Autor Thema: Feedback-Thread: Gruppenkämpfe  (Gelesen 1261 mal)

Offline Nyx

  • Diener der Dunkelheit
  • Novize
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #30 am: 07. November 2017, 19:49:23 »
Erst einmal vielen Dank für dieses umfangreiche Update zum Gruppenkampf!

Besonders gut finden wir:
  • Die Erhöhung des Stufenunterschieds auf  +/- 6 Stufen zum Gruppenleiter
  • Die Möglichkeit gezielt Spieler einzuladen
  • Dass es nun möglich ist sich in der Gruppe umzuziehen oder die anderen Gruppenmitglieder mit FH’s zu unterstützen, solange man sich nicht selbst im Kampf befindet
  • Dass bei den Drops die Anzahl direkt dabeisteht

Die neuen Kampfgebiete bieten eine interessante Erweiterung des bisherigen GruKa. Besonders gut ist, dass so die Möglichkeit besteht, gebietsspezifische Drops zu erhalten. Allerdings sind die Kämpfe in allen neuen Kampfgebieten im Vergleich zum ursprünglichen Gruppenkampf deutlich schwerer und liefern auch noch wesentlich weniger EP, Gold und Drops.

Wir waren mit Stufe 25, 27 und 29 in der Arena. Bei vier Kämpfen haben wir pro Spieler 42 – 50 EP erhalten. Ich habe hier einen Kampf beispielhaft herausgegriffen:

Gegner: Schattenraupe, Blutmilan, Hobgoblin
Erfahrung gesamt: 129
Erfahrung pro Spieler: 43
Gold gesamt: 66
Gold pro Spieler: 22
   
In einem normalen KG liefern diese Gegner 42, 40 und 41 EP, sind in Summe 123. Damit haben wir pro Spieler 2 EP mehr bekommen, als wenn wir diesen Gegnern in einem normalen KG begegnet wären. Nicht wirklich lohnenswert, wenn man den erhöhten Aufwand von GruKa gegenüber Einzelkampf bedenkt (Mitkämpfer finden, Taktik absprechen, ggf. auf andere Mitkämpfer warten).
Bei den anderen KG’s verhält es sich ähnlich, wir haben alle für uns sichtbaren KG’s getestet, außer die Krypta und das Zentaurenlager.

Im Vergleich dazu haben wir beim „alten“ GruKa pro Spieler 54 – 60 EP (⌀ = 56.2 bei 35 AP’s), 25 – 29 Gold, immer 1 – 2 Splitter, Gruppenrollen und oft noch Kleinkram bekommen.

Da wir nach diesen Testkämpfen wieder zum „alten“ GruKa übergegangen sind, können wir nicht ausschließen, dass wir mit EP und Drops einfach nur Pech hatten.

Nun noch einige Kleinigkeiten:
  • Die Gruppenkampfgegner tauchen nicht im Monsterkompendium auf
  • Die neuen Gruppenrollen droppen nicht bei den alten Gruppenkampfmonstern
  • Dass man eine Gruppe im KG „Kloster“ schon mit Stufe 27 öffnen kann ist unserer Meinung nach zu früh. Kämpfe können in diesem Stufenbereich nur mit extremen Matseinsatz gewonnen werden. Im Extremfall kann ein Stufe 21 Spieler zu den Yenjas gelangen, was in keiner Weise sinnvoll ist.

Zusätzlich wäre es schön wenn man dauerhaft in die Gruppe schreiben könnte und nicht jedes Mal /gr davorschreiben muss. So wie beim Flüstermodus.

gez. BruderMikkjael, Schefkoechin, Nyx
« Letzte Änderung: 07. November 2017, 19:53:29 von Nyx »

Offline Zhaitan

  • Diener der Dunkelheit
  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 23
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #31 am: 10. November 2017, 10:31:10 »
Höhle der Minotauren, 3 AP, 3 Runden

1. Durchgang
1 Essindrohne – Alterung auf alle Spieler, heftig, wer kein Revi hat darf 30 min aussitzen
2 Essinarbeiterin


2. Durchgang (nach 30 min Wartezeit)
2 Minotauren, machbar

Letzer Durchgang
Arachnaheute wirkt die -20 Reaktion und -20 Verteidiung - kostet und mal eben 17 FHs, trotz Gruppenrolle Schild und vollen Buffs... die war doppelt so übel als vor 1 Woche... wurde die noch schwerer gemacht?

