Autor Thema: Tonscherbenklopfen  (Gelesen 12162 mal)

Offline Amalthea

  • Diener des Lichts
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 145
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #15 am: 10. Januar 2009, 23:32:12 »
in 7 durchgängen kein einziges Tonscherbenpaket - gestern hatte ich pro durchgang wenigstens 1 - ob da was falsch läuft?
Bezüglich Tonscherben die im Umlauf sind - tja dann wirds wohl keine guten Item mehr geben weil die leute die die Scherben haben die nicht rausgeben werden - der Schuß geht nach hinten los - da kannst noch so zu beruhigen versuchen.
Tja Hakuna - ich hab in 7 durchgängen höchstens 26 scherben holen können - da hatte ich mehr ohne kelch mit  lvl 14 - ich bin ehrlich sauer.
@grummel - ich hatte das*Der Tonkrug zerspringt in viele Teile, Amalthea verletzt sich dabei und verliert 24 Lebenspunkte* 5 x in einem druchgang und dann sag mir noch einer da gibts mehr scherben. (der Schaden beträgt bei mir zwischen 16 und 24LP wenn ich verletzt werde)

@Khalim nein das wäre nicht besser aber ein einfacher LP Hochregenerationsstop und ein Scherbenstop wär auch zielführend gewesen man kann ja bei den normalen Kämpfen auch nicht über die LP regenerieren - so wird wieder nur der Mittelstand bestraft wie im RL - der Mittelstand zahlt die meisten Steuern^^
« Letzte Änderung: 10. Januar 2009, 23:44:09 von Amalthea »

Offline Muschkute

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
  • Muschkute der ersten Stunde
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #16 am: 10. Januar 2009, 23:34:34 »
dann hätte wenigstens jeder die chance gehabt an viele scherben zu kommen man hätte ja dann auch einstellen können das der Kelch bei den Scherben net wirkt die leute die tausende an Scherben haben werden die auf jeden fall jetzt so lange aufheben bis es die Sachen für sehr viel weniger geben wird als bisher und was nützt es sich an der Anzahl im Spiel bedindlichen Scherben zu orientieren wenn wenige Spieler den größten Teil von den Scherben hat
« Letzte Änderung: 10. Januar 2009, 23:39:14 von Muschkute »
Die Erleuchteten - Alles fürs Licht

Khalim

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #17 am: 10. Januar 2009, 23:43:32 »
Und wer kauft dann die derzeitigen Preise?

Der Mittelstand der die Steuern zahlt? xD

Offline Amalthea

  • Diener des Lichts
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 145
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #18 am: 10. Januar 2009, 23:44:50 »
.... ich sagte doch - die müssen rausgammeln damit sie weg sind^^

Khalim

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #19 am: 10. Januar 2009, 23:48:18 »
Es gibt leider keine optimale Lösung für die jetztige Situation

Dass etwas geändert werden musste ist klar, und so wie es geändert wurde, finde ich es auch gut, nur das Problem ist die Umstellung.

Jetzt wird es weniger Scherben geben und die alten werden dadurch mehr wert. Im Grunde können die derzeitigen Preise eh alle auf einmal gekauft werden, denn dafür werden nur 1 Mio Scherben benötigt, aber insgesamt sollen angeblich 1,7 Mio auf dem Server verteilt sein^^

Offline Amalthea

  • Diener des Lichts
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 145
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #20 am: 10. Januar 2009, 23:52:28 »
...ich habs durchgezählt - 25 Spieler waren der Meinung es muß sich was ändern - ich glaub Arthoria hat über 3000 Member - davon spielen regelmässig 300 Leute - von einer Meinungsmehrheit kann man da wohl nicht sprechen

Khalim

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #21 am: 10. Januar 2009, 23:58:22 »
Sag mal, was willst du eigentlich?

Dass weiterhin fröhlich in Tenar gereggt wird??

Ich bin einer der 25 Spieler, der davor 1000de Scherben gesammelt hat und bin FROH DARÜBER, dass es geändert wurde!

Hast du einen besseren Vorschlag?

