Autor Thema: Forschungsbaum  (Gelesen 7467 mal)

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 596
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #15 am: 26. September 2014, 19:46:30 »
Also ich finde die Lösung mit den Kästchen drumherum wunderbar, logisch und auch nachvollziehbar.
Vielleicht ist es in der Wirtschaft so, daß solche Organigramme und Bäume nicht viele Infos haben sollen (und bei Zutaten etc. geb ich LaberLu auch recht), aber für Arthoria finde ich den kleinen Hinweis, daß es da auch Forschungen zum Wählen gibt sehr nützlich und finde er sollte dargestellt werden.




Offline HagenLichtbringer

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 333
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #16 am: 26. September 2014, 21:18:59 »


Klasse Arbeit!

Am Besten finde ich forsch15.jpg und forsch21.jpg

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #17 am: 27. September 2014, 08:47:41 »
Mir gefallen 19 und 20, auch wenn es "in alle Richtungen spritzt"...

Astralobis, könntest du das mal "auf den Kopf stellen" (Elementarist nach oben, Selbsterkenntnis nach unten), die eckigen Forschungen nur farbig umrandet wie in der 20 und die ovalen als Farbflächen wie in 19? Forschung könnte auch weiß auf schwarz sein...

Vielleicht funktioniert es auch mit Elementarist rechts, Selbsterkenntnis links *grübel*

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #18 am: 27. September 2014, 10:26:56 »
Die Originaldateien wurden als Verknüpfung zur Verfügung gestellt. Dann kann jeder beispielsweise seine eigenen Forschungen markieren.

Eine Umstellung der Forschungen von unten nach oben oder von links nach rechts ist leider nicht so trivial wie es sich auf den ersten Blick darstellt und ich würde es auch lieber anderen überlassen das durchzuführen.


Tante Edith sagt:
Zitat
Forschungsbaum Mindmap ausgefüllt mit Grau.dia. Dieser Dateityp kann nicht hochgeladen werden. Die zulässigen Endungen sind doc,gif,jpg,mpg,pdf,png,txt.
Es wird also Verknüpfungen zu den Dateien geben.
« Letzte Änderung: 27. September 2014, 19:48:28 von Alastrobis »
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #19 am: 27. September 2014, 21:19:39 »
Ich habe mal eine analoge Version mit dot gemacht...

Ausgabe und Quelltext im Anhang ;-)

Tante Edit sagt, daß eine zirkuläre Lösung mit twopi statt dot ein Chaos anrichtet...  :o
« Letzte Änderung: 27. September 2014, 23:48:36 von Ranthoron »

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #20 am: 28. September 2014, 18:33:37 »
Ich habe mal eine analoge Version mit dot gemacht...


Das sieht auch ganz nett aus. Aber die Schlangenlinien beispielsweise zum Gedankenschild sind schon ziemlich gemein - man erkennt nur beim näheren Hinsehen, welche Linie wohin führt.
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #21 am: 28. September 2014, 20:45:21 »
Hm, wenn man das aufdröselt und jeder ein eigenes Muster/Farbe/sonstwas gibt...

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #22 am: 28. September 2014, 20:54:24 »
Ist es nicht möglich das Programm zu zwingen bestimmte Segmente in einer vorgegebenen Hierarchie anzuordnen? Dann könnten solche Schwierigkeiten wie beim Gedankenschild, Bibliothekar oder Seelenjäger vermieden werden.
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.

Offline Valdar

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 1106
    • Dandron Löser
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #23 am: 28. September 2014, 22:43:58 »
Ich habe mal eine analoge Version mit dot gemacht...

