Autor Thema: Phasenrüstung - Haltbarkeit?  (Gelesen 1807 mal)

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Phasenrüstung - Haltbarkeit?
« am: 16. Mai 2016, 11:37:06 »
Huhu,
ist es geplant, dass die Phasenteile nur knapp eine Woche halten sollen? Verstärken würde ich auf jeden Fall niemandem raten ...
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.

Offline Thermo

  • Polarlichter
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 780
Antw:Phasenrüstung - Haltbarkeit?
« Antwort #1 am: 16. Mai 2016, 12:13:09 »
Bei mir eher sogar kürzer...

Ich hätte eigentlich auch mehr erwartet einerseits von dem was Xeri geschrieben hat, andererseits auch von dem Aufwand den man betreiben muss um sie zu bekommen.

Wenn man mal Aufwand und theoretischen Nutzen (ohne die komplexität der Kämpfe zu berücksichtigen) vergleicht, ist derzeit so ziemlich jedes andere Mittel um an mehr EP zu kommen "effizienter". Dazu kommt eben noch dass die Kämpfe so viel schwerer sind.

Ich finde es spräche nichts dagegen die Laufzeit, sagen wir mal... zu verzehnfachen.

So ist der spaß doch wirklich relativ schnell vorbei, leider :(.
"VERSTÄNDNISFRAGEN", OFFTOPIC ETC WERDEN AB SOFORT IN MEINEN THEMEN / NACH MEINEN POSTS KONSEQUENT IGNORIERT! STATTDESSEN WERDE ICH EINFACH NOCH EINMAL DARUNTER MEINEN VORLÄUFERPOST KOPIEREN. SOLLTE ES TATSÄCHLICH NOCH ECHTE NACHFRAGEN GEBEN, WENDET EUCH BITTE PER PN AN MICH.

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Phasenrüstung - Haltbarkeit?
« Antwort #2 am: 16. Mai 2016, 12:20:08 »
... Ich finde es spräche nichts dagegen die Laufzeit, sagen wir mal... zu verzehnfachen. ...
Das wäre deutlich übertrieben.

Ich kann auch mit einer Haltbarkeit von einer Woche leben, etwa zwei Wochen wären aber netter ... :)
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.

Offline Lucario

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 347
  • Geschlecht: Männlich
  • Drache der Finsternis
Antw:Phasenrüstung - Haltbarkeit?
« Antwort #3 am: 16. Mai 2016, 17:39:29 »
Xeri schrieb ja, dass die Teile länger halten, wenn man sie zu mehreren trägt. Aber vermutlich hat da noch keiner eine genaue Ahnung, wie viel länger das ist.

Eine Woche finde ich bei einem Teil aber auch sehr wenig. 2 Wochen sollten auch bei einem Teil schon mindestens drin sein, aus den von Thermo genannten Gründen. Gegebenenfalls kann man auch zusätzlich bei den Modifikatoren Boni auf Haltbarkeit geben - praktischerweise bietet sich da der Tausch gegen Konst an, die ja auch noch problematisch ist. Da könnte man gleich zwei Probleme aus der Welt schaffen.

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3440
Antw:Phasenrüstung - Haltbarkeit?
« Antwort #4 am: 11. Juni 2016, 12:26:19 »
Längere Haltbarkeit als Bonus finde ich eine gute Idee, da werde ich mal prüfen inwiefern das möglich ist.

Es ist übrigens nicht sonderlich sinnvoll die Haltbarkeit in Tagen oder Wochen zu messen - ich würde als Metrik dafür die Anzahl der Kämpfe vorschlagen...

Offline StirbLangsam

  • Lost Legends
  • Magier
  • *****
  • Beiträge: 161
Antw:Phasenrüstung - Haltbarkeit?
« Antwort #5 am: 15. Juni 2016, 11:33:53 »
Wenn wir gerade über die Haltbarkeit der Rüstungen sprechen:
Gibt es mittlerweile eine Lösung für das "Problem" der ewigen Haltbarkeit von Phasen-Reg-Teilen? Bzw. ist da eine Änderung geplant?

Offline Thermo

  • Polarlichter
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 780
Antw:Phasenrüstung - Haltbarkeit?
« Antwort #6 am: 15. Juni 2016, 13:52:33 »
Ich hab xeri vorgeschlagen dass er die konstteile eben durch die mit der erhöhten haltbarkeit ersetzt.

Ansonsten bin ich auch weiterhin dafür die teile generell haltbarer zu machen. Meiner Schätzung zufolge liegt die derzeitige Haltbarkeit bei benutzung eines einzelnen Teiles bei ca 100 Kämpfen. Das ist für den Aufwand einfach vie zu wenig und extrem nervig. Da hat man sich mit viel mühe so ein Teil erkämpft und dann ists so schnell wieder weg.

Glaub kaefer sind an einem Tag mal 3 teile flöten gegangen. Mir zum glück noch nicht.
"VERSTÄNDNISFRAGEN", OFFTOPIC ETC WERDEN AB SOFORT IN MEINEN THEMEN / NACH MEINEN POSTS KONSEQUENT IGNORIERT! STATTDESSEN WERDE ICH EINFACH NOCH EINMAL DARUNTER MEINEN VORLÄUFERPOST KOPIEREN. SOLLTE ES TATSÄCHLICH NOCH ECHTE NACHFRAGEN GEBEN, WENDET EUCH BITTE PER PN AN MICH.