Erfahrung gesamt:   360
Erfahrung pro Spieler:   120 ernshaft?  >:-)
Gold gesamt:   138
Gold pro Spieler:   46  für 3 Aktionen?? >:-)


Gegenstände:
- 1x alte Silbermünze
- 1x Spruchrolle: schwache Heilung

 :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/ :-/
 :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o :o

Wann passiert denn jetzt was? Am Releasetag wurden die zu hohen EP ja auch in kürzester Zeit generved.
« Letzte Änderung: 10. November 2017, 10:40:00 von Zhaitan »

Offline Voltan

  • Diener der Dunkelheit
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 491
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #32 am: 10. November 2017, 12:54:46 »
1. Durchgang
1 Essindrohne – Alterung auf alle Spieler, heftig, wer kein Revi hat darf 30 min aussitzen
[...]
2. Durchgang (nach 30 min Wartezeit)
Bei der unkoordinierten Spielweise wundert es mich nicht, dass ihr Probleme habt und/oder massenweise Mats verbrennt.
Vielleicht sind die Gruppenkämpfe doch nichts für deine Truppe...


Kleines Fazit von meiner Seite aus:
GruKas machen Bock, sind fordernd und nötigen dazu, von den üblichen Taktiken abzusehen und den Horizont zu erweitern, wenn man sparsam bleiben will.
Die große Spannweite ermöglicht es uneigennützigen Leuten, kleinere Leute ein wenig zu ziehen. Schicke Sache.
Eine Erhöhung des derzeitigen EP-rewards auf x1,25 würde imho völlig ausreichen, um das ganze etwas angenehmer zu machen und den neg. psych. Effekt ausbleibender Drops (worauf ja alle hoffen) zu dämpfen.
« Letzte Änderung: 10. November 2017, 13:05:13 von Voltan »

Offline sereda

  • Diener des Lichts
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 27
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #33 am: 10. November 2017, 17:39:48 »
Wir sind auf eine ähnliche Situation dem KG Minotaurenhöhle gestoßen (die Essin-Drohne setzte ihr Altern anders ein,  als aus dem normalen KG gewohnt), sehen es jetzt aber als Herausforderung, eine gute Taktik für das KG zu entwickeln. Auch wenn es bedeutet, dass wir noch einige Testkämpfe durchführen müssen.
Die neue Gestaltung der Gruppe lässt hier ja durchaus unterschiedliche Kampfstrategien zu. (das finde ich gut) :)

Allerdings sind die 120 EP pro Nase und die geringere Anzahl der Drops (für 3 APs) nicht so motivierend, vor allem wenn man bedenkt, dass die Mobs mehr LP als im normalen KG haben.
Auf der großen Ebene haben wir (Lvl 34, Lvl 32 und Lvl 31) zuletzt einen EP Schnitt von knapp 69 EP pro AP (ohne großen Wanderer) gehabt.
Das Kloster ist für unsere Gruppe noch zu schwer (abgesehen, davon dass wir bei unserem ersten Besuch wegen einem Bug nicht in den 4. Kampf gelangt sind).

Sehr gut gefällt uns, dass die Anzahl der gedroppten Items jetzt angezeigt wird. :)
« Letzte Änderung: 10. November 2017, 17:46:47 von sereda »

Offline Zhaitan

  • Diener der Dunkelheit
  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 23
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #34 am: 10. November 2017, 18:05:15 »
Woraus interpretierst Du denn die Unkoordiniertheit Voltan? Das wir nicht zusätzlich noch je 100g für die Revis ausgeben wollten? Ich habe ja direkt den Debuff gefasst, dann abgewartet und Mia hats erst bekommen als die Drohne nur noch 100 LP hatte. Die FHs sind bei Arachna draufgegangen.

Das Gebiet ist auch eigentlich zu hoch, aber Halle war bis zu diesem Kampf noch schwerer. Die Palas sund kleiner machen aber komischerweise ganz üblen Schaden. Pala 24 und Mia 26, ich 25. Trotzdem hauen die Pervers rein. Und Minotaurenhöhle EP < Halle obwohl das Gebiet ja höherwertig ist. Komisch halt.

Ich liebe ja die Herausforderung - Mythic Mode in WOW zb war immer Hammerkrass, aber die Beute dafür auch  ;)
« Letzte Änderung: 10. November 2017, 18:12:41 von Zhaitan »

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3409
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #35 am: 10. November 2017, 20:33:44 »
Zitat
Bugfixes:
- Fehlerhafter Gruppenkampf: Gelegentlich kam es vor, dass ein Kampf nicht richtig beendet wurde. Dies sollte jetzt nachträglich korrekt geschehen und der Ablauf wird wieder korrekt durchgeführt. Bei der derzeitigen Lösung kann es zwischenzeitlich noch zu einer Fehlermeldung im Kampf, gefolgt von "zu vielen Anfragen" beim Neuladen der Seite, kommen.
- Gruppenkampf, Beute von Gruppenleiter verteilen: Der Fehler, dass es bereits vor Ablauf der 3-minütigen Wartezeit möglich war, die Beute zufällig verteilen zu lassen, ist behoben.

