Autor Thema: glückskill char immanent?  (Gelesen 11402 mal)

Offline Kiriru

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • Be different, express yourself like everyone else!
Re: glückskill char immanent?
« Antwort #90 am: 16. Juni 2010, 11:15:57 »
Xeri kann es euch aber leider auch nicht anders erklären, als über die Grundzüge der Stochastik und diese Erklärung scheint ihr ja gekonnt ignorieren zu wollen.

Dass die Verteilung an einem Account hängt ist nur eine wilde Vermutung von dir, oder wie viele Charaktere hast du schon über längere Zeit gespielt? Das ganze hängt wohl mehr am Spieler, als am Account.

Offline mustrum

  • The Source of Light
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 371
Re: glückskill char immanent?
« Antwort #91 am: 16. Juni 2010, 11:29:09 »
also wenn die grundzüge der stochastik gelten, liegt´s weder am spieler noch am account^^

Timala

  • Gast
Re: glückskill char immanent?
« Antwort #92 am: 16. Juni 2010, 11:34:19 »
Die Erklärung steht hier schon über 6 Seiten  ::)
Mal abgesehen davon sind 2 Jahre für Wahrscheinlichkeiten, wie sie in diesem Spiel verwandt werden auch kaum ausreichend als Zeitspanne, um einen auf den eigenen Charakter bezogenen Wahrscheinlichkeitsausgleich zu erreichen. Da müsste man wahrscheinlich 200 Jahre spielen ;).
Zumal hier erschwerend die persönliche Definition eines BigDrops reinspielt, sowie die eigene Spielweise.

Zur Verdeutlichung:

Spieler A: Geht maximal für Zertis in variable Gebiete und findet ansonsten die festen Kg viel schöner^^ - verbringt also geschätze 99% seiner Aps da.

Spieler B: Geht für Zertis in variable, sammelt sich seine Drops da selbst zusammen - für Forschung und co, betreibt ab und an Bosshunting oder Ep-Jagd in der Mine und besucht ansonsten aktuelle feste Kgs - verbringt seine Zeit also ~50/50 in festen und variablen.

Spieler C: Geht maximal fürs Bosshunting in feste Gebiete, hat seinen Char voll auf ep-farming ausgelegt und verbringt daher 80% seiner Zeit in variablen Gebieten.

Wahrscheinlichkeit für worldwide rare Drop: für alle gleich gering
Wahrscheinlichkeit für gebietsspezifische rare Drops (Niveau: KdW, Koralle und co): Für alle gering aber logischerweise sind die chancen für A am höchsten, B hat schon nur noch halb soviele Chancen wie A und C eben nur noch 1/5 der geringen Chance, die A hat.

Man sieht hier halt ganz gut, dass A und C durch ihre unterschiedlichen Spielweisen gar nicht in derselben Glockenkurve lägen. Und würde man eine angenommene Dropchance haben von 3 Monaten komplett verbrachter Aps in einem festen Kg = 1 Geitsraredrop und man verlängert den betrachteten Zeitraum mal auf ein Jahr und vergleicht die erhaltenen Loots, so wird deutlich, dass Spieler A mit 2-7 gefundenen Bigdrops vermutlich den breiten Bereich seiner Glockenkurve ausfüllen würde (also den wahrscheinlichen bereich ohne Extremwerte), während B ~1-3 finden könnte und C mit 0-1 voll im Schnitt liegen würde.

Mit anderen Worten: Man kann das Ergebnis nicht vergleichen, wenn die Voraussetzungen ganz anders sind. das ist bei jeder Wahrscheinlichkeit so und das funktioniert bei Arthoria mit Sicherheit genauso.
« Letzte Änderung: 16. Juni 2010, 11:39:00 von Timala »

Offline Wara

  • Diener des Lichts
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 224
Re: glückskill char immanent?
« Antwort #93 am: 18. Juni 2010, 04:06:50 »
dass ich doof bin hab ich ja schon zugegeben + hab da auch weiter kein prob mit...aber ich hab ne menge chars gesittet...teils tage, teils länger...hab da oft gute drops gehabt + bestätigt eher meine *wilde vermutung* dass es am char + nicht am spieler liegt :-P

aber ok, wenn das allen außer mir einleuchtet...kann geschlossen werden *leise + penetrant weitermecker*

