Autor Thema: Eine Magierin in Ausbildung  (Gelesen 3478 mal)

Offline Xandera

  • Lux vobiscum!
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eine Magierin in Ausbildung
« Antwort #15 am: 18. Juni 2013, 21:08:26 »
Das Fenster an der Tür der Kutsche wird geöffnet und die ältere Frau blickt heraus.

" Ja, was gibt es ? "

Sie ist kurz angebunden und blickt streng.

" Wir haben nicht allzu viel Zeit. "

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Re: Eine Magierin in Ausbildung
« Antwort #16 am: 18. Juni 2013, 21:11:52 »
"Oh, verzeiht, werte Dame! Ich hatte jemand anderes erwartet, da ich dieses Einhorn wiedererkannte..."

Die Wache ist sichtlich nervös.

Offline Xandera

  • Lux vobiscum!
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eine Magierin in Ausbildung
« Antwort #17 am: 18. Juni 2013, 21:17:18 »
"  Wenn ihr die junge Magierin meint.... sie ist hier bei mir in der Kutsche. "

Die Frau schaut besorgt und traurig ins Innere.

" Aber wiedererkennen, das Mädchen ? Das bezweifle ich.. "

Das Einhorn tritt an die Wache heran, stößt sie sachte an und scharrt mehrmals mit einem Huf.

" Lass das, Kleiner...  "

dringt auf einmal die Stimme der Magierin aus dem Inneren der Kutsche, wenn auch leise und stockend.

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Re: Eine Magierin in Ausbildung
« Antwort #18 am: 18. Juni 2013, 21:20:28 »
"Oh, dann bin ich erleichtert. Ich wollte mich nur entschuldigen für die Schwierigkeiten, die ich bei Ihrer Einreise verursacht habe..."

Die Wache tritt vorsichtig einen Schritt zurück.

Offline Xandera

  • Lux vobiscum!
  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 72
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Eine Magierin in Ausbildung
« Antwort #19 am: 18. Juni 2013, 21:26:09 »
" Geschenkt... "

die Stimme der Magierin bricht ab und das Einhorn tritt wieder neben die Kutsche, die daraufhin anruckt und losfährt.
Aus dem Inneren hört man nun mehr schwache Geräusche, da das Fenster wieder geschlossen wurde, ein Gespräch und Schluchzen, die leiser werden, je weiter die Kutsche sich von Elteran entfernt.

Offline Ranthoron

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 340
Re: Eine Magierin in Ausbildung
« Antwort #20 am: 18. Juni 2013, 21:35:25 »
Die Wache blickt der Kutsche noch lange nach und flüstert: "Viel  Glück da draußen!"



Am nächsten Morgen öffnet sich die bestimmte Tür, und der Bewohner nimmt überrascht den Umschlag auf.

Die Tür schließt sich langsam wieder, und eine Stunde später erscheint der Bewohner auf dem Dach und singt lange traurige Lieder in Richtung des mittlerweile verwaisten Hauses...