Die fehlerhaften Kämpfe haben sich als hartnäckiges Problem rausgestellt, das ich bisher noch nicht wirklich lösen kann. Die aktuelle Variante ist noch nicht optimal, aber der korrekte Ablauf der Gruppenkämpfe sollte nun (ggf. nach neuladen der Kampfseite) wieder hergestellt werden.

Inhaltlich hab ich auch schon angefangen eine weitere Idee bzgl. EP und Items für die Gruppenkämpfe zu verfolgen, das wird aber noch ein paar Tage dauern, denke ich.
« Letzte Änderung: 10. November 2017, 20:53:57 von Xeridar »

Offline Voltan

  • Diener der Dunkelheit
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 491
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #36 am: 11. November 2017, 00:16:10 »
die Essin-Drohne setzte ihr Altern anders ein,  als aus dem normalen KG gewohnt
Nope, ganz sicher nicht.

Woraus interpretierst Du denn die Unkoordiniertheit Voltan?
Ich fasse mich kurz:
Ihr lasst Leute mit niedrigen LP alleine im Kampf sitzen.
Ihr beachtet keine dimishing returns.
Ihr wundert euch, dass Wunden durch Konter entstehen (wenn eure Konter sonst keine 20 Schaden bei den Ele-Palas schaffen können, habt ihr definitiv andere Probleme).
Ich habe ja direkt den Debuff gefasst, dann abgewartet und Mia hats erst bekommen als die Drohne nur noch 100 LP hatte.
Ihr werft euch unnütz vor Angriffe, die locker vermeidbar gewesen wären, wenn man sich abspricht und die richtigen Leute mit den richtigen Zaubern (oder Items) vor schickt - das gilt übrigens auch für die Spinnen.

Ihr wagt euch in stufenhöhere Gebiete. Das ist respektabel - aber nur, wenn ihr auch nen Plan habt.
Da ihr weder die Viecher kennt (bzw. euch offensichtlich nicht mal informiert habt), noch dafür die unmittelbare Stufennähe oder die passende Ausrüstung (Rüssi, Zauber) habt, ist das reiner Selbstmord.


Nur, weil man etwas sehen kann, heißt es noch lange nicht, dass man dort auch rein sollte.
« Letzte Änderung: 11. November 2017, 00:17:42 von Voltan »

Offline Nyx

  • Diener der Dunkelheit
  • Novize
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #37 am: 11. November 2017, 21:21:55 »
Kann es sein, dass der große Wanderer nicht mehr (oder nur noch viel seltener) erscheint?
Er ist mir seit dem Update nicht mehr begegnet und ich habe mittlerweile über 150 AP's in der großen Ebene gemacht

Offline sereda

  • Diener des Lichts
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 27
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #38 am: 11. November 2017, 22:23:10 »
ich hatte den großen Wanderer heute nach ingesamt 36 APs (mit zwei verschiedenen Gruka-Gruppen)

Offline Zhaitan

  • Diener der Dunkelheit
  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 23
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #39 am: 11. November 2017, 23:30:31 »
Voltan ich gebe Dir in allen Dinge recht, denn ich kann das Gegenteil nicht sagen und Du wirst sicher mehr Erfahrung haben. Aber antesten wird ja erlaubt sein.

Allerdings gilt mein Unmut auch nicht der Heftigkeit der Gegner - das ist ja irgendwie auch eine Herausforderung, der ich bzw. wir uns gerne stellen.

Aber in der Summe der Gegner ist es meine, ganz persönliche und sicherlich nicht universale Meinung, dass der Lohn etwas mau ist, wenn jeder der Gegner allein schon mehr Erfahrung gibt. Das darf auch gern anders gesehen werden. Aber ich verspüre Enttäuschung, wenn ich weniger bekomme, beim Kampf gegen solche - aus meiner noch zugegeben etwas unerfahrenen Sicht - Bestien, als im Kampf gegen einen Erdpala im Solokampf in den Hallen der Elemente.  ;)

Ansonsten, klar haben wir sicher viel zu lernen. Denn die Gebiete klopfen ja grad erst an unsere Türen. Aber vermutlich haben wir die Gegner in den normalen Gebieten längst eingeäschert, als hier Spaß zu haben, es sei denn EP und Items werden ein wenig reizvoller gemacht. Achja - für mich reizvoller, wie gesagt, andere empfinden das ggf. anders und verspüren ausreichend Genugtuung  ;-)

