Autor Thema: Dunkle Ecke  (Gelesen 1131 mal)

Offline Nabla

  • Ratekönig der Guljakbeeren
  • Diener der Dunkelheit
  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 471
  • Geschlecht: Männlich
Dunkle Ecke
« am: 13. Mai 2008, 08:20:16 »
Weit ab von jeglichem Lärm, der das Armenviertel auch Nachts beherrscht, saß Nabla im Schneidersitz hinter einem alten Waschhaus vor einem kleinen Haufen gesammeltes Holz, welchen er mit ein paar geschickten Schlägen des Feuersteins gegen die Schwertklinge in Brand setzte. Während er das wohlige Gefühl der aufsteigenden Wärme genoß, schloß er die Augen und sammelte seine Gedanken.
Wer war er vor seinem Unfall, wo hat er gewohnt, hatte er Familie? All diese Fragen beschäftigten ihn unablässig.
Er beschloß, von Neuem anzufangen und sich in Elteran ein neues Leben aufzubauen, was hatte er sonst auch für eine Wahl?

Meditierend verbrachte er die letzten Stunden, bis die Sonne nun vollends aufgegangen war, packte seine Sachen, löschte das nur noch glimmende Feuer und machte sich auf den Weg in das Wohnviertel der reicheren Bevölkerung Elteran, wo er den Alchimisten Zehnstein laut Auskunft eines Markthändlers finden konnte.
« Letzte Änderung: 13. Mai 2008, 10:18:11 von Nabla »
If there's a bustle in your hedgerow, don't be alarmed now
It's just a spring clean for the May queen
Yes, there are two paths you can go by, but in the long run
There's still time to change the road you're on