Offline Muschkute

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 937
  • Geschlecht: Männlich
  • Muschkute der ersten Stunde
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #22 am: 11. Januar 2009, 00:01:40 »
Ja Kelch nicht merh wirken lassen in Tenar und Tonscherben so stark wie sie vorher waren und fertig dann könnte man ent mehr reggen würd aber trotzdem noch mehr scherben rausbekommen
Die Erleuchteten - Alles fürs Licht

Offline Amalthea

  • Diener des Lichts
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 145
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #23 am: 11. Januar 2009, 00:02:46 »
........das hab ich mir fast gedacht Khalim - dann wechsel mal deine scherben alle ein^^

Khalim

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #24 am: 11. Januar 2009, 00:07:10 »
Die Scherben hab ich verkauft^An die SPieler, die jtzt so viele haben *gg

@Mutschknute

Na toll was glaubst du wie gross das Geschrei jetzt wäre, wenn der Kelch deaktivert worden wäre?
Ausserdem kann man auch ohne Kelch ein paar 100 Scherben machen ;)

Offline zampano

  • Diener des Lichts
  • Gelehrter
  • ****
  • Beiträge: 107
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #25 am: 11. Januar 2009, 00:25:30 »
@amalthea bin ich ja mal froh, dass jemand wie du so regelmässig schergbenpakete bekommen hat, ich "trauere" mit dir*vorsicht ironie* ----mal vergleich zieht, hab bei ca 60 mal scherbenklopfen  genau 2 pakete bekommen -- da sag doch ich: na und

insgesamt gehöre ich mit sicherheit nicht zu den geduldigsten *persönliche droprate beweint--seit weihnachten nix besseres als silber,hmm* aber ich sehe da durchaus auch "ausgleichende" vorteile:

1)Xeri regelt persönlich den scherbenwert und "bunkerer" werden es schwer haben, immer nur zu horten--je nach begehrtem wechselobjekt und preis und gleichzeitig der "ungewissheit", wie er sich entwickeln wird

2)keiner ausser xeri wird den mittelfristigen wert von scherben kenn---->mein komment dazu: klasse!!!

3) klarer vorteil auch für diejenigen, die weniger online sein können---denn es ist ja klar, wie sich die wertigkeiten von allem verbessern, wenn durch so eine einstellung verhindert wird, dass manche gamer den ganzen tag nix anderes tun brauchen als 50000 klicks zu tun --weil sie ja sonst nix zu tun haben^^ --- um "krösus" von arthoria zu werden^^



pers. Fazit:  natürlich gibt es in übergangsphasen gefühlte verschlechterungen, aber mittelfristig dürfte es schon ein gewinn sein


so long-- wünsche jedem unzufriedenen nen moment "meiner" einsicht^^


.
nachtrag: ausserdem gibt jede veränderung jedem die möglichkeit chancen, vermutungen und  ziele neu zu überdenken und daraus sich eine neue taktik zu überlegen, schliesslich gibt es nix langweiligeres als tag für tag immer und immer wieder das gleiche zu tun ;)
« Letzte Änderung: 11. Januar 2009, 00:43:30 von zampano »

Grummel

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #26 am: 11. Januar 2009, 01:34:22 »
Bei Aenderungen wird es immer Gewinner und Verlierer geben, aber wenn Xeri irgendwann nichts mehr aendert, um bloss niemanden zu benachteiligen, verlieren alle Spieler!

Ich finde die Aenderung Klasse und habe heute abend auch schon wieder 100 Scherben gesammelt. Zuletzt war ich kaum noch in Tenar, weil mir die Klickerei zu bloed wurde. Jetzt macht es wieder Spass, und darum geht es hier doch zu allererst.