Offline Mobby

  • Diener der Dunkelheit
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 72
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #40 am: 12. November 2017, 19:46:45 »
Eine Möglichkeit der EP und Gold Probleme....neue Forschungen. Diese könnten prozentual wirken. Sagen wir es gibt Forschungen, die sich nur auf Gruppenkämpfe auswirken. Für EP und Gold könnte es dann pro Gruppenmitgleid, dass die Forschung hat, 5% mehr geben. Sind dann alle 3 mit den FOrschungen ausgerüstet, wären das 15% mehr, was dann durchaus ok wäre.

Man kann den Forschungsbaum auch weiter spielen und auch Gruppenwirkungen für Rea, Konz, Int usw. nehmen, die Ihre volle Wirksamkeit erst entfalten, wenn alle 3 die Forschung haben.



Offline Zhaitan

  • Diener der Dunkelheit
  • Anwärter
  • **
  • Beiträge: 23
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #41 am: 14. November 2017, 18:38:27 »
klingt spannend,  allerdings schränkt das womöglich die Auswahl der potentiellen Mitspieler in unteren Stufen ein. Ich hab ja noch zahllose wichtige Themen vor mir und bräuchte ggf lange diese zu erforschen. Das wäre dann die Qual der Wahl; )

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3409
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #42 am: 20. November 2017, 15:50:03 »
Welche Änderungen ich an den Gruppenkämpfen (mit Ausnahme der großen Ebenen und der Arena) geplant habe bzw. sich teilweise schon in der Testphase befinden:
- Ein (weitgehend passiver, d.h. nicht angreifender) Bonusgegner, der in den Kämpfen auftreten kann und dann zusätzliche EP und Gold/Drops bringt. Ggf. könnten hier auch noch abgewandelte / neue Rüstungsteile als Drop enthalten sein, die es dann exklusiv nur in Gruppenkämpfen gibt.
- Noch ein paar Bonus-EP in Abhängigkeit der Anzahl der Kämpfe, um den (meist teureren) Gruppenkämpfen mit mehreren Kämpfen ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis zu verpassen.

Gleichzeitig möchte ich allerdings auch vermeiden, dass die Erfahrung der Gruppenkämpfe so deutlich über den normalen KGs liegt, dass Gruppenkampf für EP-Jäger quasi zur Pflicht wird.

Meinungen zu den Ideen sind jederzeit willkommen :)
« Letzte Änderung: 20. November 2017, 16:07:12 von Xeridar »

Offline MadianOvidas

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 539
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #43 am: 21. November 2017, 12:23:12 »
Ideen:

bei Bossmonstern könnten die Dropraten für BossItems deutlich erhöht sein. Das kann dann genutzt werden um diese Items schneller sammeln zu können (und sind ja auch immer 3 Leute im Kampf die diese brauchen könnten)

Sonderdrops aus der Arena generell freischalten im Gruppenkampf (nicht nur in der Arena) jeweils auch angepasst welche stufe das item ist

z. B. Zentaurenlager kann den Golemhelm droppen
oder im Fluss die ElementarRobe

Mehr Gruppenrollen die Boni bringen oder die Kämpfe vereinfachen + mehr Möglichkeiten diese Zu erhalten:

Gruppenrolle Erhöhte Erfahrung
Drop: Gruppenkampf und/oder Pergamentpresse aus Gruppenrolle Erfahrung + Spruchrolle: Erfahrung
Wirkung:
Erhöht die Ep um 5% (oder ähnlich) // 1% pro Kampf (dh. 1-4 %) für einen Gruppenkampf und alle Mitglieder

Gruppenrolle Heilung
Drop: eintauschbar gegen 1x Fremdheilung bei der Antiqtante (oder ähnliche möglichkeiten an die Rolle zu kommen) Pergamentpresse?

Gruppenrolle Energieschlag
Pergamentpresse 2x Energieschlag
Wirkung: 1x Energieschlag auf alle Gegner

Gruppenrolle Zeitsprung
gesamte Gruppe macht einen kleinen Zeitsprung
 

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3409
Antw:Feedback-Thread: Gruppenkämpfe
« Antwort #44 am: 21. November 2017, 18:14:37 »
Gruppenrollen sind generell auch ein interessantes Thema. Leider habe ich zu den bisherigen Gruppenrollen noch kein Feedback bekommen (Droprate, Effekte usw). Da würde mich auch erste Erfahrungen zu interessieren.