Autor Thema: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans  (Gelesen 5780 mal)

Offline Kiriru

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • Be different, express yourself like everyone else!
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #15 am: 18. Mai 2010, 22:19:18 »
Um ehrlich zu sein, könnt ihr mir hier die Wörterbeschränkung gerne brechen. Es sollte sich nur nicht zu lange ziehen, denn wenn ich bereits von dir alleine mit 6 Geschichten a 1000 Wörtern rechnen kann, werde ich wohl nie mit dem Lesen fertig werden.

Es ist halt sinnvoll eine Beschränkung zumindest vorzuschlagen, weil dann auch auf die Textlänge geachtet wird. Das hat garnichts mit böswilliger Beschneidung künstlerischer Freiheit zu tun (die kann ich sowieso nicht anrühren ;)) sondern soll nur dazu dienen das ganze in einem akzeptablen Maß zu halten.

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 578
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #16 am: 18. Mai 2010, 22:26:04 »
Die Kritik gilt auch nicht dir persönlich, sondern dieser Einschränkung. Weiß ja schon, daß es nicht böswillig gemeint ist, aber mit ner Vorgabe wieviel Wörter es sein sollen, wird man ja doch rangehalten nur soviel wie nötig zu schreiben. Gute Geschichten muß man auch ausschmücken können. Aber wenn du meinst, man kann diesmal ohne Sorge brechen, schreib ich das doch nochmal etwas länger aus... :-D

Edit:
Nach reiflicher Überlegung wollte ich meinen ersten Beitrag jetzt doch nicht mehr großartig ändern, auch wenn es nur 500 Worte sind. Dafür hab ich lieber einen zweiten Beitrag kurz vor Fristablauf ins Rennen geschickt, um eine weitere meiner vielen Ideen in die Tat umzusetzen. Ich hoffe sie gefällt den Lesern und ich kann den Geschmack der breiten Maße mit dieser netten Story erreichen.

Nebenher muß ich erwähnen, daß ich Kiris Auftrag eine Beschreibung eines Jagdzieles zu fertigen sehr wörtlich nahm beim Schreiben der Geschichten. Mir liegt die Tierwelt am Herzen und grade zu Zeiten solcher Katastrophen wie sie BP mit ihrer Ölplattform verursacht hat, dachte ich, daß ich ein wenig Reales mit Fantasy vermischen könnte. Zu Zeiten in denen selbst in Arthoria die Geisterwölfe knapp werden kann ich nur sagen: Denkt an die Tiere, boykottiert BP! (Verdammte politische Statements. *g*)
« Letzte Änderung: 01. Juni 2010, 00:09:11 von MajinPiccolo »




Offline Kiriru

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • Be different, express yourself like everyone else!
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #17 am: 02. Juni 2010, 00:08:55 »
So, Wettbewerb ist offiziell zu Ende. Auswertung d.h. Umsetzung wird nun aber erst etwas warten müssen.

Offline Kilthee

  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
  • It´s like the sea. I can´t see anything.
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #18 am: 10. Juni 2010, 19:00:12 »
Gint es für diese Auswertung vllt schon einen ungefähr angepeilten Zeitpunkt?

Oder steht dies noch in den Sternen über Elteran ;-) ??


Was ist denn das Problem der Menschen? Etwa das wir an nichts mehr glauben, und dass wir keine Überzeugungen mehr haben?

Nein, wir treten nicht für das ein an das wir glauben. Dies ist unser Fehler. Und zuwenig Humor

Offline Kiriru

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • Be different, express yourself like everyone else!
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #19 am: 11. Juni 2010, 00:30:20 »
Nur der Verbannte Gott des Wissens kann es dir zu diesem Zeitpunkt verraten. Ich versuche auch gerade einige Infos aus ihm raus zu bekommen. :D

Offline Kilthee

  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
  • It´s like the sea. I can´t see anything.
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #20 am: 11. Juni 2010, 16:13:10 »
Na denn, dann bleib am Ball Kiri, und sag bescheid wenn du neue Informationen hast..^^


Was ist denn das Problem der Menschen? Etwa das wir an nichts mehr glauben, und dass wir keine Überzeugungen mehr haben?

