Autor Thema: Gegenschlag bei Auftragszertifikaten  (Gelesen 4670 mal)

Offline Xeridar

  • Administrator
  • Erzmeister der Magie
  • *****
  • Beiträge: 3580
Antw:Gegenschlag bei Auftragszertifikaten
« Antwort #15 am: 08. Juli 2020, 17:40:53 »
Es könnte aber auch sein, dass ich mich geirrt habe und ich keinen Auftrag hatte, ich melde mich ggf später nochmal.

Gerade im Moment ist bei dir kein Stadtverwaltungsauftrag aktiv.

Einen weiteren Fehler mit dem Gegenschlag konnte bisher auch nicht gefunden werden.

Offline sereda

  • Diener des Lichts
  • Meister der Magie
  • *******
  • Beiträge: 276
Antw:Gegenschlag bei Auftragszertifikaten
« Antwort #16 am: 11. Juli 2020, 11:53:34 »
Bei Spiegelwächtern ist der Gegenschlag so lange deaktiviert, bis einer der beiden Spiegelwächter in einen Seelenstein gebannt ist. Ab diesem Zeitpunkt wird der Auftrag als erfüllt gewertet.
Lebt der andere Spiegelwächter danach noch, so ist der Gegenschlag für den restlichen Kampf wieder aktiviert (die Abgabe des Seelensteins kann erst nach dem Kampf und zeitlich auch wesentlich später erfolgen).

Ich habe das gestern bei meinem Stadtauftrag selbst beobachtet und Xeri hat diese Logik als korrekt bestätigt.
Es gibt beim Gegenschlag bei Stadtaufträgen keinen Fehler.