Autor Thema: Ein Mörderisches Mahl  (Gelesen 1414 mal)

Vincente

  • Gast
Ein Mörderisches Mahl
« am: 05. Mai 2007, 19:53:33 »
Du gehst durch den Wald, als dir plötzlich eine Lichtung ins Auge fällt. Neugierig schleichst du in jene Richtung.
Erstaunt bemerkst du das dort ein gedeckter Tisch steht, und noch erstaunter das dort ein wohl gekleideter Herr sitzt.
Er schaut auf und blickt dir direkt in die Augen. Dein Herz rast.

Langsam kommt er mit zwei Gläsern zu dir, lächelt dich an und spricht: "Wähle mein Kind, das eine Getränk soll dir Wohl bringen, das andere wird dir Leid auferzwingen"                                             

Mit zittrigen Händen greifst du nach einem der Gläser                     

Was willst du tun? 

Das Rechte Glas nehmen                                                       
 Das linke Glas nehmen                                                                   
Wegrennen


P.S. Alle Lösungsvarianten an Theana gesendet
« Letzte Änderung: 05. Mai 2007, 20:02:59 von Vincente »