@Amalthea Du hast seit 2 Tagen einen Kelch? Doch nicht etwa, weil du im Forum gelesen hast, dass man damit unendlich Tonscherben sammeln kann? ;)

Offline Amalthea

  • Diener des Lichts
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 145
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #27 am: 11. Januar 2009, 02:49:40 »
... nein Grummel - ich konnte auch mit dem Kelch nicht unendlich sammeln dafür bin ich nicht richtig geskillt bzw habe ich die falsche göttliche Kraft - aber es waren mit Kelch mehr als ohne - der Kelch hat geholfen ... irgendwas muß man ja machen wenn man weiß man braucht 40k Tonscherben für eine Kugel des Windes. Mit den 35 Scherben pro Durchgang klopft man sich dumm und dämlich - bei mir waren es zwischen 65 und 120 Scherben pro Durchgang mit dem Kelch - dann war 20 Minuten regenerieren angesagt.
Da hatte ich dann wenigstens die Hoffnung irgendwann mal zu einer Kugel des Windes zu kommen.
« Letzte Änderung: 11. Januar 2009, 02:56:51 von Amalthea »

MalakAlhaq

  • Gast
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #28 am: 11. Januar 2009, 03:08:57 »
pro durchgang ein tonscherbenpaket? sorry das kann ich nur als geschwätz abstempeln.. kann ich dir 0 und nichtig glauben.. hab früher gut 300 tonscherben pro run gemacht und öfter mal kein einziges paket.. zum thema heute kein paket.. xeri aht gesagt er hat die droprate derpakete ERHÖHT im vergleich zu vorher.. ich sammel auch ohne kelch momentan gute 50 pakete locker ohne spiegelbild.. ich glaub net das sich da vielg etan hat und 5-6 mal lp durch zerspringen ist auch maßlos übertrieben  ::) hab nun ein paar mal getestet und hab wenige splitter abbekommen.. 1-2 pro volle lp wenn überhaupt... fakt ist das es geändert werden musste da man wohl seine lp grenzenlos hochheilen konnte und das außerhalb jeder diskussion steht das sowas geändert werden MUSS! punkt aus fertig!
und nun hör auf in jedem 2ten post von dir zu sagen das 40k tonscherben für ne kugel nun 100 jahre dauern und das kein normaler mensch mehr zahlen kann.. hakuna hat schon oft genug gesagt dsa die preise von xeridar manuel nach prüfung der relevanten daten eingestellt werden und er wird dsa wohl schon regeln so das es nicht unmöglich ist.. wenn du keine perfekte skillung für tonscherben hast undkein perfektes equip dann beschwer dich net das du zu wenig tonscherben pro run bekommst.. entweder oder! wennd u mehr willst.. hol dir equip/änder deine skillung.. wenn du net mehr willst dann komm mit zu recht das du "nur" 20 tonscherben bekommst..

Offline Samuel

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 2350
  • Frei und Unabhängig
Re: Tonscherbenklopfen
« Antwort #29 am: 11. Januar 2009, 07:48:30 »
Also ich muss auch sagen ich finde es gut dass etwas passiert ist.
Diese LP-Reggerei in Tenar war ja in höchstem Maße imba!
Nicht nur wegen der Tonscherben die man sozusagen nebenbei gefunden hat, sondern auch wegen der Ressis die man dadurch in den KGs gespart hat.
Klar ärgern sich jetzt die Leute die sich vor kurzem endlich (und mit völlig überteuerten Lebensrunenpreisen) den Kelch zusammengebastelt haben nur damit er durch das Update jetzt etwas entwertet wird. Aber anders war das nicht zu lösen, es sei denn man hätte den Kelch in Tenar komplett abgeschaltet, was sicher auch nicht in deren Interesse gewesen wäre!

Und LP auf irgendein Maximum begrenzen ist wohl schwierig. Woher soll das System erkennen ob der Lebenspunkt jetzt vom Kelch, vom Fluch des Vampirs oder von dem neuen Trollelixier ist?
Ausserdem wäre das keine Lösung gewesen. Selbst wenn die LP auf 100 über max begrenzt worden wären, unendlich Scherben hätte man trotzdem schlagen können und in jeden Kampf mit +100 LP zu gehen ist immernoch ziemlich imba..
Abgesehen davon dass das Regenerieren im Anwesen irgendwie sinnlos geworden wäre..
« Letzte Änderung: 11. Januar 2009, 08:13:02 von Samuel »
"I am chaos. I am the substance from which your artists and scientists build rhythms.
I am the spirit with which your children and clowns laugh in happy anarchy.
I am chaos. I am alive, and tell you that you are free"
- Eris, Goddess Of Chaos, Discord & Confusion