Arthoria.de Forum

Hauptspiel => Ankündigungen => Thema gestartet von: Xeridar am 26. März 2018, 01:34:05

Titel: Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Xeridar am 26. März 2018, 01:34:05
Zitat
Neuerungen:
- Auftrag (ab Stufe 25) "Erfahrungssache" in der Taverne: Dieser dauerhaft verfügbare Auftrag führt den Erfahrungsmodifikator ein, mit dem die in Kämpfen gewonnene Erfahrung je nach Bedarf prozentual gesteigert oder gesenkt werden kann. Dies soll einerseits das aufschließen auf höhere Stufenbereiche vereinfachen (sofern gewünscht) oder auch die entgegengesetzte Spielstrategie des "langsam leveln" unterstützen.
- Forschungen: kontrollierte Erfahrung 1+2, Kriegsführung, Defensivformation 1+2, Sanitäter, Ausbilder, Verteidiger, Selbststudium, Juwelenverteiler, Naturverbundenheit

Änderungen:
- Die Tauschoption Krondallpunkte gegen Auftragszertifikat (nur mit der Fähigkeit Rätselfreund verfügbar) wurde deutlich verbessert, ein Zertifikat kostet nun nur noch 8 Punkte. Alternativ können auch direkt 10 Zertifikate für 60 Punkte getauscht werden.
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Alastrobis am 26. März 2018, 08:07:16
Gilt der Auftrag "Erfahrungssache" für den jeweiligen Tag oder nur für einen Kampf?
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Alastrobis am 26. März 2018, 10:27:31
Frage geklärt :) ... aber folgendes ist noch zu bedenken:

Zitat
Auftrag (ab Stufe 25) "Erfahrungssache" in der Taverne: Dieser dauerhaft verfügbare Auftrag führt den Erfahrungsmodifikator ein, mit dem die in Kämpfen gewonnene Erfahrung je nach Bedarf prozentual gesteigert oder gesenkt werden kann. Dies soll einerseits das Aufschließen auf höhere Stufenbereiche vereinfachen ...

Funktioniert nicht, wenn auch die hoch- und höchststufigen Magier sich ebenfalls den kompletten Bonus gönnen können ... vielleicht sollte da eine Abschwächung für die höchststufigen Magier eingebaut werden.
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Penthesilea am 26. März 2018, 14:04:24
Da soll noch  mal eine(r) sagen, Xeri würde sich nicht um die Wünsche der Spieler*innen kümmern! Vielen Dank erst mal für die vielen Neuerungen! Bei den Forschungen ist einiges dabei, was ich gut gebrauchen kann, und die "Erfahrungssache" ist prima. Ich wäre als ÜLv50 Spielerin auch damit einverstanden, wenn die "Kleinen" weniger bezahlen oder verhältnismäßig mehr EP kaufen könnten.
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Mobby am 26. März 2018, 15:10:57
Neue Forschungen, sehr schön :-)

Verstehe ich es richtig, dass man täglich einmal beten kann und nach ca. 2 Wochen wäre man dann auf dem max von 135%, welches man dann mit einem Gebet alle zwei Tage halten kann?
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: MajinPiccolo am 26. März 2018, 15:17:27
Wird etwas länger wie 2 Wochen dauern, weil du ja auch jeden Tag nach Mitternacht wieder 1% verlierst. Aber sobald du bei 135% bist (ohne Forschung) dann wird mit dem Gebet die Stufe gehalten.

Mich würde interessieren, ob sich der Modifikator auch auf die Gruppenkämpfe und Gildenmonster-Kämpfe auswirkt. Ich vermute mal Ersteres ja, Zweiteres nein, aber eine Bestätigung wäre gut.^^
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Mobby am 26. März 2018, 15:37:00
Das war round about mit viiiieeel Überschlagen gerechnet^^

Aber gemeint war es, wie von dir auch beschrieben. Gruppenkämpfe sollte ich in ein paar Tagen Feedback zu geben können, da wir es fast täglich machen.

Es wäre auch schön die Anzeige (optional) bei den täglichen Beschäftigungen anzeigen lassen zu können. Natürlich im Zusammenhang mit Premiumticket und mit Auswahl ob das Plus- oder Minusgebet.
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Zhaitan am 27. März 2018, 11:35:54
Hallo,

erstmal dickes Danke für den Patch. Ich freue mich ungemein, dass man somit schneller zu den größeren Kollegen aufschließen kann. Klar hat auch Alastrobis recht, dass der Effekt sich abmildert dadurch das alle ihn haben. Dafür steigt aber die notwendige Erfahrung derbe an, so dass ein kleiner Effekt trotzdem bleibt oder?

Nachfrage: hab jetzt 103% gerade und beim Kampf gegen 6xKilazi erhalte ich weiterhin 60 Erfahrung statt mathematisch 61,8 und somit 61/62 je nach Rundungsschema. Rechnet das System ggf jeden Mob einzeln und rundet VOR Addition? Würde sich demnach leider dann nicht auswirken.

Kann man das ändern?

Kleiner Sicherheitswunsch: Auf dem Smartphone liegen die beiden Optionen sehr nah beieinander. Beim verklickern hat man dann 3% in die falsche Richtung gearbeitet. Kann man das anders lösen? Toggle und danach beten?


