Autor Thema: Feedback-Thread: Update vom 11.01.2017  (Gelesen 3437 mal)

Offline Grampfe

  • Diener des Lichts
  • Gelehrter
  • ****
  • Beiträge: 95
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedback-Thread: Update vom 11.01.2017
« Antwort #60 am: 06. Februar 2017, 13:28:47 »
Nach den teuren Kampfgebieten Schlangennest und Akademie werden sich die wenigsten hier noch grossartiges Bosshunten leisten können, also ich zumindest nicht.
Wenn ich auch Bosshunten würde, wäre der Materialaufwand wahnsinnig hoch.
Wenn man bei jedem 12. Boss ne Feder bekommt braucht man im Schnitt ca 50-60 Wein, wenns reicht.

Da hätte man die Stäbe nicht auf level 52 machen müssen, wenn man die mats wahrscheinlich nicht vor Level 54 zusammenbekommt. Irgendwann wird man das Zeug bestimmt auch kaufen können, aber nicht die nächsten Jahre
Licht von Elteran

Offline kaefer

  • Globaler Moderator
  • Großmeister der Magie
  • ****
  • Beiträge: 380
    • Arthoria++ - Erweitert das Browsergame "Arthoria"
Antw:Feedback-Thread: Update vom 11.01.2017
« Antwort #61 am: 06. Februar 2017, 19:42:32 »
Ich finde es gut so, dass nicht jeder innerhalb von ein paar Monaten alles zusammen hat und dann wieder gejammert wird, dass es nichts neues gibt.

Da kann ich mich nur anschließen. Genauso der Aussage, dass man mit Bosshunting die Zeit verkürzen kann.
Ich finds daher eher im Gegenteil gut gelungen, dass "nur" so "wenig" droppt. Klar ists auch frustierend, wenn man nix findet, aber wenn wir morgen alle alles hätten wären wir genauso unzufrieden ;)
Arthoria++

Eine kleine (ok - mittlerweile größere) Erweiterung für Arthoria, die nützliche Quicklinks einbaut. Hier wird alles haarklein erklärt:

http://arthoria-plus.bplaced.net

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 551
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Feedback-Thread: Update vom 11.01.2017
« Antwort #62 am: 13. Februar 2017, 16:09:39 »
Grad beim Sammeln der Daten fürs Wiki dank Snuffi auf etwas gestossen: Anscheinend hat sich bei der Beschreibung für den Gestrüppwächter die Beschreibung vom Gestrüppschamanen "reingeschummelt". Wenn man da den richtigen Text einfügen könnte, wäre das super. :-)




Offline Lucario

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 330
  • Geschlecht: Männlich
  • Drache der Finsternis
Antw:Feedback-Thread: Update vom 11.01.2017
« Antwort #63 am: 27. März 2017, 17:21:37 »
Ich habe mir der Antwort ein wenig gewartet, um all die neuen Sachen schon mal anzutesten. Hier meine Gedanken dazu:
Zunächst einmal eine große Leistung, wie Du die variablen KGs wiederbelebt hast! Nicht nur die Angleichung der EP, sondern vor allem auch die Magiedidaktik haben den Wert der fast nutzlosen Kampfgebiete wieder auf ein Niveau gehoben, dass man sie wieder ohne das Gefühl der AP-Verschwendung besuchen kann. Kurz zuvor hätte ich nicht gedacht, >100 AP im Steinbruch zu hauen.

Bei den Zaubern hatte man ja schon das Gefühl, dass das größte Pulver verschossen war, aber die Zwei-Elemente-Angriffe gefallen mir sehr gut und lösen dann auch endlich weitgehend die Chaoszauber ab. Zauberfächer ist vielleicht etwas stark gegen größere Gruppen, v.a. wenn man die Beschränkung der Kristalle damit etwas umgehen kann, aber damit hab ich selbst noch nicht rumprobiert. Metallschrapnell sieht gut aus, Toxinwelle wirkt auf mich eher schwach; Vergiftungen lohnen sich ja eher zu Beginn des Kampfes, aber genug Wunden gibt es meist erst in der Mitte. Womöglich ist da eine Kombo mit den Geisterklingen drin, aber da bin ich unsicher. Immerhin haben die neuen Monster nicht alle eine hohe Giftresistenz, da besteht durchaus Potential für den Zauber.

Die Forschungen sind ganz okay, wobei dehnbare Lederhaut ruhig 2 Punkte auf Wundschwelle geben kann, finde ich. Im Vergleich mit den anderen Disziplin-Fertigkeiten wird diese wohl seltener triggern.

