Chat eingewirkt und drum gebeten die Füße still zu halten.
Was ich auch nicht ganz versteh, ist das Maß der Sperre. Er bekommt für harte Beleidigungen 24h, ich 48h obwohl meinerseits nur Kindergartensprüchle zu lesen waren?
Jepp, ich weiß ich bin bzw. kann kein Kind von Traurigkeit sein, und das Argument "Vorgeschichte" welches mir gelifert wurde muss ich hier auch mal kurz ansprechen.
1.: kam in der Richtung schon ne halbe Ewigkeit nichts mehr von mir
2.:bei über 6 Jahren Spielzeit sammelt sich evtl. doch was an. Wisst ihr, im normalen Leben kann man sein Strafregister mal löschen lassen um wieder unvoreingenommen behandelt zu werden, Arthoria macht da leider ne komische andere Regelung. Meines Erachtens (und wenn ihr euch die Sperren mal selbst anschaut) bin ich sowas von ruhig geworden die letzten Jahre, sollte kein Vergleich mehr sein. ;)
3.: wen man schon im Chat blöd angegangen wird (und meine Toleranzgrenze ist unbestritten hoch), kein Mod was dagegen macht, sei's aus Abwesenheit, Beratungsbedarf mit anderen oder reiner Überforderung, dann darf man nichtmal mehr Verhältnismässig harmlos was dagegen sagen?
Irgendwie blöd, oder?

So, das waren jetzt mal kuz meine Ausführungen.
Danke für die Aufmerksamkeit.

Offline Fussl

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 706
  • Geschlecht: Männlich
  • Leidhammel
Antw:Geht um die heutige Sperre
« Antwort #5 am: 09. April 2014, 20:54:16 »
Mönsch, da hab ich mir ja 'ne klasse Monolog zusammengeschrieben.
Will keiner oder kann keiner?
Danke für die Aufmerksamkeit.

Offline Hakuna

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2513
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Geht um die heutige Sperre
« Antwort #6 am: 10. April 2014, 16:09:25 »
sorry für die etwas verspätete Antwort - sollte kein Statement sein.

Im Nachhinein muss ich dir recht geben und mich entschuldigen - und erklären. Mila hatte mich per ICQ dazu geholt, ich hatte den Chatlog überflogen und dabei tatsächlich einige... "Schlagwörter" von Headbang übersehen und Kommentare von dir anders gedeutet. Da hat auch eine weitere, kurze Absprache mit Mila nicht geholfen, da wir bemüht waren, so schnell wie möglich zu entscheiden.

Wie du richtig bemerkt hast, liest man nicht zwangsläufig den Chat mit, auch wenn man als online angezeigt wird - auch bei Moderatoren ist das nicht anders, weswegen wir dann in solchen Fällen einerseits etwas spät und andererseits möglicherweise auch etwas zu hektisch reagieren (müssen).

Zur weiteren Erklärung:
Generell ist ein Schrägstrich in einer Sperrbegründung als "und/oder" zu lesen... die Begründung deiner Sperre "Provokation/Beleidigung" heißt also nicht zwangsläufig, dass du sowohl provoziert als auch beleidigt hast, aber mindestens eins von beiden.

Eine lange Spielzeit und eine lange Zeit seit der letzten Sperre oder Verwarnung sind durchaus auch Dinge, die mit in die Dauer einer Sperre einfließen - jedoch bezieht sich das eher auf Spam oder Chatregel 4. Bei Provokation oder Beleidigung sehe ich so eine kleine "Verjährungsfrist" nicht als nötig oder sinnvoll an, insbesondere wenn es nicht nur eine Sperre oder Verwarnung deswegen gab. Auch nach ein oder zwei Jahren sollte man sich noch daran erinnern, dass man einen einigermaßen freundlichen Umgangston im Chat zu führen hat.

Und nicht zuletzt spielt - wie schon des öfteren betont - die Anzahl der Vorstrafen eben auch eine Rolle bei der Länge von Sperren. Das heißt, dass die Länge von Sperren von zwei Personen im gegenteiligen Verhältnis zur Schwere des Vergehens sein können - nicht müssen, aber können.