Du meinst, du hast die ausm Wiki angepasst? ;)


Das sieht auch ganz nett aus. Aber die Schlangenlinien beispielsweise zum Gedankenschild sind schon ziemlich gemein - man erkennt nur beim näheren Hinsehen, welche Linie wohin führt.

nein, kann man leider (oder zum Glück) nicht :(
@Ranthoron: ranksep auf default setzen, dann erkennt man auch die Linien besser...
"So make sure you love like you've never been hurt
and when you dance, dance like there's no one watching you" - Alexisonfire (get fighted)

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #24 am: 01. Oktober 2014, 21:31:33 »
Du meinst, du hast die ausm Wiki angepasst? ;)

Nein, ich habe sämtliche Forschungen nochmal von Grund auf eingegeben - und dabei die Verlinkungen aus Xeris Übersicht als Namen genutzt...

@Ranthoron: ranksep auf default setzen, dann erkennt man auch die Linien besser...

so?

Offline LaberLu

  • Luna Sanguinis Gilden
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 59
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #25 am: 01. Oktober 2014, 23:59:50 »
Kann man die Reihenfolge ändern?
Sodass nach gefestiges Wissen von oben nach unten kommt:
Glückspilz, Disziplin, Schützling der Götter, Rätselfreund, leichter Schlaf, Bereitschaft, Seelenfänger, Schatzmeister, Spruchrollen erkennen, Künstler.

Würde das an der Stelle wohl wesentlich übersichtlicher machen.

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #26 am: 02. Oktober 2014, 11:55:18 »
... so?


Jepp, mir gefällt es nun - die verwickelten Schlangenlinien sind komplett weg, es ist übersichtlich und zusätzlich ist eine PDF-Datei mitunter einfacher zu handhaben als ein Bild. Man kann natürlich noch dutzende Änderungen vornehmen um eine "Goldrandlösung" herzustellen, aus meiner Sicht ist das aber nicht unbedingt notwendig.

Kann man die Reihenfolge ändern?Sodass nach gefestiges Wissen von oben nach unten kommt:Glückspilz, Disziplin, Schützling der Götter, Rätselfreund, leichter Schlaf, Bereitschaft, Seelenfänger, Schatzmeister, Spruchrollen erkennen, Künstler.Würde das an der Stelle wohl wesentlich übersichtlicher machen.
"Gefestigtes Wissen" hat einen direkten Zusammenhang mit "Disziplin" durch die Forschung "Wortlose Zauberei". Da sollte man also nichts - auch nicht so etwas Kleines wie den "Glückspilz" - dazwischen schieben.
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.

Offline LaberLu

  • Luna Sanguinis Gilden
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 59
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #27 am: 02. Oktober 2014, 15:53:46 »
"Gefestigtes Wissen" hat einen direkten Zusammenhang mit "Disziplin" durch die Forschung "Wortlose Zauberei". Da sollte man also nichts - auch nicht so etwas Kleines wie den "Glückspilz" - dazwischen schieben.

Wieso nicht? Glückspilz ist selbst für keine Forschung Vorraussetzung und hat keine Pfeile die aus der Forschung raus gehen. Mit Überschneidungen gibt es somit keine Probleme.
Disziplin sollte mmn auf der selben Höhe sein wie Ausdauer. Sodass der Abstand zu allen Kindknoten gleichmäßig ist.

Offline Alastrobis

  • Diener der Dunkelheit
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 275
  • Geschlecht: Männlich
Antw:Forschungsbaum
« Antwort #28 am: 12. März 2016, 12:44:53 »
Ich habe die Phasenforschungen integriert

http://i.looki.com/0/0/87/fbd135409250e67c19cfd559fa9ed4f0_800.jpg


und etwas kleiner, vielleicht passt es dann besser ins Wiki
http://i.looki.com/0/0/87/cb91a79078fe0b885b121b2e44cc222b_800.jpg
« Letzte Änderung: 12. März 2016, 13:00:08 von Alastrobis »
Was will ich: Arthoria 2.0
Was brauche ich nicht? Neustart oder zweite Welt, kosmetische Veränderungen in homöopathischer Dosis
Was kann ich tun? Öhhhh ... Daten auswerten, Statistiken veröffentlichen ... manchmal bin ich auch kreativ.