Neue Kampfgebiete! Die grollenden Klippen sind soweit recht interessant; den Donnerfleck sehe ich noch nicht. Nächste Stufe ist auf jeden Fall seit sehr langer Zeit mal wieder Bossjagd geplant (je nachdem, wie ich mit dem Palinu-König zurechtkomme). Ich finds auch schön, dass das gewünschte Sammel-Feature hier wieder Einzug gefunden hat, wenngleich die benötigte Anzahl der Bossmats und deren Häufigkeit wohl den Anschein weckt, als ließe der nächste Stab noch eine Weile auf sich warten... was ja nicht unbedingt schlecht ist. Die Kuppel hat trotz einiger schmerzlicher 2AP-Tode doch Spaß gemacht und das KG ist auf jeden Fall sehr kreativ, allerdings ist der Gestaltenwandler doch sehr selten und man hebt meist nichts Brauchbares auf, was die 2 AP auf Dauer für mich nicht rechtfertigt.

Ayo, der Schreinkampf... die Änderung ist sicher kein Allheilmittel, aber durchaus erfolgreich darin, das Gleichgewicht stärker durchzudrücken, ohne eine Fraktion direkt zu bevorteilen, was sehr gut ist. Ich finde die Neuerung bislang gut gelungen und bin gespannt, was Du noch so experimentieren wirst. ;)

Zu guter letzt die neuen Aufträge; die sind natürlich immer gerne gesehen! Ich freue mich vor allem auf den neuen Teil vom Garten der Götter (kam leider noch nicht dazu)!

Insgesamt in seiner Quantität und Qualität ein sehr gelungenes Update, eins der besten meiner Spielzeit! Da dümpelt man 2016 so lange bei den Schlangen rum, und hat jetzt endlich mal ordentlich Auswahl sowohl in festen als auch variablen KGs. Sehr gut!

Offline undernet

  • Polarlichter
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
  • Männlich Dein Erleuchter
    • undernets BLOG
Antw:Feedback-Thread: Update vom 11.01.2017
« Antwort #64 am: 27. März 2017, 22:07:28 »
Das finde ich auch
undernets Blog - Schaut hinein: RP Ereignisse und Ingame news, Updates & Events >>20€ Gutschein für OnePlus Zusatzinhalte!<<

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3397
Antw:Feedback-Thread: Update vom 11.01.2017
« Antwort #65 am: 16. April 2017, 19:42:26 »
Vielen Dank für die ausführliche Einschätzung Lucario!

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 260
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedback-Thread: Update vom 11.01.2017
« Antwort #66 am: 06. Mai 2017, 15:22:55 »
Ich sehe auch das umfangreiche Update als recht gelungen an. Nur eine Sache ist aus meiner Sicht einfach nur ein Zementieren einer Ungerechtigkeit:
Zitat
- Schreinkampf: Anpassung der Effekte von Schutz, Berserker und starke Heilung - je mehr Schreinkämpfe das eigene Bündnis innerhalb der letzten 4 Wochen gewonnen hat, desto schwächer werden diese Zauber.
Als alleinige Maßnahme ist es wirkungslos, sogar kontraproduktiv - auch die Lichtis können bis vier zählen und man kann sich grinsend Material sparen. Jetzt werden eben nicht 79% der Schreinkämpfe von Lichtis gewonnen, sondern nur noch 75%. ...
Ich bin erstaunt, aber nach 16 Wochen werden tatsächlich nicht mehr ~80% der Schreinkämpfe von den Lichtis gewonnen sondern annehmbare 60% - wer hätte das gedacht. Wäre dennoch schön gewesen, wenn die Änderung nicht über 3 Jahre gebraucht hätte ...
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.

Offline undernet

  • Polarlichter
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 130
  • Geschlecht: Männlich
  • Männlich Dein Erleuchter
    • undernets BLOG
Antw:Feedback-Thread: Update vom 11.01.2017
« Antwort #67 am: 06. Mai 2017, 18:30:51 »
Verstehe ich das Richtig? Auf kosten der Lichtis wurde der Schreinkampf angepasst damit diese häufiger verlieren?... nettes Spiel, ist ja schlimmer als pay to win.. pay to loose (mats)
undernets Blog - Schaut hinein: RP Ereignisse und Ingame news, Updates & Events >>20€ Gutschein für OnePlus Zusatzinhalte!<<

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 260
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedback-Thread: Update vom 11.01.2017
« Antwort #68 am: 06. Mai 2017, 18:44:46 »
Sechzig Prozent Siegrate scheint zu wenig zu sein? Nach weit mehr als 3 Jahren AP-Zuschusterei ist es mAn nicht ganz so dramatisch, wenn die Lichtivorteile nicht mehr ganz so hoch ausfallen.

Mein vor Jahren gemachter Vorschlag, dass die Lichtis einfach täglich einen AP mehr pro Tag kriegen und der SK dafür ausfällt wurde auch nicht von Lichtiseite mit Begeisterung aufgenommen bzw. harsch abgelehnt. Es lohnt sich also nicht, jetzt bei dieser Änderung (die den Lichtis immer noch genügend Vorteile lässt) auch noch die letzten verbesserungswürdigen Krümel rauszukramen.

Zudem kann ein Teil der Darkisiege nicht auf die SK-Änderung zurückgeführt werden ...
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.