Nichts destotrotz muss ich im Nachhinein sagen, dass deine Sperre eindeutig zu lang war und möchte mich dafür entschuldigen. Besonders, wenn man sich beeilen will oder muss, können solche Fehler passieren - auch wenn wir uns so gut es geht immer absprechen. In Zukunft werden wir vielleicht erst nur die Chatnachrichten löschen um uns ein wenig mehr Zeit zu geben und den Chatlog dann genau nachzulesen und angemessener zu urteilen.

Alle Dunkelheit der Welt, kann nicht das Licht einer einzelnen Kerze löschen.

Offline Fussl

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 706
  • Geschlecht: Männlich
  • Leidhammel
Antw:Geht um die heutige Sperre
« Antwort #7 am: 10. April 2014, 18:55:34 »
Ois klor.
Na, wennst den Chatlog jetzt doch irgendwie vorliegen hast dann wirst wohl auch sehen das da keine Provokation von mir kam ;)
Warum der Kerle angefangen hat auszuticken versteh ich bis heut nicht, aber ok - muss ich auch nicht.

Was meine Frage aber nicht wirklich beantwortet:
Er 24, ich 48?
Grad mit deinem Argument das die Spieldauer bei der Begründung egal ist.
Die Problematik die ich auch seh, ist das ich jetzt erneut eine Sperre bei euch im Log hab wegen Bel. u. Prov.
Der nächste guckt kurz und weiß nicht Bescheid das die eigentlich "aus Versehen" passiert ist, und schwupps - ham wir das gleiche drama wieder.
Löschen könnt ihr so ein Log nicht, oder?
Zu deinem: "Auch nach ein oder zwei Jahren sollte man sich noch daran erinnern, dass man einen einigermaßen freundlichen Umgangston im Chat zu führen hat." folgendes:
jupp, mach ich eigentlich auch, nr nimmer wenn ich so gravierend angepisst werd, obwohl sogar das noch relativ neutral war ;)

Vorschlag meinerseits für die Zukunft wäre:
Im Zweifelsfall erstmal ne Minimumsperre geben (ich glaub 1h ist Min, kann man evtl. aber auch senken lassen auf 15 Minuten).
Dann in Ruhe den Log durchlesen und danach entscheiden.
Verlängern kann man sowas ja immer :)
Danke für die Aufmerksamkeit.

Offline Hakuna

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2513
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Geht um die heutige Sperre
« Antwort #8 am: 11. April 2014, 02:12:19 »
Löschen könnt ihr so ein Log nicht, oder?
Nein, aber ich kann mal mit Xeri besprechen, wie sinnvoll er eine systemvorgegebene Verjährungsfrist findet, bei der automatisch Eintragungen nach einer bestimmten Spielzeit gelöscht werden. Ich persönlich halte nicht viel davon (u.a. weil nicht nur Verwarnungen und Sperren in dieses Log eingetragen werden, sondern auch andere, regelrelevante Informationen) - aber ich denke, das ist eine andere Diskussion.

Vorschlag meinerseits für die Zukunft wäre:
Im Zweifelsfall erstmal ne Minimumsperre geben (ich glaub 1h ist Min, kann man evtl. aber auch senken lassen auf 15 Minuten).
Dann in Ruhe den Log durchlesen und danach entscheiden.
Verlängern kann man sowas ja immer :)
Wäre auch eine Möglichkeit, über die wir nachdenken können. Das größte Problem dabei sehe ich allerdings, dass eine Doppelsperre erstmal nach außen hin immer etwas seltsam bis lächerlich aussieht (Diskussionen zu beabsichtigten oder zufälligen Doppelsperren hatten wir ja auch schon) und außerdem dann zwei Eintragungen zum gleichen Vergehen im "Register" des Accounts stehen.

Alle Dunkelheit der Welt, kann nicht das Licht einer einzelnen Kerze löschen.