Autor Thema: [abgelehnt] Manas basteln  (Gelesen 1985 mal)

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 600
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
[abgelehnt] Manas basteln
« am: 27. August 2013, 14:52:52 »
Ziemlich simpel der Vorschlag:

Wie wäre es mit der Fähigkeit, Manas aus 25 Energiesplittern wieder zusammenzubauen?

Ob die Fähigkeit jetzt speziell einem der Berufe zugeordnet wird (fände ich nicht gut), im Labor auf ner bestimmten Stufe zur Verfügung steht oder als Buch-Spezialfertigkeit gelernt wird, sei euch überlassen.

PS: Suchfunktion ergab dazu nix, also hoffe ich das ist neu.
« Letzte Änderung: 18. September 2013, 02:34:54 von Hakuna »




Offline Thermo

  • Polarlichter
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 780
Re: Manas basteln
« Antwort #1 am: 27. August 2013, 15:11:13 »
da es genug möglichkeiten an manas zu kommen gibt, enegiesplitter praktisch nur aus manas gewonnen werden können und energiesplitter in genügender anzahl regelmäßig benötigt werden ist das unnötig, gibt bestimt genug leute die dir für 25 splitter gern nen mana geben
"VERSTÄNDNISFRAGEN", OFFTOPIC ETC WERDEN AB SOFORT IN MEINEN THEMEN / NACH MEINEN POSTS KONSEQUENT IGNORIERT! STATTDESSEN WERDE ICH EINFACH NOCH EINMAL DARUNTER MEINEN VORLÄUFERPOST KOPIEREN. SOLLTE ES TATSÄCHLICH NOCH ECHTE NACHFRAGEN GEBEN, WENDET EUCH BITTE PER PN AN MICH.

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 600
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Re: Manas basteln
« Antwort #2 am: 27. August 2013, 15:14:07 »
Ist auch eher als eine Art Bonusfunktion gedacht... ne großartige Spielbereicherung wird das sicher nicht. ;-)




Offline anELBoDon

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 231
  • Geschlecht: Männlich
  • ZENologe
Re: Manas basteln
« Antwort #3 am: 27. August 2013, 22:45:37 »
grundsätzlich find eich die idee nicht schlecht.
man sollte sie evtl etwas erweitern ...
aus manas / splittern staub mahlen, der dann noch i.wo eingesetzt werden kann & den staub dann wieder zu manas "backen" können, was eine bestimmte zeit (je nach ausbaustufe des labors etc) beansprucht & ggf (zB je nach glückswert) nicht hinhaut ("als du die form öffnest, zerfällt der kristall in xyz splitter").
selbstverständlich müsste man auch das salz i.wo mit rein nehmen, da die "große kristallzucht" ja als vorbild dient ...

naja ... mehr optionen finde ich gut.

Offline Samuel

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2350
  • Frei und Unabhängig
Re: Manas basteln
« Antwort #4 am: 27. August 2013, 23:03:27 »
Naja ich weiss nicht..
Man züchtet nen Mana aus einer Adamitsalzlösung . Dann zerhaut man ihn in seine Einzelteile und bekommt Energiesplitter.
Jeder der auch nur ein bischen Ahnung von Chemie hat versteht dass ein einfaches Zusammenkleben der Energiesplitter ("Manasalzstücke ") nicht einfach wieder nen Mana ergeben kann.
Was höchstens funktionieren könnte wäre wenn man einen Energiesplitter dann wieder in eine Adamitsalzlösung legen würde und dann in einem mehr oder weniger kurzem Zeitraum daraus privat (im eigenen Labor) wieder einen Manakristall züchtet.
Alles andere fände ich unrealistisch...
"I am chaos. I am the substance from which your artists and scientists build rhythms.
I am the spirit with which your children and clowns laugh in happy anarchy.
I am chaos. I am alive, and tell you that you are free"
- Eris, Goddess Of Chaos, Discord & Confusion

Offline Hakuna

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2513
  • Geschlecht: Männlich
Re: Manas basteln
« Antwort #5 am: 27. August 2013, 23:31:37 »
wir sind aber keine Chemiker, sondern Magier, Sam :D Ich denke es nicht allzu unlogisch, dass man mit Magie sowas zustande bekommen würde... rein physikalisch gesehen muss aber natürlich Energie verloren gehen bei den Prozessen^^ Aber wie auch immer: der Vorschlag ist zwar grundsätzlich nicht ganz schlecht, aber auch irgendwie unnötig... wie viele Spieler würden diese Funktion nutzen, wenn man dabei auch noch Verlust macht? Lohnt sich der Aufwand also, sowas zu implementieren? Möglicherweise an einer kleinen Stelle in einem Event oder etwas ähnlichem, falls es passen würde... aber als eine durchgehende Funktion im Spiel fände ich es unnötig.

Alle Dunkelheit der Welt, kann nicht das Licht einer einzelnen Kerze löschen.