Danke nochmal und freue mich!!
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: MajinPiccolo am 27. März 2018, 18:14:50
Ein Fünkchen Kritik kommt bei mir bei dem neuen Forschungszweig bezüglich der Gruppenkampf-Forschungen auf. Wenn man sich schon so interessante Bezeichnungen wie Sanitäter, Ausbilder oder Verteidiger ausdenkt, finde ich es etwas schade, dass jeder davon alles lernen kann. Hier hätte es ganz gut gepasst nur einen von drei Wegen möglich zu machen, ähnlich wie es bei der Elementarforschung nur 2 aus 4 gibt.
Ist aber wie gesagt nur ne Kleinigkeit, die Forschungen selbst sind stimmig und interessant. :-D
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Schnuckwurz am 27. März 2018, 19:55:39
Tolle Ideen, gefällt mir eigentlich alles recht gut :-) !
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Schnuckwurz am 28. März 2018, 08:04:58
Könnte man die links der "Erfahrungssache" für Prems auch auf der Statusseite unterbringen?  Wäre echt praktisch... aber auch nicht zwingend erforderlich. Sowas sollte Xeri nicht vom Basteln an neuen KGs abhalten ;-)
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Mobby am 28. März 2018, 17:02:07
Ich denke die EP zählen bei Gruka auch. Eine Monsterkonstellatation, die gestern 300 brachte, brachte heutet 303. Das mal als Info an alle ;-)
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Xeridar am 31. März 2018, 22:10:03
Erfahrungssache wirkt auch in Gruppenkämpfen, ja.
Es ist allerdings korrekt, dass der Modifikator pro Monster gerechnet wird und demnach evtl. der eine oder andere Erfahrungspunkt verloren geht.

Der Bonus ist bewusst auch für hochstufige Spieler verfügbar. Ein Aufholen der Kleineren ist dadurch weiterhin möglich aufgrund der Entwicklungen der EP-Anforderungen. Vielleicht war das Ziel auch etwas ungeschickt formuliert: Es geht eher darum neuen Spielern schneller die Möglichkeit zu geben auch im höheren Stufenbereich mitspielen zu können (es gibt immerhin schon jede Menge Inhalt, den bisher nur relativ wenige Spieler nutzen können).

Die kleinen Luxuswünsche zu dem Thema hier im Thread habe ich registriert.

Vielen Dank für die Rückmeldungen!
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Chevalie am 03. April 2018, 20:00:48
Könnte man die links der "Erfahrungssache" für Prems auch auf der Statusseite unterbringen?
Fände ich auch sehr praktisch. Und noch ein kleiner Wunsch: ich würde die Quest gern auch während einer Beschäftigung öffnen können.
Alles in allem ist das eine prima Neuerung, danke dafür! :-)
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Soulfire am 18. April 2018, 00:11:02
Ich brauche glaube ich nicht erwähnen, dass ich von dem Update ziemlich begeistert bin!  :-D
Endlich wieder forschen und weniger doofe EP!  lol

Könnte man die links der "Erfahrungssache" für Prems auch auf der Statusseite unterbringen? 
Eindeutig dafür, ich gehöre ja zu den eher vergesslichen Spielern...  ::)
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Feonir am 19. April 2018, 10:19:05
also ich hab mir jetzt den link als premlink selber verlinkt^^ also auch direkt den link aus der quest, den ich täglich wähle ;) auf der statusseite wäre es aber natürlich noch übersichtlicher
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Zhaitan am 04. Juni 2018, 15:29:42
Bedauerlicherweise gibt es keine Reaktion seitens Xeri zu den Glückwünschen, Anmerkungen und Vorschlägen.  :(
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: MajinPiccolo am 04. Juni 2018, 18:55:19
Erfahrungssache wirkt auch in Gruppenkämpfen, ja.
Es ist allerdings korrekt, dass der Modifikator pro Monster gerechnet wird und demnach evtl. der eine oder andere Erfahrungspunkt verloren geht.

Der Bonus ist bewusst auch für hochstufige Spieler verfügbar. Ein Aufholen der Kleineren ist dadurch weiterhin möglich aufgrund der Entwicklungen der EP-Anforderungen. Vielleicht war das Ziel auch etwas ungeschickt formuliert: Es geht eher darum neuen Spielern schneller die Möglichkeit zu geben auch im höheren Stufenbereich mitspielen zu können (es gibt immerhin schon jede Menge Inhalt, den bisher nur relativ wenige Spieler nutzen können).

Die kleinen Luxuswünsche zu dem Thema hier im Thread habe ich registriert.

Vielen Dank für die Rückmeldungen!

Hmmm... ganz eindeutig keine Reaktion... eiskalt dieser Xeri. *gg*
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Zhaitan am 04. Juni 2018, 19:33:35
Für die Erbsenzähler: Seit 5 Wochen und auf die weiteren Bitten keine Reaktion
Titel: Antw:Feedback-Thread: Neue Forschungen und Auftrag: Erfahrungssache
Beitrag von: Galar am 10. Juni 2018, 07:48:44
Hmmm... ganz eindeutig keine Reaktion... eiskalt dieser Xeri. *gg*

@Zhaitan .... Man hat extra den Beitrag nochmal hingeschrieben :P