Autor Thema: Nötige Erfahrungspunkte für Level-Up  (Gelesen 10597 mal)

Offline Ledri

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 239
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil
Antw:Nötige Erfahrungspunkte für Level-Up
« Antwort #45 am: 01. September 2014, 19:33:20 »
ich muss sagen, ich glaube nicht, da ich persönlich im forum immer mal wieder gucken ob es etwas neues gibt und von ihm sehe ich so ziemlich nichts mehr. aber recht hat foslarin schon, weil es ist schon ein wenig deprimierend wenn man überlegt, dass man auf stufe 54 glaube wars jetzt so viel ep für diese eine stufe braucht, wie man auf ca stufe 28/29 insgesamt hat. das steht doch in absolut keinem verhältnis zueinander!

Offline mustrum

  • The Source of Light
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 371
Antw:Nötige Erfahrungspunkte für Level-Up
« Antwort #46 am: 02. September 2014, 08:17:56 »
das problem, dass ich sehe, is das jedes neue level mit neuen inhalten gefüllt werden muss, wenn die leute schneller leveln, gibt´s nen noch größeren druck neue kgs, zauber, ausrüstung, quests etc. zu entwickeln

völlig davon abgesehn, erscheinen mir exponentiell ansteigende lvl-grenzen (bei eher linear ansteigenden ep/monster bzw. kampf) und damit einhergehend immer längere verweildauern je level ein auch aus anderen spielen ziemlich bekanntes phänomen

.... wie oben angedeutet, für mich is die spannende frage eigentlich weniger, wie lange ich auf einem lvl rumturne, sondern wie abwechslungsreich/herausfordernd ich meine zeit dabei gestalten kann

Offline Nordwind

  • Diener des Lichts
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 134
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Nötige Erfahrungspunkte für Level-Up
« Antwort #47 am: 02. September 2014, 17:59:15 »
Ich muss dem Erzkanzler zustimmen, längere Verweildauern auf höheren Leveln find ich okay und entsprechen dem Kanon des Gros der Rollenspiele. Gut, vllt nimmt das später zuuu große Ausmaße an, aber meiner Meinung nach sind Inhalte wichtiger. Nur mal als Beispiel, dass mich (zugegebenermaßen) selbst betrifft: Stufe 42 und 43, keine neuen Zauber, keine neuen Gebiete, keine (nennenswerte) neue Ausrüstung. Das frustet mich mehr, als die Dauer bis zum nächsten Level Up.
Q.e.d. ist latein für :P

Offline Ledri

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 239
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil
Antw:Nötige Erfahrungspunkte für Level-Up
« Antwort #48 am: 04. September 2014, 17:43:14 »
ja, kann ich auch verstehen, aber weder das ist gegeben noch normal ansteigende bentigte ep - wie wara sagte, bei 10 monaten denke ich mir echt wtf?! also ich meine es gibt wirklich nichts mehr zu tun wenn man so weit ist was mir persönlich nicht den anreiz gibt, wirklich schnell zu leveln oder viel zu spielen - vor allem wenn man hört, wie sich das neue kampfgebiet macht - ohne drops.

Offline Oshun

  • Bananengöttin
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 2285
  • Geschlecht: Weiblich
  • /away
Antw:Nötige Erfahrungspunkte für Level-Up
« Antwort #49 am: 05. September 2014, 11:43:11 »
Egal wie man es dreht, es läuft auf mehr Inhalt hinaus und das kann leider seit geraumer Zeit nicht gestemmt werden.

Aber wenn man bedenkt, dass Arthoria ein Studentenprojekt ist, dann ist es echt weit gekommen.

Offline Schnuckwurz

  • Schattenfänger
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 511
Antw:Nötige Erfahrungspunkte für Level-Up
« Antwort #50 am: 06. September 2014, 17:38:15 »
Da stimme ich Oshun voll zu! Arthoria hält sich nicht umsonst schon so lange.
Auch den Meinungen, dass mehr Inhalt nötig ist - egal ob innerhalb oder zwischen den Leveln. Soll heissen: wenn es ermöglicht wird, das Spiel auch bei langen  Verweilzeiten interessant zu gestalten, solls mir Recht sein.

Was ich aber bald von Xeri hören möchte ist, welches seine Planung ist:
A) Das Spiel zu strecken und auszureizen, bevor es (aus)stirbt oder
B) Zeit zu gewinnen, um bald wieder interessante Inhalte zu generieren.

Zur Zeit fühlt es sich für mich nach Variante A an ..... Xeri: Überzeuge mich vom Gegenteil ..... bitte BALD.
« Letzte Änderung: 11. September 2014, 20:07:29 von Schnuckwurz »