Autor Thema: Verheißungsvolle begegnung  (Gelesen 8846 mal)

Theana

  • Gast
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #30 am: 06. Mai 2007, 17:28:12 »
Übernimm wieder du, kleines
*Sirella nahm eines der Brote und biss ein großes Stück ab, man sah ihr an wie hungrig sie war*

Offline Kerredis

  • Schattenfänger
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 198
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #31 am: 06. Mai 2007, 17:52:04 »
Ich sah ihr beim Essen zu, leicht in Gedanken versunken. Irgendwie waren da zwei Muster, die nicht zusammen passten. Wie zwei  verschiedenfarbene Strümpfe oder unterschiedliche Schuhe.

Mehr und mehr hatte ich das Gefühl, dass das, was ich sah, nur eine Art Fassade zu sein schien. 
Quäl Dich nicht,
laß mich das für Dich tun.

Theana

  • Gast
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #32 am: 06. Mai 2007, 17:59:14 »
*Mit einem Ärmel wischte sich Sirella den Mund ab und sah den Fremden an*
"Vorzügliches Brot was ihr habt!"

Offline Kerredis

  • Schattenfänger
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 198
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #33 am: 06. Mai 2007, 18:10:53 »
Ich lachte belustigt auf und machte es mir in einem Sessel bequem.

"Ich befürchte, das Kompliment mußt Du den hiesigen Bäckern machen. Das einzige Handwerk, dass wir niemals wirklich gut beherrschten ist das Kochen. Wir mögen wunderbares Geschirr und hochwertige Töpfe und Pfannen herstellen können. Doch wenn es darum geht, sie zu füllen, nun ja... sagen wir, das Ergebnis ist nicht ganz so spektakulär."

Ich goss mir ein Glas Wasser ein, drehte das Glas in den Händen und sah nachdenklich den Tropfen zu, die an der aussenseite herunterrollten.

"Was führte Dich hierher, Sirella? Es erscheint mir nicht unbedingt alltäglich, wenn sich eine Waise allein auf die Reise macht."
Quäl Dich nicht,
laß mich das für Dich tun.

Theana

  • Gast
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #34 am: 06. Mai 2007, 18:12:52 »
Lüg ihr irgendwas vor , es muss plausibel klingen aber auf keinen Fall darf sie die Wahrheit erfahren!

"Seit Jahren streune ich durch das Land, als ich die große Stadt sah hoffte ich hier vielleicht eine Heimat zu finden!"

Offline Kerredis

  • Schattenfänger
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 198
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #35 am: 06. Mai 2007, 18:17:58 »
"Oh," Ich ließ den leisen Ausruf im Raum hängen und lehnte mich zurück.

"Das kann nicht einfach gewesen sein, vor allem im Winter. Ein Wunder, dass Du keine Beute von diversen Kreaturen geworden bist, zumal Du keine geeigneten Waffen bei Dir zu tragen scheinst..."

Ich ließ sie nicht aus den Augen.

"Es grenzt an ein wahres Wunder...."
Quäl Dich nicht,
laß mich das für Dich tun.

Theana

  • Gast
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #36 am: 06. Mai 2007, 18:19:44 »
*Das Mädchen krampfte ihre Hand zusammen* "Ich hatte einen  Stab, doch diesen liesen mich die Wachen nicht mitnehmen...

Offline Kerredis

  • Schattenfänger
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 198
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #37 am: 06. Mai 2007, 18:25:34 »
Ich nickte langsam. Und warf einen Blick auf ihre Hände und Arme.

Keine Schwielen, zumindest keine sichtbaren... kein verstärkter Muskeltonus an den Hangelenken und Oberarmen (Rugi bot ein gutes Beispiel, wohin ein ausgedehntes Training mit dem Stab führen konnte). Was nichts heißen mußte, sie würde sicher keinen Ausbilder gehabt haben. Ebensowenig sah ich Abwehrspuren, doch die konnten mittlerweile auch verheilt sein.

