Autor Thema: Die Suche beginnt  (Gelesen 1513 mal)

chormiezi

  • Gast
Die Suche beginnt
« am: 21. Juli 2008, 20:48:33 »
Sobald Chor die Stadt betreten hatte, lenkte sie ihre Richtung Zentrum. Dort vermutete sie den Marktplatz. Und damit traf sie genau ins Schwarze. Der Marktplatz ist der Schmelztiegel einer Stadt, man findet dort Gestalten jeglicher Couleur. Mit Sicherheit auch viele Magier, die hier ihre diversen Kräuter und anderes mehr besorgen. Chor stellte sich etwas abseits und beobachtete das rege Treiben. Bald viel ihr jemand auf, der einen ähnlichen Beobachtungsposten bezogen hatte , wie sie selbst. Und er hatte wohl auch sie bemerkt. Als sie ihm jedoch in die Augen sehen wollte, verschwand er sofort in der Menge. Chor zuckte mit den Schultern und wandte sich wieder ihren Beobachtungen zu.

chormiezi

  • Gast
Re: Die Suche beginnt
« Antwort #1 am: 24. Juli 2008, 20:14:07 »
Nach und nach ließ der Trubel nach , denn der Tag näherte sich dem Ende und die händler schlossen einer ach dem anderen ihre Stände. Es wurde Zeit für Chor sich eine  Unterkunft für die Nacht zu suchen. Doch gerade als sie aufbrechen wollte, kam der seltsame Magier wieder, den sie heute schon einmal gesehen hatte. Er ging zielstrebig auf den letzten Händler zu, der schon auf ihn gewartet zu haben schien. Während der Magier Guljakbeeren und Soragepilze verlangte, steckte der Händler ihm schnell ein kleines Ledersäckchen zu. Die letzten wenigen Kunden bemerkten diese kleine Transaktion nicht, so schnell ging es, doch Chor`s aufmerksamen Blicken entging sie nicht. Der Preis den der Magiier für seine Pflanzen bezahlte war denn auch unverhältnismäßig hoch. Was um alles in der Welt, war in diesm Beutelchen? Und wer war dieser Magier? Alles an seinem Aussehen und seinem Verhalten sprach dafür, das er der dunken Seite angehörte. Neugieriig und sehr vorsichtig folgte Chor dem Fremden. Sie vermutet das er in Richtung Wohnviertel gehen würde, um so erstaunter war sie als er seine Schritte zum Stadtpark lenkte.