Nein, wir treten nicht für das ein an das wir glauben. Dies ist unser Fehler. Und zuwenig Humor

Offline Kiriru

  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 3066
  • Geschlecht: Männlich
  • Be different, express yourself like everyone else!
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #21 am: 11. Juni 2010, 16:22:38 »
Ich tue mein bestes ^^

Offline Arnesson

  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 423
  • Geschlecht: Männlich
  • Luna Sanguinis Gilden
    • Die Schattenwoelfe
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #22 am: 21. Juni 2010, 09:43:02 »
*neugierig bin*
http://www.die-schattenwoelfe.de

SCHREINKAMPF

Come to the dark side! We have cookies!

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 578
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #23 am: 26. Juli 2010, 19:55:56 »
Moin!

Tut sich in der Richtung eigentlich noch was beim Wettbewerb oder ist die Aktion komplett eingeschlafen hinter dem Schleier des neuen Kampfsystems? :-D




Offline Arnesson

  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 423
  • Geschlecht: Männlich
  • Luna Sanguinis Gilden
    • Die Schattenwoelfe
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #24 am: 29. Juli 2010, 13:22:54 »
ja... so langsam könnte es mal weitergehen.
http://www.die-schattenwoelfe.de

SCHREINKAMPF

Come to the dark side! We have cookies!

Offline Penthesilea

  • Diener der Dunkelheit
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 642
  • Luna Draconis
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #25 am: 29. Juli 2010, 14:26:06 »
Wenn aus den Geschichten und Ideen neue Kampfgebiete und Monster werden sollen, geht das sicher nicht so schnell. Aber wir dürfen sicher gespannt sein.
Wo ein Wille ist, da ist auch ein Problem.

Offline MajinPiccolo

  • Diener des Lichts
  • Erzmeister der Magie
  • *********
  • Beiträge: 578
  • Geschlecht: Männlich
  • Erzmagier des Lichts
    • Erzmagier des Lichts
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #26 am: 29. Juli 2010, 19:00:26 »
Die Frage ist, ob die wirklich für sowas verwendet werden. Klar, Ideen holen ist das eine, aber es hieß ja es wird ein Wettbewerb und da würd mich schon interessieren, wie die Abstimmung läuft oder ob das Xeri/Kiri selbst bestimmen, ob dann die Geschichten zu nem Buch gemacht werden oder nur zur Inspiration gut sind und dann als Monsterbeschreibungen enden, etc. pp.
Wenn sie daraus Kampfgebiete und neue Monster machen, ist es ja schön und gut, dafür haben sie ja dann auch alle Zeit der Welt, aber mir gehts mehr um die nächsten Schritte im Wettbewerb... ob da noch was kommt, ob wieder die User abstimmen, ob daraus Bücher werden oder es wieder Preise regnet. Solche Dinge. *grins*




Offline Kilthee

  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
  • It´s like the sea. I can´t see anything.
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #27 am: 29. Juli 2010, 19:21:11 »
*räusper*
Ich schließe mich meinem Vorredner an.

Außerdem schön gesagt, nebenbeibemerkt ;)


Was ist denn das Problem der Menschen? Etwa das wir an nichts mehr glauben, und dass wir keine Überzeugungen mehr haben?

Nein, wir treten nicht für das ein an das wir glauben. Dies ist unser Fehler. Und zuwenig Humor

Offline Arnesson

  • Großmeister der Magie
  • ********
  • Beiträge: 423
  • Geschlecht: Männlich
  • Luna Sanguinis Gilden
    • Die Schattenwoelfe
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #28 am: 30. Juli 2010, 08:57:53 »
ja. Labern kann er ;-)

btw: ich hab mal meine Storys zu nem Geschichtenband zusammengefasst:

Märchen und Sagen aus Elteran und Umgebung

Über Lob und Kritik freue ich mich hier
« Letzte Änderung: 30. Juli 2010, 13:33:13 von Arnesson »
http://www.die-schattenwoelfe.de

SCHREINKAMPF

Come to the dark side! We have cookies!

Offline Kilthee

  • Eingeweihter
  • ***
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
  • It´s like the sea. I can´t see anything.
Re: Diskussionsthread zum Geschichtenwettbewerb: Der Jagdring Elterans
« Antwort #29 am: 30. Juli 2010, 09:16:52 »
beim ersten drüberlesen nicht schlecht.. bevors aber offtopic wird: arne, ändere mal was an deiner 2ten Verlinkung^^


Was ist denn das Problem der Menschen? Etwa das wir an nichts mehr glauben, und dass wir keine Überzeugungen mehr haben?

Nein, wir treten nicht für das ein an das wir glauben. Dies ist unser Fehler. Und zuwenig Humor