Offline Wara

  • Diener des Lichts
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 224
Antw:glückskill char immanent?
« Antwort #94 am: 02. September 2016, 19:40:33 »
Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.

mir wurde auf gewohnt *charmante* art gesagt dass ich das besser lassen sollte ;-)

ein kompetenter forenmoderator hat mich darauf belehrt: es sei deutlich besser ein bestehendes thema weiter zu führen als noch eins zu beginnen :-)

das mit den PLZ zielte darauf ab warum manchen chars seit nun fast 9 jahren fast alles quasi sofort dropt (unabhängig vom glückskill) andere jedoch in dem jahrzeht dumm rumrennen ohne was zu finden

wäre verbunden wenn mal leute mit extrem vielen/wenigen drops ihre RL PLZ angeben würden :-)

meine beobachtung: den berlinern dropt massig :-D
« Letzte Änderung: 03. September 2016, 10:46:36 von Hawkeye »

Offline Galar

  • The Source of Light
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 215
  • Geschlecht: Männlich
Antw:glückskill char immanent?
« Antwort #95 am: 02. September 2016, 20:24:44 »
Achtung: In diesem Thema wurde seit 120 Tagen nichts mehr geschrieben.
Solltest du deiner Antwort nicht sicher sein, starte ein neues Thema.

mir wurde auf gewohnt *charmante* art gesagt dass ich das besser lassen sollte ;-)

aber ein kompetenter forenmod hat mich eines besseren belehrt :-)

das mit den PLZ zielte darauf ab warum manchen chars seit nun fast 9 jahren fast alles quasi sofort dropt (unabhängig vom glückskill) andere jedoch in dem jahrzeht dumm rumrennen ohne was zu finden

wäre verbunden wenn mal leute mit extrem vielen/wenigen drops ihre RL PLZ angeben würden :-)

meine beobachtung: den berlinern dropt massig :-D

Ich denke eine wirklich objektive Herangehensweise ist in diesem Fall sehr schwer.

Vielleicht beruht die Beobachtung auf den Effekt, dass viel mehr User aus diesen Ballungszentren stammen?

Also mehr User auf einem Platz -> mehr potentielle Drops (eben weil mehr User!). Einzeln sollte dann die Dropchance wieder normal sein.

Ähnlich dürften dann Drops auch in Bochum, München, Wien, etc "erhöht" vorkommen.

Alles andere wäre 1. sehr unfair und 2. könnte man das ausnützen, wenn man sich damit auskennt.

Offline Thermo

  • Polarlichter
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 780
Antw:glückskill char immanent?
« Antwort #96 am: 02. September 2016, 22:49:55 »
Wer suchet, der findet.
"VERSTÄNDNISFRAGEN", OFFTOPIC ETC WERDEN AB SOFORT IN MEINEN THEMEN / NACH MEINEN POSTS KONSEQUENT IGNORIERT! STATTDESSEN WERDE ICH EINFACH NOCH EINMAL DARUNTER MEINEN VORLÄUFERPOST KOPIEREN. SOLLTE ES TATSÄCHLICH NOCH ECHTE NACHFRAGEN GEBEN, WENDET EUCH BITTE PER PN AN MICH.

Offline Sal_ad_Dim

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 547
  • Geschlecht: Männlich
Antw:glückskill char immanent?
« Antwort #97 am: 03. September 2016, 10:55:32 »
Ich denke eine wirklich objektive Herangehensweise ist in diesem Fall sehr schwer.

Vielleicht beruht die Beobachtung auf den Effekt, dass viel mehr User aus diesen Ballungszentren stammen?

Also mehr User auf einem Platz -> mehr potentielle Drops (eben weil mehr User!). Einzeln sollte dann die Dropchance wieder normal sein.

Ähnlich dürften dann Drops auch in Bochum, München, Wien, etc "erhöht" vorkommen.

Alles andere wäre 1. sehr unfair und 2. könnte man das ausnützen, wenn man sich damit auskennt.
ok ich mach 2 monate urlaub und ziehe nach berlin, damit ich endlich die diakette find ;-)
"Outside of a dog, a book is man's best friend. Inside of a dog, it's too dark to read."--Groucho Marx