"Du solltest mit Rugi sprechen. Sie wird sicherlich noch einen ihrer leichten Trainingsstäbe für Dich übrig haben. Wenn Du sie bittest, zeigt sie Dir vielleicht noch ein paar Tricks..." 
Quäl Dich nicht,
laß mich das für Dich tun.

Theana

  • Gast
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #38 am: 06. Mai 2007, 18:32:02 »
*Sirella bemerkte den Skeptischen Blick Kerredis*
"Nun ein Stab dient dazu Magie zu bündeln nicht doof draufzukloppen wie es euere Haushälterin scheins tut..."

Offline Kerredis

  • Schattenfänger
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 198
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #39 am: 06. Mai 2007, 18:37:55 »
Ich schnaubte...
"Es könnte eine interessante Erfahrung werden, wenn Du Deine Worte in ihrer Gegenwart wiederholst. Ich bin mir nicht sicher, was sie mehr amüsieren würde.... das *Haushälterin* sein oder das *doof draufkloppen*. Was mich allerdings zu einer Frage führt...."
Quäl Dich nicht,
laß mich das für Dich tun.

Theana

  • Gast
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #40 am: 06. Mai 2007, 18:44:28 »
*Sirella sah der Matriarchin fröhlich zu wie sie schnaubte*
"Wenn sie will kann ich ihr ja zeigen wie ineffektiv das ist was sie macht ihrem Schrammen nach zu Urteilen, doch sollte es keineswegs beleidigend sein. "
« Letzte Änderung: 06. Mai 2007, 19:03:19 von Theana »

Offline Kerredis

  • Schattenfänger
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 198
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #41 am: 06. Mai 2007, 19:44:05 »
Ich kräuselte die Lippen.

"Die Schrammen verdankt sie Nadjis Vorstellungen eines ausgelassenen Spiels, Sirella. " stellte ich sanft fest und beugte mich vor.

"Und wir Caladaner sind immun gegen Magie. Ein kleines Spielchen der Götter, das auf den Streit der fünf Geschwister zurückgeht. Sicher, wenn man beispielsweise mit Magie das Haus zum Einsturz brächte, würden wir wohl auch Schaden nehmen, doch eine direkte Attacke würde verpuffen."

Ich ließ unerwähnt, wie stark dieses Ereigniss unsere Geschichte beeinflußt hatte.

"Da habe ich also eine junge Magierin vor mir...."
Quäl Dich nicht,
laß mich das für Dich tun.

Theana

  • Gast
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #42 am: 06. Mai 2007, 19:51:53 »
Imun gegen herkömliche Magie mögen sie sein... ach lass ihr ihren Irrglauben!
"Imun?!"

Offline Kerredis

  • Schattenfänger
  • Erzmagier
  • ******
  • Beiträge: 198
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #43 am: 06. Mai 2007, 22:48:28 »
Ich nickte ernst und ein wenig verbittert, als ich an die Vergangenheit meines Volkes dachte.

"Eine kleine Wette zwischen den Göttern, vor vielen Jahrtausenden. Es ist niemals gut, in einen Krieg der Götter zu geraten und mein Volk weiß nur zu gut, auf wessen Rücken er ausgetragen wird. Heerscharen von Dämonen und Hexenmeistern zogen über unser Land hinweg, Bluttrinker... Untote... bis unsere Schutzgötter eingriffen. Keine Magie kann uns seither verletzen... weder weiße noch schwarze, weder elementare noch andere. Und glaube mir... "

Ich lachte bitter. "Es gab genügend, die der Meinung waren, es ausprobieren zu müssen. Doch wir zahlten auch einen Preis dafür..."   
Quäl Dich nicht,
laß mich das für Dich tun.

Theana

  • Gast
Re: Verheißungsvolle begegnung
« Antwort #44 am: 06. Mai 2007, 22:57:16 »
Ich glaube er hat keine Ahnung welche Art Magie ich aufbieten kann Arletos lachte
"Klingt toll"